Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flughafen-/Ausreisesteuer für Brasilianer/innen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ccat
    antwortet
    Bezahlt wird je nach Fluggesellschaft

    Hallo Allemal,
    bei den ersten beiden Fluegen Amsterdam Fortaleza war ich mit TAP unterwegs und da war die Flughafengebuehr schon mit dem Ticket bezahlt. Beim letztenmal war ich mit Martinair und bei der Rueckreise mussten wir Flughafen Gebuehr bezahlen. Es war ein provisorischer Schalter aufgebaut vor den Eincheckschalter und bevor man also einchecken konnte waren sie am pruefen ( suche nach Aufklebern auf dem Ticket ??) , tja da erinnerte ich mich dass davon im Reisebuero die sprache war. Zahlen musste man in Reales aber die hatte ich schon alle ausgegeben !?%?, im Geldbeutel waren nur noch Euros. Zum Gluck waren wir frueh gekommen. Also nochmal raus aus dem Flughafen, beim Eingang ist ein Geldautomat zum pinnen, dieser war natuerlich ausser Betrieb. Schnell zurueck zu dem provisorischen Schalter und die Stewardessen gefragt ob man bei ihnen nicht pinnen kann da der Automat ausser Betrieb sei. Ihr Tip war es bei den Taxifahrern die Euros zu wechseln. Dazu hatte ich aber ueberhaupt keine Lust und ich erinnerte mich zum Gluck dass oben im ersten Stock des Flughafens ja auch noch Bankautomaten stehen. Zu diesen meinte die Stewardess das die auch ausser Betrieb sind. He das konnte ich aber nicht ganz glauben, dass alle Automaten nicht gehen sollten. Bin also selbst hoch und siehe da man konnte ohne Probleme pinnen.
    Bis ich endlich bezahlt hatte und weiter bis zum Eincheckschalter konnte, war die Warteschlange natuerlich schon ganz schoen angewachsen.
    Also man sollte sich doch vorher informieren ob und wieviel man zahlen muss und dieses Geld dann mithaben wenn man keine Lust auf Stress hat ;-).
    Ich auf jeden Fall werde es nicht vergessen.
    Ate logo
    Ccat

    Einen Kommentar schreiben:


  • hoegeu
    antwortet
    Meine Erfahrung

    Oi gente,
    bei meiner ersten Rückreise ging in Campo Grande ja noch alles glatt. In Guarulhos war ich dann ja schon im Sicherheitsbereich, da wollten sie dann die Quittung sehen. " Äh, was fuer eine Quittung ????? " Mein português beschränkte sich damals, 1999, auf bom dia, tudo bem, obrigado und cerveja. Ich wusste nicht, was die von mir wollten. Es fand sich dann aber ein englischsprachiger Sicherheitsbeamter, der mir dann erklären konnte, was ich brauchte und vorallem, WO ich diese Quittung kriegen konnte. Also durch eine Seitentür aus dem Sicherheitsbereich wieder in den öffentlichen Bereich geleitet, den Schalter von der VARIG auch gleich gefunden ( die Zeit wurde allmählich knapp ), die Tax-Quittung erhalten und wieder zurück

    Und dann: Ja, an der Sicherheitsschleuse VORBEI wieder in den Sicherheitsbereich gekommen, hätte ich auf die Schnelle noch ein Jagdmesser gekauft und sogar noch eine Pistole, wären die Waffen problemlos an Bord gelangt. Soviel zum Thema Sicherheit

    2003 waren die Flughafengebühren dann schon im Ticket enthalten, ABER ....

    Es wäre ja nicht Brasil, wenn es problemlos gehen würde Also von Salvador nach Guarulhos war es problemlos, aber in Guarulhos bermerkten sie dann, dass der Bar-Code-Aufkleber fehlte, den hätte der check-in in Salvador aufkleben müssen. Ich musste dann zum LH-Schalter, das Mädchen las das Ticket, druckte den " Zebrasteifen " aus und gut wars.

    tchau
    Uwe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian.Thiessen
    antwortet
    Moin,
    Man zahlt immer Flughafensteuer, International aber auch national.
    In der Regel ist das im Ticket mit drin.
    Früher muss das immer extra in Brasilien gezahlt werden, an die Airline die das dann an die Behörde weiterreicht.
    In dem Jahr in dem das geändert wurde hat TAP, mit der entsprechenden Begründung, den Preis hier in Deutschland angehoben und dann in Brasilien noch mal kassiert. Alle Beschwerden halfen nicht, entweder noch mal bezahlen oder in Brasilien bleiben. Einer der Gründe warum ich nicht mehr TAP fliege.

    Die letzten Male musste ich vor Ort bezahlen als ich das Routing habe ändern lassen und bei einem Prämienflug (hier gebucht; innerhalb Brasiliens).

    Bei alle „normalen“ Tickets ist das mit drin. Heutzutage bekommt man einen Aufkleber mit Barcode der kurz vor der Sicherheitskontrolle gescannt wird.

    Gruss
    Christian

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Merkwürdigerweise ist mir noch nie ein Schalter für eine solche Steuer aufgefallen. War schon in Fortaleza, Recife und Rio.
    Einen Aufkleber oder ähnliches habe ich auch noch nie auf dem Ticket gesehen.

    Kann es sein, dass die Tax nur bei in Brasilien ausgestellten Tickets fällig wird ? Oder ist da evtl. schon ganz abgeschafft worden ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    die steuer ist definitiv fällig bei der ausreise. ich weiss nicht
    mehr wieviel, habe etwa 40 $ in erinnerung. normalerweise
    ist die steuer aber im ticketpreis schon drin, jedenfalls wenn
    das ticket in d. gekauft ist. beim einchecken wird dann das ticket
    am balcao mit einem aufkleber versehen, dass die steuer bezahlt
    ist. es kommt allerding vor, dass das ticket schlecht lesbar ist
    oder die die nuss am balcao schwierigkeit hat, den auf dem ticket
    in euro ausgewiesenen betrag geistig mit dem $ oder reais-betrag
    übereinander zu bekommen. dann heisst es, jedenfalls wenn in eile,
    noch mal zahlen. so geschehen im okt. 03, guarulhos, varig-
    schalter, ticket war von flug.de. , erstattung gibts da nicht, trotz
    quittung. saftbude.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Hallo,

    das gab es schon (fast) immer. Normalerweise wird dies aber schon seit längerer Zeit mit dem Flugticket bezahlt.
    Früher musste man noch zu einem Extra-Schalter und dort die jeweilige Flughafengebühr entrichten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Flughafen-/Ausreisesteuer für Brasilianer/innen.

    Flughafen-/Ausreisesteuer für Brasilianer/innen

    Hallo zusammen,

    ich habe bislang noch nie eine extra Steuer bei der Ausreise aus Brasilien am Flughafen entrichten müssen wie das in anderen lateinamerikanischen Ländern üblich ist.
    Nun meine ich aber, dass ich vor einiger Zeit ein Posting gelesen hätte, in dem jemand über den Besuch seiner brasilianischen Freundin berichtete und dass diese bei der Ausreise noch extra eine Flughafen-Tax in USD bezahlen musste.

    Ist das (immer) noch so? Wurde das inzwischen abgeschafft ? Oder gab es das noch nie ?

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.721  
Beiträge: 183.747  
Mitglieder: 12.511  
Aktive Mitglieder: 36
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Karlos8.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

336 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 336.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X