Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anwalt in Rio de Janeiro

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anwalt in Rio de Janeiro

    #Ad

    Kommentar

      Hallo "Insider"!

      Ich bin schon länger in diesem Forum aktiv, durfte mir aber wegen der Brisanz der Fragestellung einen Zweitnick zulegen. Dank an die Forenleitung!

      Zur Frage: wer kann mir einen deutschsprachigen Anwalt hier in Rio de Janeiro empfehlen? Die Betonung liegt auf empfehlen. Oder auch von einem Anwalt abraten?

      Ich weiss aus anderen Beiträgen, dass es auf der Seite der Botschaft eine Liste mit Advokaten gibt. Aber es ist ja immer besser wenn jemand schon von seinen Erfahrungen berichten kann.

      Es darf mir gerne auch über die Funktion persönliche Nachricht geantwortet werden.

      Zur Belohnung gibt es, wenn der Fall vorüber ist, einiges zu erzählen.

      Vielen Dank schon einmal im Voraus!

      Rio Branco
    • #2

      AW: Anwalt in Rio de Janeiro

      In welchen Fachbereich und wie sieht es mit Deutsch aus, muss er auch Deutsch koennen?

      Kommentar

      • #3

        AW: Anwalt in Rio de Janeiro

        Zivilrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Einwanderung ... ????
        Prost
        AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
        Skype''' robertwolfgangschuster

        Kommentar

        • #4

          AW: Anwalt in Rio de Janeiro

          Oha, das ging ja schnell. Tolles Forum!

          Es geht um eine, langsam schmutzig werdende, Scheidung. Der Anwalt sollte der deutschen Sprache mächtig sein, denn so peu à peu merke ich, dass man ziemlich übers Ohr gehauen wird, wenn man sich nicht genau auskennt. Der Gringo ist immer der Dumme...

          Vlw!

          Kommentar

          • #5

            AW: Anwalt in Rio de Janeiro

            Hier mal der Link zur RA Liste des Konsulates
            http://www.rio-de-janeiro.diplo.de/V...erty=Daten.pdf

            wuerde evtl. mal bei Tejo Advogados nach Roberto fragen und ganz unverbindlich und beratend mit ihm reden um mir selbst ein Bild zu machen.

            Allgemein kann man auch vieles im Internet rausfinden, das brasilianische Recht ist leider sehr pro Ehefrau oder Partner...

            Kommentar

            • #6

              AW: Anwalt in Rio de Janeiro

              Dank Dir Einbeck!

              "Recht haben und Recht bekommen" ist tatsächlich in diesem Fall etwas schwierig.
              Wie ich schon sagte, Details möchte ich jetzt noch nicht öffentlich ausplaudern, aber die Logik brasilianischer Frauen ist kaum nachvollziehbar. Wenn sie erst einmal in Rage geraten sind.

              Drum prüfe, wer sich ewig bindet...

              Kommentar

              • #7

                AW: Anwalt in Rio de Janeiro

                Zitat von Rio Branco Beitrag anzeigen
                Der Anwalt sollte der deutschen Sprache mächtig sein, denn so peu à peu merke ich, dass man ziemlich übers Ohr gehauen wird, wenn man sich nicht genau auskennt. Der Gringo ist immer der Dumme...

                Vlw!
                das geht Brasilianischen Männern genauso, besonders wenn minderjährige Kinder im Spiel sind. Verkauf was du noch verkaufen kannst und spar dir teure Anwaltskosten du hast schon verloren.
                Prost
                AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                Skype''' robertwolfgangschuster

                Kommentar

                • #8

                  AW: Anwalt in Rio de Janeiro

                  Zitat von robertwolfgangschuster Beitrag anzeigen
                  du hast schon verloren.
                  Das will ich eben verhindern, indem ich einen Advokaten konsultiere. Oder soll ich etwa einfach alles glauben, was mir Senhora entgegenwirft? So ganz ohne Recht dürfte auch ein deutscher Mann (mit Aufenthaltsgenehmigung) nicht sein.
                  Es wird spannend.

                  Und ein paar aufmunternde Worte könnte ich auch gut gebrauchen!
                  :rolleyes:

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Anwalt in Rio de Janeiro

                    Zitat von Rio Branco Beitrag anzeigen
                    Das will ich eben verhindern, indem ich einen Advokaten konsultiere. Oder soll ich etwa einfach alles glauben, was mir Senhora entgegenwirft? So ganz ohne Recht dürfte auch ein deutscher Mann (mit Aufenthaltsgenehmigung) nicht sein.
                    Es wird spannend.

                    Und ein paar aufmunternde Worte könnte ich auch gut gebrauchen!
                    :rolleyes:
                    Ich mach folgendes, schreibe alles an Besitz auf meine Kinder und behalte mir das lebenslange Nutzungsrecht (uso fruto vitaliço) vor. dann kann Senhora werfen wass sie will und findet auch keinen guten Anwalt weil der bei der partilha de bens keine Prozente verdient.
                    Bin seit 30 Jahren so gut damit gefahren dass ich das System weiterempfehlen kann.
                    Im übrigen nehme ich meine Kinder und fahr möglichst weit weg und lass keine Adresse. Kann Senhora lange suchen und ob sie sich dann den Flug leisten kann?????
                    Innerhalb Brasiliens kann ich mit meinen Kindern ohne ihre Genehmigung hinfahren wo ich will. :evil::evil: :p
                    Prost
                    AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                    Skype''' robertwolfgangschuster

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Anwalt in Rio de Janeiro

                      Aufmunternde Worte?
                      Naja steht mir wohl auch alles bevor, nur habe ich Glueck, wird scheinbar geregelt und geordnet und fair, wenn man von Fairniss reden kann, ablaufen (so sieht es z.Zt. aus und erhoffe ich es), eine Moeglichkeit ist nachtraeglicher Ehevertrag, aber mit Beratung da einseitige Vertraege oder sittenwidrige Vertraege, Bestimmtes darf man nicht ausschliessen und niemanden einseitig benachteiligen,
                      ja da sonst Gefahr besteht das ein Gericht den Vertrag nicht anerkennt.

                      Aber so etwas geht nur solange man noch halbwegs vernuenftig miteinander reden kann oder beide das ganze und nicht den einseitigen Vorteil im Auge haben.
                      Ansonsten kann ich nur empfehlen sich schnell schlau zu nachen und auch im Internet gezielt nach Infos zu suchen. Man kann in diversen Foren viel finden.
                      Achtung da Ihr in Brasilien lebt gilt fuer Euch wohl leider auch Brasilianisches Recht, per Ehevertrag waere Rechtswahl moeglich und man koennte deutsches Recht waehlen, obwohl bei Scheidung in Brasilien vor bras. Richter dieser davon evtl. wenig davon haelt (Beide Beteiligte leben in Bra und engste Beziehungen zu Brasilien)

                      Das internat. Privatrecht bei uns im EGBGB im Einfuehrungsgesetz zum BGB enthaelt die Regelungen welchen Recht die allgemeinen Ehewirkungen unterliegen bzw. Aussagen zur Moeglichkeit der Rechtswahl.

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.594  
                      Beiträge: 182.766  
                      Mitglieder: 12.395  
                      Aktive Mitglieder: 63
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, BriRe.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      254 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 253.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X