Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrzeug erwerben und anmelden statt Mietwagen

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ....Nach Ende der Tour sollen die Motorräder in Santiago de Chile wieder verkauft werden (Notverkauf, vielleicht kriegen wir noch 30% des Wertes, was immer noch billiger ist, als Mieten oder mein eigenes dort hin zu verschiffen.)
    Und wieviele Wochen wollt ihr in Chile bleiben bis ihr jemanden gefunden habt der ein in Brasilien zugelassenes Motorrad kaufen will ? Das rechnet sich doch nicht!?!?


    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ..... Man braucht auch da eine Steuernummer, aber es gibt Reports von Leuten im Netz, die sagen, dass sie das alles an einem Tag geschafft haben.
    In Brasilien dauert das auch nicht länger!
    Du gehst zur post (Correios) oder einer Filiale der Banco do Brasil oder CEF, zahlst knapp R$ 6,00 Gebühr und bekommst die CPF Nummer gleich mitgeteilt. Spätestens am nächsten Werktag ist diese auch im System der Receita Federal freigeschaltet.



    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    Ola
    In Chile ein Fahrzeug kaufen ist Blödsinn!
    Chile ist kein Mercosul Land - die Einfuhr von gebrauchten Fahrzeugen nach Brasilien ist gesetzlich verboten!

    @ Alagomão: ich hatte 20 Jahre ein Touristenvisum in Brasilien! Nie Probleme!
    Solange man eine CPF-Nummer hat, und mit einem Mietvertrag einen Wohnsitz nachweist - geht einfach ALLES in Brasilien !
    Jeder Ausländer kann alle Konsumgüter kaufen - auch Autos, ja sogar Immobilien !
    Ausnahmen sind: landwirtschaftliche Agrar-Großgrundstücke, Mineralienabbau und man darf nicht Politiker werden!

    Wenn Bolsonaro das nicht geändert hat?

    Ja dann geht es immer noch!

    Hier der Link zur Regierung: Wohnsitznachweis in Brasilien:
    http://portal.mec.gov.br/sesu/arquiv...c_seletivo.pdf
    "comprovatnes "= Mehrzahl - de residencia:

    17 Möglichkeiten für einen Wohnsitznachweis!
    ANEXO VII
    2. Contrato de aluguel em vigor, com firma do proprietário do imóvel reconhecida em cartório,
    acompanhado de um dos comprovantes de conta de água, gás, energia elétrica ou telefone em nome do
    proprietário do imóvel;

    = gültiger Mietvertrag mit beglaubigter Unterschrift des Eigentümers, plus eine Rechnung über Wasser, oder Gas, Strom oder Telefon Die Rechnung kann auch auf den Namen des Eigentümers lauten!



    Es hat sich nichts geändert in Brasilien - trotz Bolsonaro!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ursinho4711
    antwortet
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    also in Chile
    Hoffentlich für euch ist bis dahin das Chaos dort beendet. Im Moment ein kleiner Unsicherheitsfaktor...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Erst mal vielen Dank für die rege Teilnahme an meiner Anfrage. Mir scheint ich sollte mal beleuchten, ob wir nicht einfach die Richtung umdrehen, also in Chile die Motorräder kaufen und in Rio wieder verkaufen. Denn das Kaufen und versichern in Chile scheint einfacher zu sein. Man braucht auch da eine Steuernummer, aber es gibt Reports von Leuten im Netz, die sagen, dass sie das alles an einem Tag geschafft haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ursinho4711
    antwortet
    Zitat von winni Beitrag anzeigen
    2. Schritt: eine CPF-Karte beantragen
    Nur der Genauigkeit halber: die Karte gibt's seit Mitte 2011 nicht mehr, die Nummer bekommt man natürlich trotzdem ;-)
    Für die "Unwissenden", hinter CPF verbirgt sich:
    Cadastro da Pessoa Física - Register natürlicher Personen (Steuer-Identifikationsnummer)
    Gibt*s in Dland ja auch. Selbst meine kleine Tochter hat für beide Länder diese Identifikationsnummern

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    @Winni: Ich bezweifel, dass man als Tourist ein Fahrzeug anmelden kann, selbst mit CPF und getürkter Adresse.

