Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

von Recife Airport nach Porto de Galinhas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    von Recife Airport nach Porto de Galinhas

    #Ad

    Kommentar

      Hallo am Montag 2.3.09 landen wir um 21:45 Uhr in Recife... wie kommt man von dort am sichersten nach Porto de Galinhas? Fahren um diese Uhrzeit noch Busse? Ist ein Taxi teuer? Wie würdet Ihr reisen?

      Danke...
    • #2

      AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

      wenn Du um 21.45 landest, brauchst Du sicher noch gut 1 Stunde um an der PF vorbei zukommen, Koffer einsammeln und Zoll passieren.

      Ich empfehle Dir ein Taxi zu nehmen. Am Ausgang stehen diverse Taxis bereit.

      Den Preis würde ich verhandeln. Zu den Kosten kann ich nichts konkretes sagen, ich schätze mal unter 100 Reals. Sicher gibt es hier user die Dir, was
      den Preis angeht, genauere Infos geben können.

      klaus
      www.pension-brasilien.de

      Kommentar

      • #3

        AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

        Moin,
        ich würde auch auf jeden Fall ein Taxi nehmen. Empfehlen würde ich, auch wenn das teurer ist, ein Airport Taxi. Der Preis steht vorher fest und die Fahrt wird in einer Liste eintragen.
        Innerhalb Boa Viagen betrug der Unterschied im Preis nur 1R$, bei der Entfernung ist der Unterschied natürlich größer.

        Du kannst auch nach kleinen (oder großen?) Bussen Ausschau halten, die stehen am Ausgang in der 2 Reihe, einmal über die erste Straße rüber vor dem Parkhaus.
        Die fahren für Neckermann&Co und können dich evtl. gegen ein Endgeld (ich würde mal dem Busfahrer direkt 50R$ anbieten) mit nehmen nach Porto, kurz vor dem Dorf gibt es einige größer Hotels.

        Wenn Sie nach Muro Alto fahren könntest du mitfahren bis zur Polizei Station wo die links nach Muro Alto abbiegen. Von dort aus kannst du dann ein Taxi aus Prot rufen.

        Gruß
        Christian
        Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
        Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

        Kommentar

        • #4

          AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

          @Mazze:

          Ich würde Dir auf jeden Fall ein Airport Taxi empfehlen, denn die Strecke nach PdG ist nicht ungefährlich. Nachts fahren auf dieser Strecke fast keine Fahrzeuge mehr.

          Anfang 2007 wurden innerhalb von wenigen Wochen im Bereich von Ipojuca nachts 2 Touristenbusse (Deutsche und Portugiesen) überfallen.

          Ob es seither weitere Vorfälle dieser Art gegeben hat, entzieht sich meiner Kenntnis, da wir kurz danach von PdG weggezogen sind.

          Ein Bekannter von uns (Sänger Marcos Antonio) wurde ebenfalls auf dieser Strecke nachts überfallen. Auf freier Strecke sprangen plötzlich mehrere Personen auf die Straße und hielten ihm ihre Knarren entgegen.
          Anstatt anzuhalten, gab er Vollgas und schoss auf die Gruppe zu, was ihm einige Löcher in seiner neuen Nissan Caminhonete einbrachte, er aber wie durch ein Wunder unverletzt blieb.

          Wir selbst sind einmal -gegen den Willen meiner Frau- bei einer Ankunft nach Mitternacht auf dem Airport Recife, noch nach PdG gefahren, mit dem eigenen Auto.
          Wir haben auf der ganzen Strecke nur 2 oder 3 alte Autos gesehen und wurden in Cabo von einer Polizeistreife kontrolliert, die uns ebenfalls dringend davor gewarnt hat, um diese Zeit noch auf der Straße zu sein.

          Ich will Dir keine Angst machen, aber Vorsicht ist nächtens schon angebracht. Dafür ist PdG, besonders im Vergleich zu Recife, sehr sicher und Du kannst auch noch bedenkenlos nach Mitternacht dort spazieren gehen .

          In diesem Sinne viel Spass in PdG.
          Abraços
          BR

          Kommentar

          • #5

            AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

            @brasilresidente,

            wieder so eine Horrorgeschichte, Überfälle auf Busse hat es gegeben, ok.

            Das die Strassen verwaist sind ist eine Legende. Die Strecke Cabo de Santo Agostinho nach Porto und zurück, bin ich wohl mehrere 100 X gefahren. Verkehr wie verrückt, jedoch ohne Problem und das mit meinem Buggy. Ich habe sogar bei Dunkelheit bei roten Ampeln angehalten. 9 Jahre ohne Überfall, ich lebe noch.

            klaus
            www.pension-brasilien.de

            Kommentar

            • #6

              AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

              wieder so eine Horrorgeschichte, Überfälle auf Busse hat es gegeben, ok.


              kann ich nur bestätigen,ich habe auch noch keine negative erfahrung gemacht,es gibt immer wieder leute dir horrorgeschichten verbreiten,ich lebe auch noch

              Kommentar

              • #7

                AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

                @ Paoamerelo + ana-klaus:

                Aussagen wie z.B.
                Zitat ana-klaus: 9 Jahre ohne Überfall, ich lebe noch oder Zitat Paoamerelo: kann ich nur bestätigen,ich habe auch noch keine negative erfahrung gemacht
                habe ich in ähnlicher Form schon einige Male hier gelesen.
                Ich halte solche Aussagen für genauso bescheuert, wie wenn Jemand sagen würde "Rio de Janeiro ist nicht besonders kriminell, denn ich lebe seit vielen Jahren hier und es ist mir noch nie etwas passiert"!

