Ankndigung

Einklappen
Keine Ankndigung bisher.

Laptopkauf besser in BRD oder BR

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

  • Laptopkauf besser in BRD oder BR

    Hallo Leute,

    ich werde Ende September nach Rio auswandern. Da ich dort unbedingt einen Laptop brauche, stellt sich mir die Frage, ob ich ihn hier kaufe oder erst in Brasilien. Wie sind Eure Erfahrungen mit Computern. Bekomme ich einen Laptop billiger in BR. Habe ich dort die gleichen Garantieleistungen wie hier auch.

    Danke fr Eure Antworten.

  • #2
    Re: Laptopkauf besser in BRD oder BR

    Zitat von safado
    Hallo Leute,

    ich werde Ende September nach Rio auswandern. Da ich dort unbedingt einen Laptop brauche, stellt sich mir die Frage, ob ich ihn hier kaufe oder erst in Brasilien. Wie sind Eure Erfahrungen mit Computern. Bekomme ich einen Laptop billiger in BR. Habe ich dort die gleichen Garantieleistungen wie hier auch.

    Danke fr Eure Antworten.
    Den bekommst du eindeutig billiger und auerdem leistungsstrker in Deutschland. Wenn du in Brasilien bei Submarino (einem der preisgnstigsten Online-Hndler) ein HP-Notebook NX9005 AMD Athlon XP 2500+ mit 512MB RAM kaufen willst, mut du 6.000 R$ (ca. 1.600 Euro) locker machen. In Deutschland bekommst du den NX9105 AMD Mobile Athlon XP-M 3000+ beispielsweise fr rund 1.100 Euro. Die Garantieleistungen mten bei Herstellern wie HP/Compaq weltweit gelten.

    http://www.submarino.com.br/software...amp;ST=BV11124
    http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=326621

    Kommentar


    • #3
      Damit hat Jrginho 100% recht....
      Als ich damals von Oesterreich weg bin, habe ich mir noch vor der Reise ein Notebook gekauft... Als ich dann in Brasilien die Preise und Rechnerleistungen gesehen hatte, war ich richtig froh darueber...

      Liebe Gruesse aus Canoa...

      Mani

      Kommentar


      • #4
        Hallo Safado,

        meiner Erfahrung nach sind alle digtalen Gerte in BR teurer, also auch Digi-Cams, Drucker, etc.
        Grund ist wohl die fehlende Nachfrage, die das Angebot kleiner hlt. In D gab es in dem Bereich in den letzten Jahren einen fast bespiellosen Preiskampf zwischen diversen Elektroketten untereinander und Supermrkten.

        Preissuchmaschinen wie guenstiger.de oder kelkoo listen "Schnppchenagebote" meist gar nicht (da sie die Hndler nicht abfragen knnen). Oft ist da also noch Spielraum nach unten drin.

        .vasco

        Kommentar


        • #5
          in rio hab ich mal ein mobil gekauft ... war recht billig ... ohne rechnung ... hatte aber auch meine beziehungen ... ich glaub, der idiot, dems geklaut wurde, lag 2 reihen hinter mir am praia ... :mrgreen:

          sorry, war nur spass ... es juckt halt manchmal in den fingern ...

          Kommentar


          • #6
            Re: Laptopkauf besser in BRD oder BR

            Zitat von Jorginho
            ... Die Garantieleistungen mten bei Herstellern wie HP/Compaq weltweit gelten.
            Davon wrde ich zuerst nicht ausgehen. Ich hatte mir damals in Deutschland ein Siemens-Notebook mit World-Wide-Garantie gekauft, gerade weil es hier billig ist und wegen der Weltweiten Garantie. Ich habe sogar die Info in Deutschland bekommen, das Notebook im Garantiefall einfach zum Kundendienst in Brasilien bringen. Und da ging nichts! Weder kannten die den Notebooktyp, noch hatten sie Ersatzteile, noch wollten sie diese beschaffen. Somit hatte ich also die 6 Monate in Brasilien Computerschrott vor mir. Zurck in Deutschland habe ich mich beim Kundendienst beschwert - die konnten sich das nicht erklren, und aus Kulanz wurden die defekten Teile ersetzt, obwohl die Garantie dann bereits abgelaufen war.

            Also wenn du Sicherheit bzgl. eines Garantiefalles haben willst wird's schwierig. Ich wrde dann nur noch auf IBM zhlen - und da zahlst du einiges... oder es hat sich einiges gendert.