    Mit Arbeitsvisum wird es wohl gehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    "Nee, aber im ernst: Was ist "heiß" daran? Es geht mir gar nicht darum, dich hier zu überzeugen (haha), ich will aber eben auch nix von jemandem erbitten, was der mir nicht guten Gewissens für mich tun kann."

    Versicherungsrechtliche Fragen bei Unfall, die ich nicht abschätzen kann und der Plan, die Kiste im Ausland zu verkaufen. Rechtliche Fragen dazu kann ich auch nicht abschätzen.

    Also lasse ich die Finger davon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    Ola
    Alagomão hat vollkommen Recht1
    Ohne Wohnsitz geht gar nichts in Brasilien!
    Aber, einen Wohnsitz zu bekommen ist eigentlich ganz einfach!

    1. Schritt: einen Wohnsitz - am besten eine Ferienwohnung mieten!
    2. Schritt: eine CPF-Karte beantragen

    mit der CPF-Nummer geht schon alles viel leichter!
    http://investment-portal.net/brasili...brasilien.html

    Weitere Tipps: nicht mit der Tür ins Haus fallen! Gleich jedem erzählen, dass man nach Chile fahren will und das Motorrad dort verkaufen - das ist psychologisch unklug!
    Außerdem : in Rio kaufen und dort einen Wohnsitz such ist auch nicht die beste Idee!
    Es gibt Tausend andere Städte in Brasilien!

    kleine Städte im Bundesstaat Sao Paulo - viel besser !

    Also: Wohnsitz suchen, CPF beantragen und dann erst ein Motorrad kaufen!
    Und jedem erzählen, dass man nur in Brasilien herumfahren will.........
    Reise nach Chile oder raus aus Brasilien : das hören die Versicherungen nicht so gern!
    Chile ist NICHT Mercosul!

    Bis es soweit ist, kannst Du vielleicht schon ein bisschen portugiesisch ......

    Alles geht übrigens vielleicht leichter in Paraguay....!

    Verkaufen ist wahrscheinlich nur in Argentinien möglich - da ein Mercosul Land!



    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Also sicheres Kaufen geht schon, wenn man darauf besteht, dass der Kaufpreis erst bei der Detran, nach Vistoria, also Besichtigung/Überprüfung, bezahlt wird.
    OK, ich habe das noch nicht ganz verstanden (ich recherchiere mal allein, was damit gemeint ist), aber das ist schon mal ein hilfreicher Hinweis. Mir war nicht klar, dass so viel Hehlerware auf offiziellen Markt-Plattformen angeboten wird. Ich war einfach auf der Suche nach einer brasilianischen Variante von "mobile.de" oder "Autoscout24.de". Es muss doch einen Weg geben, an ein legales Motorrad zu kommen.


    Ihr bräuchtet einen Brasilianer (oder Gringo mit Perma), der die Mopeds auf sich laufen lässt.
    OK, dann ist der Plan, dass ich so jemanden auftreiben muss.


    Ich würde das aber z. Bsp. nicht machen, bei Euren Plänen. Wäre mir zu "heiss".
    Ach, schade, wollte dich gerade fragen, ob du das nicht machen willst. ;-)

    Nee, aber im ernst: Was ist "heiß" daran? Es geht mir gar nicht darum, dich hier zu überzeugen (haha), ich will aber eben auch nix von jemandem erbitten, was der mir nicht guten Gewissens für mich tun kann. Daher wäre es wichtig für mich zu wissen, was ein Brasilianer daran "heiß" finden könnte. Ich sehe da eigentlich nichts, was in einer rechtlichen Grauzone liegen würde. Aber ich frage gerade hier, weil ich mich eben gerade NICHT in Brasilien auskenne... Hier in D könnte ich mir ein Motorrad kaufen, dich als Fahrer in die Versicherung eintragen und dann kannst du damit gern nach Moskau fahren. Für all das könntest du mir Erstattungssumme X geben. Das ginge. Aber D ist eben nicht BRA, darum frage ich hier, wie es gehen kann.

    Und, naja, "geht nicht" hatte ich in meinem Leben (bin 47) bisher noch nicht. Alles ist irgendwie machbar.

    Einen Kommentar schreiben:

Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.789  
Beiträge: 184.168  
Mitglieder: 12.569  
Aktive Mitglieder: 43
Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

262 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 262.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

Lädt...
X