Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einfuhr Gebrauchtfahrzeug nach BR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einfuhr Gebrauchtfahrzeug nach BR

    #Ad

    Kommentar

      Hallo zusammen,

      wer kann weiterhelfen und hat Informationen bzw. eigene Erfahrungen bei der Einfuhr eines gebrauchten Autos nach Brasilien??

      Maik

    • #2
      Ich finde es immer traurig, wenn die Frage eines anderen Forumsbenutzer mit einem "Anbellen" abgetan wird. Ein wenig mehr Freundlichkeit im Umgang miteinander sollte man doch erwarten.

      Es haette ja gereicht, einfach mit einem Sazt auf die Suchmoeglichekiten im Forum hinzuweisen, oder einen Link zu einem der Beitraege anzugeben.

      Aber das ist halt von manchen Leuten ein wenig viel verlangt! Gaebe es eine Moeglichkeit, Minuspunkte zu vergeben, haette sich Lolipop hiermit den ersten eingefangen!

      Beispielsweise ist ein Ergebnis der Suche nach den Begriffen "Gebrauchtwagen" und "Import" der Link http://brasil-web.de/forum/16439-bmw...tml#post162559

      Generell ist der Import von Gebrauchtfahrzeugen in Brasilien durch ein Gesetz zum Schutz des Binnenmarktes aus dem Jahr 1973 immer noch verboten.

      Bei Neuwagen sieht es ein wenig anders aus, denn wer sich die Muehe macht das aufwaendige Verfahren (unheimlich viel Papierkrieg) zu durchlaufen und Kaeufer findet, die bereit sind, einen horrenden Preis fuer ihren europaeischen Neuwagen (Einfuhrsteuer von 50 % auf den Neuwagenpreis, ca. 3000 USD Transportkosten, Bearbeitungs-und Verzollungsgebuehren), der macht dann eine Firma auf, wie beispielsweise "Foresti" in São Paulo.

      Diesel-PKW (und Diesel-Motorraeder) duerfen ueberhaupt nicht eingefuehrt werden.

      Wenn ein Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt ist und so gut wie technisch unveraendert ist (also kein Hotrod auf Basis einer 1930er Fords), kann versuchen, eine Oldtimer-Importgenehmigung zu bekommen. Hier ist allerdings klar das Ziel zu erkennen, dass das Fahrzeug entweder einer Sammlung zugefuehrt wird oder im Bereich TV-Film Verwendung finden wird.

      Alle Versuche, ueber den so genannten "jeitinho" und einen kleinen Zollhafen ein Fahrzeug schwarz einzufuehren, finden in fast allen Faellen dann ein Ende, wenn ein etwas "mehr wissender" Beamte der Policia Rodoviaria das Fahrzeug aus Interesse anhaelt und dann der Besitzer wegen illegaler Einfuhr bestarft bzw. das Fahrzeug eingezogen wird. Derzeit laufen an hohen Gerichten mehrere Verfahren von solchen Besitzern, die gerne ihr "schwarz" importiertes Fahrzeug wieder haben moechten. Kann Jahre dauern.

      Hinzu kommt ein technisches Problem fuer europaeische Fahrzeuge:
      Mittlerweile wird in Brasilien dem Sprit ein 25%iger Alkoholzusatz verpasst und ein europaeischer Motor ohne entsprechende Umruestung wuerde sehr schnell an "Keuchhusten" zugrunde gehen.
      Bei neueren Fahrzeugen ist zwar eine Umprogrammierung der ECU fuer die Einspritzung/Motorsteuerung moeglich, bei aelteren Motoren muessten zusaetzlich zur Veraenderung der Einspritzung und Zuendung auch die Nockenwwellen ausgetauscht werden, um die fuer den Betrieb von Benzin mit hohem Alkoholanteil erforderlichen anderen Steuerzeiten zu bekommen (neue Motoren, auch die so genannten "Flex-Motoren" erledigen das ueber elektrische oder hydraulisch-elektrische Steller an den Nockenwellen, welche ein "Verdrehen" der Nockenwellen in Bezug auf die Stellung der Kurbelwelle bewirken.)

