Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gastgeschenke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #11
    Zitat von passatos
    Also das mit den Taschenmessern ist eine gute Idee, denke ich. Ansonsten läuft es wohl wirklich auf Speisen und Getränke hinaus. In Amerika ist ja unser Jägermeister sehr angesagt. Ist das vielleicht auch was für Brasilianer ?
    Jaegermeister gibts hier in jedem groesserem Supermarkt...

    Mani

    Kommentar


    • #12
      Marzipan und Heringe

      Oi gente,
      meine Paulista hatte hier mal Marzipan und frische Heringe ( nein, nicht zusammen ) kennengelernt. Zum nächsten gemeinsamen Urlaub in Bahia sollte ich ihr dann Heringe mitbringen. Tja, watt nu ???? Hier auf den Markt gehen und eine Tüte Heringe kaufen wäre ja kein Problem, aber wie halte ich sie während des Fluges kühl ????
      Also wurden es zwei Konserven mit in Sauer eingelegten Heringen. Ok, Marzipan war auch dabei. Das Marzipan hat die 4 Wochen Urlaub schon nicht " überlebt ". Die Heringskonserven hat sie mit nach Hause genommen, wo sie dann auch nicht lange " überlebten ".

      Nehmt also was kulinarisches aus Eurer Gegend mit, auch wenn die Brasileiros es nicht kennen, die probieren auch gerne mal was exotisches

      tchau
      Uwe

      Kommentar


      • #13
        Oi "passatos",

        ich denke, es kommt drauf an aus welchem Umfeld deine Leute kommen,abgesehen einmal davon wieviel Bekannte du beschenken willst und wieviel du ausgeben kannst. "Strandhaus" klingt ja schon etwas wohlhabender.

        Ich habe zuletzt Leute aus armen Verhältnissen in Bahia besucht und bin gerade mit Schokolade, insbesondere Haribo und Mon Cheri sehr gut gefahren. Die Haribotüten, für die Kids gedacht, wurden von den Erwachsenen schnell in Beschlag genommen. Alkoholisierte Kirschen in Schokolade waren ihnen unbekannt und ruckzug weg. Mit der Schokolade war es eher ein organisatorisches Problem, diese noch halbwegs frisch an den Mann bzw. Frau zu bringen. Die Dame des Hauses hat sich sehr über eine Flasche gutes Olivenöl gefreut, einerseits weil sie Köchin ist, andererseits O-öl in Brasil teuer ist. Darüberhinaus hatte ich noch Duftseifen und Parfüm bei mir. Eher praktische Beigabe waren Eiswürfelbeutel, die ihnen ebenso unbekannt waren. Eine Weihnachtskerze hatte ich auch noch im Gepäck. Der Kleinste der Familie saß den ganzen Abend mit leuchtenden Augen davor...
        Schließlich habe ich den Jungs vor Ort noch neue Turnschuhe gekauft. Nach Rücksprache waren aber weniger die Nikes von der Familie gewünscht, sonderen günstige brasilianische. Man wollte im Umfeld nicht zu sehr auffallen, wohl auch auf die Gefahr hin, dass man Nikes möglicherweise nicht so lange sein Eigen nennt...

        Das teuerste Geschenk, Calvin Klein Parfüm, obwohl in Brasil auch zu kaufen, erfuhr erst nach einigen Tagen die entsprechende Würdigung, nachdem man erkannte, dass es offensichtlich gut und auch bei einer Freundin bekannt ist...

        Weniger kann also mehr sein...

        Viel Spaß beim Einkaufen

        Kommentar


        • #14
          presentes

          Bei meinem jungendliche Neffen ist immer eine CD-Player gut angesagt (es muss nicht unbedingt mit mp3), und man bekommt schon in Angebot für ca. 20 €.

          Auch normales Fotoaparat, bei Aldi war vor kürz für ca. 35,€ mit 70-Zoom.

          Für den Vater und für die Muter können Sie vielleicht eine Uhr schenken. Für die Mütter können Sie auch eine Parfum wie von Gabriela Satina (In Brasilien ist sehr beliebt und sehr teuer und hier kostet weniger als 15€).

          Und für ganz kleine Geschenke (Körperloction, Duschgel, Sonnenmilch, schöne Kerzen, Lippenstifft, Kekse, Nagellack, Solarlampe,...)

          Viel Spaß in Brasilien

          Kommentar


          • #15
            Eine (billige) Sache die super ankommt: Salatsoßen von Knorr oder so... ich meine die in Pulverform in kleinen Tütchen. Die gibts in Brasilien nicht.
            Da dort aber viel Salat gegessen wird als Beilage, sind so Dressings da der absolute Hit....

            Kommentar


            • #16
              Zitat von Nadine
              Eine (billige) Sache die super ankommt: Salatsoßen von Knorr oder so... ich meine die in Pulverform in kleinen Tütchen. Die gibts in Brasilien nicht.
              Da dort aber viel Salat gegessen wird als Beilage, sind so Dressings da der absolute Hit....
              hi nadine,

              die salatsoucen gibt es von: "hellman" und schmecken nochmal so gut !

              chel...
              Chechel

              Kommentar


              • #17
                Ich find die von Hellman schmecken ziemlich kacke :lol:
                Naja,die gibts ja nur in Flaschenform, die meisten recht dickliche Sahnesoßen,also Joguhrt oder Cocktail...selbst die normale Vinagrette find ich sehr glibberig. Und auch noch teuer! Nee,die Tütendressings von Knorr sind eindeutig besser....

                Kommentar


                • #18
                  Zitat von Nadine
                  Ich find die von Hellman schmecken ziemlich kacke :lol:
                  Naja,die gibts ja nur in Flaschenform, die meisten recht dickliche Sahnesoßen,also Joguhrt oder Cocktail...selbst die normale Vinagrette find ich sehr glibberig. Und auch noch teuer! Nee,die Tütendressings von Knorr sind eindeutig besser....
                  hi nadine,

                  klar du hast recht !

                  sind auch besser keine frage, ich wollte auch nur klarstellen das es
                  auch salatsoucen in brasilien gibt, in welcher form auch immer !

                  obwohl das ital. salatdressing von eben hellman nicht so schlecht schmeckt

                  aber wie es immer so ist: "alles geschmacksache sagte der affe und
                  biss in die seife" ! (sagte unser bioproff. immer)

                  liebe grüße nadine,

                  chel...
                  Chechel

                  Kommentar


                  • #19
                    Zitat von Nadine
                    Ich find die von Hellman schmecken ziemlich kacke :lol:
                    Naja,die gibts ja nur in Flaschenform, die meisten recht dickliche Sahnesoßen,also Joguhrt oder Cocktail...selbst die normale Vinagrette find ich sehr glibberig. Und auch noch teuer! Nee,die Tütendressings von Knorr sind eindeutig besser....
                    Geschmackssache.....

                    Richtig gut ist die BALSAMICO Salatsauce in Flaschen von Uncle Ben`s....

                    Mani

                    Kommentar


                    • #20
                      Ist wie gesagt,GEschmackssache.

                      Ich find es ist ne nette Idee, hab grad erst wieder ein Packet mit Dressings losgeschickt, das wird schon Sehnsüchtig erwartet...

                      Noch ne billige Sache: Duschgels! Sind in Brasilien leider immer noch schweineteuer, aber natürlich viel angenehmer als normale Seife. Also zum mitbringen echt klasse.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.703  
                      Beiträge: 183.633  
                      Mitglieder: 12.492  
                      Aktive Mitglieder: 35
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Nick Spencer.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      324 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 324.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X