                Solche Aussage könnten sinngemäß natürlich auch über den Irak oder Afghanistan gemacht werden, genauso bedeutungslos und mit der selben Widersprüchlichkeit.

                Im übrigen sind die geschilderten Überfälle nun leider mal wirklich so passiert, was man in Bezug auf die beiden Busse damals problemlos in der Zeitung nachlesen konnte, wenn man nicht ignorant ist und den Verdacht habe ich nun mal bei einigen Deutschen/Europäern, die hier in Brasilien leben. In beiden Fällen war im übrigen der selbe Gol als Tatwagen mit beteiligt und die Überfälle haben jeweils im gleichen Bereich von Ipojuca stattgefunden.

                Ebenfalls nachlesen konnte man, dass ungefähr im selben Zeitraum ein "Alemão naturalizado brasileiro" in Recife nächtens von einem Dieb in seinem Haus erschossen wurde. Die Nachbarn schilderten ihn als zurückgezogen lebenden Mann, der -nach meiner Erinnerung- ca. 20 Jahre in Recife gelebt hatte. Ist zwar makaber, aber einen Tag vor seinem Tod hätte er auch noch sagen können "Die Behauptung, dass Recife die kriminellste Stadt Brasiliens ist, kann ich nicht teilen, denn ich lebe seit 20 Jahren ohne Probleme hier"!

                Tatsache ist genauso, dass wir Ende Mai 2006 nachts um ca. 1.00h vom Airport Recife in Richtung PdG gefahren sind und die Hauptstraße, natürlich außerhalb der Ortschaften, absolut verwaist war, d.h., dass uns nur die bewußten 2 oder 3 Autos entgegegen gekommen sind.

                Vom allseits bekannten (und geschätzten) Schweizer Rechtsanwalt Scherz in Recife weis ich laut seiner Aussage, dass auch ihm in Jahrzehnten, seit er dort lebt, nie etwas passiert ist. Solche Aussagen sind doch aber in keinster Weise relevant in Bezug auf die nachweisbare Tatsache, dass Recife die kriminellste Stadt Brasiliens ist (natürlich auf die Einwohnerzahl bezogen), oder wollt Ihr dies in Eurer unangebrachten Ignoranz auch bestreiten??

                Auch wenn mir selbst in ca. 2 Jahren in Pernambuco nichts passiert ist, so gab es in der Familie meiner Frau in den letzten Jahren im Raum Recife eine erschossene Cousine (Dieb nachts im Haus), 2 abendliche, bewaffnete Überfälle mit Entwendung der Autos/Geld/Handys (Bruder und Schwager meiner Frau), tagsüber, nach Abholung von Firmengeldern bei der BdB Imbiribeira bewaffneter Überfall im Haus des selben Schwagers und Entwendung des Geldes, wobei unsere damals 13-jährige Nichte heute noch unter diesem Schock leidet und nur noch mit Licht schlafen kann. Von "kleinen" Diebstählen mit und ohne Waffe (Handy, Geld etc.) will ich gar nicht erst reden.

                Von wegen Horrorgeschichten?! Ich kann Euch nur empfehlen, Euere möglicherweise für Andere gefährliche Ignoranz bez. der tatsächlichen Situation im Raum Recife zu überdenken.

                An Klaus noch mein tief empfundenes Mitgefühl, dass er in Cabo leben muss :rolleyes:!
                Zuletzt geändert von brasilresidente; 27.02.2009, 22:19.
                Abraços
                BR

                Kommentar

                • #8

                  AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

                  @ brasilresidente,

                  was hast Du gegen Cabo de Santo Agostinho

                  schau mal hier google Praia do Paiva oder reserva do paiva, oder schaust Dir einmal die Videos auf meiner web-site an.Dann wirst Du Deine Aussage überdenken

                  www.pension-brasilien.de

                  klaus

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

                    Transfer Porto de Galinhas | Transfer de Recife para Porto de Galinhas | Translado Recife Porto de Galinhas | Aeroporto Guararapes para Porto de Galinhas

                    Hier kann man einen Transfer bestellen.

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: von Recife Airport nach Porto de Galinhas

                      Hi, ich hab letztes Jahr für eine Taxifahrt von PdG nach Recife 90 R$ bezahlt.
                      Die Busfahrt von Recife nach PdG war etwas umständlich. Wir mussten zweimal umsteigen und es war sehr zeitaufwendig. Aber vielleicht haben wir ja auch nur den falschen Bus erwischt. Nach meiner Erfahrung würde ich jedenfalls das Taxi empfehlen.
                      Viel Spass in PdG!
                      Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer, die die Welt gar nicht angeschaut haben.

                      Alexander von Humboldt

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.573  
                      Beiträge: 182.538  
                      Mitglieder: 12.377  
                      Aktive Mitglieder: 53
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, relatosexy.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      276 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 272.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X