      Dann kommt noch hinzu, dass die Ersatzteilversorgung fuer "europaeische Exoten" hier nicht gegeben ist, selbts bei importierten Fahrzeugen ist das Kundendienstnetz nur auf die grossen Ballungsgebiete beschraenkt und weil die Modelle der Hersteller wie VW, GM, Ford, Fiat etc. hier anders aussehen, passt dann kaum etwas davon bei den "Auslandsmodellen".

      Fazit: nicht empfehlenswert, den Versuch zu starten, ein europaeisches Fahrzeug mit Gewalt hier nach Brasilien einfuhren zu wollen.!

      Kleiner Nachtrag:
      Fuer alle, die sicher sein wollen, sich einfach bei der PROCONVE informieren: :: Infoserv Proconve
      Gruesse aus dem Sueden Bahias

      Kommentar


      • #3
        @Maennlein + Jarbas:
        Erlaeutert doch jetzt mal den Leuten den Bezug dieser "Beitraege" zum Thema und tragt Privates durch PNs aus! Danke.
        Der Teil ist HIER Christian

        Fuer den Rest der Leser, die wirklich zum Thema etwas wissen wollen:

        Einen Punkt, der bei der Ueberlegung mit dem Import eines Fahrzeugs noch hinzukommt ist die Versicherung: Alles, was sich nicht in den Listen der brasilianischen Versicherer befindet, wird so "deftig" von der Versicherungspraemie her eingestuft, dass dem Versicherten wahrlich die Augen traenen.

        Kommentar


        • #4
          Moin,
          In diesem Thema geht es um:

          Zitat von maik Beitrag anzeigen
          Hallo zusammen,

          wer kann weiterhelfen und hat Informationen bzw. eigene Erfahrungen bei der Einfuhr eines gebrauchten Autos nach Brasilien??

          Maik
          • wer kann weiterhelfen
          • wer hat Informationen
          • wer hat eigene Erfahrungen
          Weitere off topic Beiträge werden gelöscht.
          Gruß
          Christian
          Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
          Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

          Kommentar


          • #5
            Danke Hebinho - copyright

            Hallo Hebinho,

            eine kompetente Zusammenfassung des Sachverhalts. Ich habe mir deshalb erlaubt, Dich an anderer Stelle zu zitieren....:

            Brasilien - Forum - Gebrauchtwagen von Deutschland nach Brasilien exportieren...


            Falls dieses gegen die Regeln verstösst, bitte ich ggf. um Info....und Entschuldigung.
            Gruss aus Cumbuco

            Kommentar


            • #6
              Zitat von Hilux Beitrag anzeigen
              Falls dieses gegen die Regeln verstösst, bitte ich ggf. um Info....und Entschuldigung.
              Moin,
              Nicht doch, bitte gerne.
              Gruß
              Christian
              Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
              Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

              Kommentar


              • #7
                Zitat von Hebinho Beitrag anzeigen
                .....
                Hinzu kommt ein technisches Problem fuer europaeische Fahrzeuge:
                Mittlerweile wird in Brasilien dem Sprit ein 25%iger Alkoholzusatz verpasst und ein europaeischer Motor ohne entsprechende Umruestung wuerde sehr schnell an "Keuchhusten" zugrunde gehen......
                Hier noch ein einigermaßen erschöpfender Link zum Thema Alkohol versus Benzin und passende Motorenarchitekturn dazu.... sehr interessant..
                Ethanol Alkohol ohne Umbau fahren ? : Alternative Kraftstoffe : Motor-Talk :: Das Auto & Tuning Forum

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.693  
                Beiträge: 183.536  
                Mitglieder: 12.484  
                Aktive Mitglieder: 36
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, itscarsten.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                288 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 284.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                nach Oben
                Lädt...
                X