Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit AOL auf dem Laptop in Brasilien ins Internet ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mit AOL auf dem Laptop in Brasilien ins Internet ?

    #Ad

    Kommentar

      Hi,

      ich nutze für meinen Internetzugang AOL 9 und AOL gibt es bekanntlich auch in Brasilien. Habe mir kürzlich ein Notebook zugelegt, um u.a. damit auch auswärts ins Internet gehen zu können.
      Wie kann ich damit z.B. von dem Telefonanschluss meiner Schwiegereltern in Brasilien oder eines dortigen Apartements ins Internet.
      Einstöpseln und los gehts über den AOL-Account, der sich dann automatisch die dortige Zugangsnummer sucht?

      Gruss
      Rainer D ?
      The difference between men and boys is the price of the toys
    • #2

      Hi Dlugosch...

      Eine sicher einfache Methode ist es ueber LIGBR ins Internet zu gehen...
      Die haben ein Abkommen mit der Intelig und bieten die Minute Internet um ca. 10 Centavos + Steuern von jedem Ort aus Brasilien an.... Brauchst auch keinen Vertrag mit einer Internetfirma machen...
      Die Einwaehlnummer ist 02311-6005555

      Hatte ich selber auch benutzt bevor ich das Internet ueber Funk bekam...
      Benutze ich heute noch wenn ich mal ein paar Tage unterwegs bin...

      Liebe Gruesse...

      Mani

      www.pousadavialactea.com

      Kommentar

      • #3

        Hab noch was vergessen...

        Die Rechnung ist mit der Telemar Rechnung mit dabei und es wird alles im Detail genau aufgelistet....

        Mani

        Kommentar

        • #4

          Kann ich nur einen wichtigen Tip geben:

          Aufpassen das du NICHT mit der Einwahl nach Deutschland telefonierst. Das ist problemlos möglich(mit der richtigen Vorwahl), aber das würde teuer werden :cry:
          Ferienhaus in Rio: http://213.239.199.184/rio_2004/

          Kommentar

          • #5

            Zitat von felicio
            Kann ich nur einen wichtigen Tip geben:

            Aufpassen das du NICHT mit der Einwahl nach Deutschland telefonierst. Das ist problemlos möglich(mit der richtigen Vorwahl), aber das würde teuer werden :cry:

            Die Einwaehlnummer ist 02311-6005555 von jedem Ort in Brasilien aus!!!!!
            Da kann nichts schief gehen...

            International Nummern beginnen mit 00.....

            Mani

            Kommentar

            • #6

              Zitat von brasilianer
              Hatte ich selber auch benutzt bevor ich das Internet ueber Funk bekam...
              mani,

              wußte doch das du mir was verschweigst :lol:

              ich sitze hier, du weißt wo, in diesem nest das sich maricá nennt,
              und brauche eine schnellere verbindung zum internet. velox der
              telemar kann ich vergessen, das kommt hier nie an, wahrscheinlich
              weil hier zu viel armut herscht, gut kann ich mit leben. dann gibt es
              ja noch "starone" (sateliten empfang), nur die erlauben, wegen einem
              beschleunigerprogramm keine operation mit apple macintosh, es ist laut
              deren fakt sogar verboten !

              und darüber hinaus auch sehr teuer 360 R$ mtl.

              da ich ja (während unserer telefonate), in keinster weise private fragen
              stelle, würde mich doch mal interessieren wie du deinen anschluss ins
              internet gestaltest (funk) ?

              entschuldige Dlugosch, wenn ich dein topic mal als trittbrett benutze !

              chel...
              Chechel

              Kommentar

              • #7

                Hi Chechel...

                Da hast Du recht... Haben schon ueber vieles gequasselt...

                Mein Internet hier ist SUPER...
                Bei uns in Canoa Quebrada bietet die Firma BITWAVE Internet ueber Funk an... Funktioniert sehr gut!!!! Und ist dabei ca. doppelt so schnell wie ein Modemanschluss...

                Bin in Kontakt getreten mit den Jungs von BITWAVE, Die kamen vorbei, stellten mir das Angebot und ich bittete sie es gleich zu instalieren...

                Aufs Dach kam eine Richtfunkantenne, ein Kabel runter zum PC, danach eine Funkmodemkarte in den PC rein, das Programm instalieren und seit dem bin ich ueber Funk Online....
                Kosten:

                R$ 800,- fuer die Antenne und das Modem...
                R$ 58,- monatliche Kosten ohne MINUTENZAHLEN und Downloadbegrenzung....
                Seit dem ist mein Computer den ganzen Tag im Internet...
                Ist auch Lustig mal Bayern 3 oder was anderes zu hoeren...

                Hoffe damit etwas geholfen zu haben....

                Infos zu unserem Internetbetreiber gibts unter: www.bitwave.com.br


                Gruesse nach Rio....

                Mani

                Kommentar

                • #8

                  Was ich gemeint hatte ist, wenn er mit der alten Einwahl von DE arbeitet, könnte es passiern das er nach DE verbindet. Mit der Brasilianischen Nummer gibts das Problem natürlich nicht!

                  Seit dem ist mein Computer den ganzen Tag im Internet...
                  Schalt ihn lieber aus, wenn du ihn sicher paar Stunden ned brauchst, und wichtige oder persönliche Daten drauf hast.( Wie Geschäftsbilanzen oder Liebesbriefe ) Es gibt da Leute die haben den ganzen Tag nix besseres zu tun als auf fremde Rechner zu steigen und ein durcheinander zu produziern. Egal ob dein PC in Brasilien oder in der Antarktis steht.
                  Ferienhaus in Rio: http://213.239.199.184/rio_2004/

                  Kommentar

                  • #9

                    Zitat von felicio

                    Schalt ihn lieber aus, wenn du ihn sicher paar Stunden ned brauchst, und wichtige oder persönliche Daten drauf hast.( Wie Geschäftsbilanzen oder Liebesbriefe ) Es gibt da Leute die haben den ganzen Tag nix besseres zu tun als auf fremde Rechner zu steigen und ein durcheinander zu produziern. Egal ob dein PC in Brasilien oder in der Antarktis steht.
                    Das ist sowieso klar dass man sich davor schuetzen muss...


                    Mani

                    Kommentar

                    • #10

                      Hi Brasilianer
                      danke für die Tips.
                      Die Funkgeschichte kommt für einen nur 3-Wöchigen Aufenthalt wegen der Equipmentkosten wohl nicht in Betracht.
                      Aber wo oder über welchen Account gebe ich denn die 02311... Nummer ein ? Ich muss doch da gewöhnlich von dem Betreiber LIGBR dieser Nummer vorher eine bestimmte Software installiert haben ? Wo bekommt man diese Software ? per download übers Internet geht wohl nicht, muss ja erst mal reinkommen. (Könnte sie mir vielleicht hier in Deutschland vorab reinladen ?)
                      Brauche ich in Brasilien ein zusätzliches Modem oder geht das mit dem Modem, dass in ein hiesiges Notebook gewöhnlich für Internetverbindungen eingebaut wurde ? Irgendwelche Adapterstecker werde ich voraussichtlich brauchen ?



                      Gruss
                      Rainer D
                      The difference between men and boys is the price of the toys

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.311  
                      Beiträge: 178.813  
                      Mitglieder: 12.182  
                      Aktive Mitglieder: 64
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Timebandit.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      335 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 333.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X