Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

tag der arbeit, dia do trabalho

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    tag der arbeit, dia do trabalho

    #Ad

    Kommentar

      kann mir jemand sagen ob der erste mai in brasilien genauso abläuft wie hier in deutschland(berlin)???soviel demos, krawalle und kriminalität?

      ist es in grossen tageszeitschriften oder im fehrnsehen ein thema???


      vielen dank
    • #2

      Re: tag der arbeit, dia do trabalho

      Zitat von Anonymous
      kann mir jemand sagen ob der erste mai in brasilien genauso abläuft wie hier in deutschland(berlin)???soviel demos, krawalle und kriminalität?

      ist es in grossen tageszeitschriften oder im fehrnsehen ein thema???


      vielen dank
      Krawalle und Kriminalität in Brasilien? Noch mehr als in Deutschland (Berlin)? Das halte ich für ein Gerücht. :roll:

      Kommentar

      • #3

        entschuldige ich habe die frage wohl etwas kompliziert gestellt.

        ich wollte eigentlich wissen ob im brasilianischen tv oder tageszeitungen berichtet wird was hier so am ersten mai in berlin abläuft???

        oder ist es drüben kein thema und es wird (wie immer eigentlich) nur über america berichtet?


        danke

        lilia

        Kommentar

        • #4

          Extrem unwahrscheinlich, dass dies brasilianischen Medien eine große Meldung wert sein sollte. Bei dem Festival an eigenen Kundgebungen und Streiks interessiert das da kein Schwein.

          Kommentar

          • #5

            Oi lilia,

            schau einfach am 2.Mai im Internet bei den brasilianischen Zeitungen nach. Ich denke aber auch, dass da nichts stehen wird.
            Warum die Frage ?
            Hoffst Du mit Kapuzenpulli und Molotow-Bierflasche in der Hand vor einem brennenden Auto auf die Titelseite von O Globo zu kommen ;-) ?

            .vasco

            Kommentar

            • #6

              Millionen nehmen an Kundgebungen gegen Lula in Brasilien tei

              Sao Paulo (dpa) - Mehrere Millionen Menschen haben in Brasilien bei Kundgebungen zum 1. Mai die Politik der Regierung von Präsident Luiz Inácio Lula da Silva scharf angeprangert. Allein in Sao Paulo versammelten sich nach Polizeischätzungen bei Kundgebungen der zwei wichtigsten Gewerkschaftsverbänden rund 2,2 Millionen Menschen. Die meisten Redner kritisierten die Wirtschafts- und Sozialpolitik des linksgerichteten Staatschefs. Lula hatte seine Teilnahme an der Kundgebung des Gewerkschaftsverbandes CUT kurzfristig abgesagt.
              Gruss brasilmen Thomas
              www.brasilmen.de

              Kommentar

              • #7

                Ali hasst den ersten Mai

                Rio de Janeiro (ali) - Seit Samstag hasse ich den Tag der Arbeit. Eigentlich wollte ich ins Luomo gehen. Darauf habe ich mich den ganzen Tag darauf gefreut. Samstag ist ist für mich Thermentag. Normalerweise öffnen die um halb fünf. Ich habe eine halbe Stunde umsonst gewartet. Glücklicherweise hatte das Montecarlo offen.

                Kommentar

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.355  
                Beiträge: 179.233  
                Mitglieder: 12.214  
                Aktive Mitglieder: 57
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, Steinel.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                442 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 439.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Lädt...
                X