            Ciao,
            Mineiro
            Ciao,
            Mineiro

            Kommentar


            • #7
              Also auf jeden Fall in D kaufen....

              nur auf die Marke solltest Du unbedingt achten. Ich arbeite seit Jahren mit in D gekauften Notebooks in Brasilien und nach einem Jahr verkaufe ich sie dort nahezu zum Neupreis den ich in D bezahlt habe, daher habe ich jedes Jahr ein neues und aktuelles Notebook. Bei den Marken solltest Du unbedingt nur TOSHIBA und HP/COMPAQ nehmen - die haben auch genug Auswahl und sind in Brasilien sehr bekannt - und vor allem hatte ich bisher nie Probleme bei Garantieansprchen(zumindest was TOSHIBA angeht ). berlege Dir evtl. ruhig ein Centrino zuzulegen, damit hast Du am lngsten Akkuleistung und kannst schn drahtlos ins Internet, mittlerweile auch in Brasilien kein Problem mehr. Viel Spa wnscht Thie 8)

              Kommentar


              • #8
                Moin,
                Den gnstigsten Preis bekommst du wohl bei ALDI. Allerdings wir das mit der Garantie recht schwierig.
                Empfehlen kann ich Dell. Bei meinem ist in Lima der Bildschirm gestorben, nchste Tag war der Service da und hat ihn repariert.
                Ich wurde beim Zoll in Sao Paulo aber schon gefragt wie alt mein Laptop ist, der war damals 2 Jahre alt, keine Ahnung was die machen wenn der erst 2 Monate alt ist.
                Die Gerte in Brasilien sind teurer und meist auf Spar gebaut. Kein M Prozessor hchstens ein Dektop meist aber Celeron, oft shared Memory fr die Grafik.

                Christian
                Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps fr die Reise.
                Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die gnstigsten Preise zu finden fr: >> Flge >> Hotels >> Mietwagen

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von vasco
                  Hallo Safado,

                  meiner Erfahrung nach sind alle digtalen Gerte in BR teurer, also auch Digi-Cams, Drucker, etc.
                  Grund ist wohl die fehlende Nachfrage, die das Angebot kleiner hlt. ...
                  Ich habe letzthin in Veja gelesen, dass z.B. auf einem Flat-Screen 42% Steuern drauf sind.

                  Gruss
                  Oberlehrer

                  Kommentar


                  • #10
                    Nochmal zur Klarheit

                    wenn Du in Brasil einreist und einen in D gekauften Laptop dabei hast, darf der natrlich nicht " nackig " sein - also schn im Lapbag und mit einigen Programmen drauf, halt so, dass Du zur Not gleich beim Zoll vorfhren kannst, dass dieser fr dich privat notwendig ist. Dann gibt es keine Probleme. Was der Sylter sacht ist richtig, DELL ist auch bekannt, zumindest in den Bereichen Rio und Sao Paulo - die besten Erfahrungen haben meine Familie, Kumpels und ich aber immer mit Toshiba und HP/Compaq gemacht. Auch wenn Aldirechner billiger sind, die Mehrausgabe fr eine Namegert lohnt in jedem Fall, allein schon was den Service in Brasil angeht(und einen evtl. Wiederverkauf dort) 8)

                    Kommentar


                    • #11
                      es sind 60% Steuer, habe mit DHL einen TFT 15" geschickt, als WERT 199 Euro angegeben, Banco do Brasil wollte da 239 Euro EinfuhrGebhr haben.

                      Kommentar


                      • #12
                        jep, die Steuern sind der Hauptgrund warum Elektronik so teuer in Brasilien ist...hngt u.a. auch vom Dollerkurs ab. Aber bestimmt nicht von der Nachfrage... Alternativ knnte man noch nach Paraguay fahren um sich einen Laptop zu bersorten...Preise wie in Deutschland...aber halt nicht wirklich legal. Obwohl soweit ich wei jeder Brasilianer 1 Gert Steuerfrei aus Paraguay einfhren darf.

                        Wrde Dir auch einen Laptop aus Deutschland empfehlen, allerdings beim Verkauf in Brasilien knnte es Problem mit dem Tastaturlayout geben...aber manche drcken schon mal ein Auge zu wenn es den dann fr einiges gnstiger als im Inland gibt, wenn auch gebraucht.
                        Abrao...
                        o Tobe

                        Kommentar


                        • #13
                          ab Do. gibt es bei Plus ein Laptop fr 800.-- Neu, solltest Du Dir mal angucken. Plus.de
                          Gru

                          Kommentar


                          • #14
                            Tastaturlayout bei Markengerten sind kein Problem, z.b. Toshiba bieten kappen zum austausch an, preis ca. 50 euro

                            Kommentar


                            • #15
                              Hi Leute....

                              Beim Kauf in Brasilien bekommt man heute dieselben Geraete, die in Deutschland vor einem Jahr aktuell waren....
                              Ist natuerlich auch ein Grund so ein Geraet gleich mitzubringen....

                              Gruesse aus Canoa....

                              Mani

                              Kommentar

                              Brasilien Forum Statistiken

                              Einklappen


                              Hallo Gast,
                              Du hast Fragen?
                              Wir haben die Antworten!
                              Anmelden und mitmachen.
                              P.S.: Fr angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                              Themen: 24.124  
                              Beitrge: 177.029  
                              Mitglieder: 11.924  
                              Aktive Mitglieder: 81
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, surfistas.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              273 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gste: 270.

                              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Ldt...
                              X