.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Paketversand nach Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Paketversand nach Brasilien

    Hallo,
    ich möchte einige Pakete je 20kg nach Brasilien verschicken.Was ist da die günstigste Versandart?

    Danke+Tschau.
    Wenn Dein Pferd tot ist ,dann steige ab!!!

    #2
    Re: Paketversand nach Brasilien

    Zitat von Wolfi
    Hallo,
    ich möchte einige Pakete je 20kg nach Brasilien verschicken.Was ist da die günstigste Versandart?

    Danke+Tschau.
    Hallo Wolfi....

    Mit der Post ist es sehr teuer....

    Aus diesem Beitrag http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2699
    geht heraus dass Belinda 9ein Forumsmitglied) fuer ein Paket mit Hilfsgueter zum Chechel nach Rio 80 Euros bezahlt hat... Ich weiss allerdi8ngs nicht wie schwer dieses Paket war...

    Liebe Gruesse aus Canoa...

    Mani


    www.pousadavialactea.com

    Kommentar


      #3
      ja, 80 € für 20 kg sind doch akzeptabel, wer`s preiswerter möchte hat
      die Möglichkeit diese Dienstleistung über die niederländische Post in
      Anspruch zu nehmen. Hier zahlt man für dieselbe Dienstleistung nur 50€.

      Etrusca

      Kommentar


        #4
        Zitat von etrusca
        ja, 80 € für 20 kg sind doch akzeptabel, wer`s preiswerter möchte hat
        die Möglichkeit diese Dienstleistung über die niederländische Post in
        Anspruch zu nehmen. Hier zahlt man für dieselbe Dienstleistung nur 50€.

        Etrusca
        Ist schon um einiges billiger... Habs gerade auch unter diesem Tread
        http://www.brasil-web.de/phpBB2/view...amp;highlight=
        unter dem Posting vom Sasdi gelesen...

        Gruesse...

        Mani

        Kommentar


          #5
          ja, schon preiswert,

          aber wie wäre es mit den Leerkontainern der Firma WEG Frechen, oder auch WEG Curitiba (BR), unter Berücksichtigung steuererechtlicher Angelegenheiten ?


          Etrusca

          Kommentar


            #6
            Zitat von etrusca
            ja, schon preiswert,

            aber wie wäre es mit den Leerkontainern der Firma WEG Frechen, oder auch WEG Curitiba (BR), unter Berücksichtigung steuererechtlicher Angelegenheiten ?


            Etrusca
            Waere interessant wenn da mal jemand nachfragen koennte....
            Eventuell kennt ja jemand aus dem Forum dort irgendeine Person dort....

            Liebe Gruesse aus Canoa Quebrada....

            Mani

            Kommentar


              #7
              wieso jemand ? kann denn nicht jeder fragen , was er möchte oder ist man priveligiert ?

              etrusca

              Kommentar


                #8
                Zitat von etrusca
                aber wie wäre es mit den Leerkontainern der Firma WEG Frechen, oder auch WEG Curitiba (BR), unter Berücksichtigung steuererechtlicher Angelegenheiten ?
                firma WEG,

                50226 frechen
                alfred nobelstrasse 4 - 7

                wer traut sich ???

                chel... & etrusca
                Chechel

                Kommentar


                  #9
                  WEG erweitert seine Produktpalette

                  Der Hersteller von Elektromotoren und Komponenten der Industrie-Automation, WEG Industrias S.A., bringt jetzt auch Niederspannungsschaltgeräte auf den europäischen Markt. Somit bietet das Unternehmen zu den Elektromotoren auch die zugehörigen Schalt- und Schutzgeräte an. Dipl.-Ing. Jürgen Ehlert, in der WEG Deutschland-Zentrale in Frechen für die Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Europa verantwortlich betont: „Dies ist für uns ein wichtiger Schritt hin zum Systemkomponentenanbieter.“ Die Niederspannungsschaltgeräte von WEG erfüllen die Anforderungen von IEC/EN 60947 sowie VDE 0660 und sind für den Weltmarkt UL/CSA approbiert. 23.07.2003 - IEE - Automatisierung + Datentechnik

                  quelle: http://www.all-electronics.de/news/4/dc8537b9331.html
                  Chechel

                  Kommentar


                    #10
                    Das heisst die schicken Ihre sachen hin und her.... Da sind sicherlich auch Leercontainer dabei... Waere sicher interessant da mal nachzufragen....

                    Gruesse...

                    Mani

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X