Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

weiblicher Besuch aus Brasilien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    weiblicher Besuch aus Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Meine brasilianische Freundin würde mich gerne in Deutschland besuchen.Wie lange darf sie sich in Deutschland aufhalten und bei mir wohnen?Muss ich da irgendwelche Verpflichtungen für sie eingehen?
      Gruss Kuranyi
    • #2

      benutzt mal die Suchfunktion, hier ist schon oft darüber diskutiert worden mit allen Einzelheiten.
      Generell darf sie wie alle anderen Touristen auch 3 Monate bleiben.

      Kommentar

      • #3

        ich habe mir mal die mühe gemacht !

        aufenthaltsdauer:

        http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1480

        bezüglich einer einladung:

        http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1949

        grüße,

        chel...
        Chechel

        Kommentar

        • #4

          Warum solltest du irgendeine Verpflichtung eingehen?

          Als meine (inzwischen liebe) Frau das erste Mal nach D kam, ist sie als Tourist eingereist. Lediglich eine Krankenversicherung hatte ich abgeschlossen. Sonst nichts.

          Viel Glück.

          Kommentar

          • #5

            Danke für die Infos!!

            Kommentar

            • #6

              Zitat von Holger
              Warum solltest du irgendeine Verpflichtung eingehen?

              Als meine (inzwischen liebe) Frau das erste Mal nach D kam, ist sie als Tourist eingereist. Lediglich eine Krankenversicherung hatte ich abgeschlossen. Sonst nichts.

              Viel Glück.
              Hallo,
              genau das was Holger schreibt ist Fakt.
              Im Normalfall können Brasilianer/innen als Touristen ohne Verpflichtungserklärung und sonstigem in Deutschland Urlaub machen. Natürlich ohne Aufnahme von Arbeit.
              Eine Krankenversicherung ist nicht von Nöten was die Vorschriften angeht aber dringend zu empfehlen. Ihr macht das ja wahrscheinlich auch wenn ihr in Urlaub in ein anderes Land geht.

              Auch über die Einreise in Portugal braucht man keine Verpflichtungserklärung sondern eine Einladung.
              Hierbei ist der wesentliche Bestandteil das Rückflugticket. Im Prinzip ist dieses Gesetz absoluter Quatsch wenn klar ist das der Gast weiter fliegt nach Deutschland und bei es uns keine solche Bestimmung gibt. Da sollen die eben in Gottes Namen dafür sorgen daß sie den Gast auch tatsächlich an den Weiterflug geleiten. Aber das ist eben das bekannte Bürokratieproblem.
              Mit besten Grüssen

              Kippe

              Kommentar

              • #7

                Zitat von Kippe
                Eine Krankenversicherung ist nicht von Nöten was die Vorschriften angeht aber dringend zu empfehlen. Ihr macht das ja wahrscheinlich auch wenn ihr in Urlaub in ein anderes Land geht.
                Eine Krankenversicherung ist sicherlich empfehlenswert, aber auch ne Kostenfrage. Wenn man ein Land bereist, dass kein Sozialamt oder ähnliche Instituition hat, sollt man über diesen Kostenaufwand nicht so viel nachdenken.

                Wichtig ist es den Gast beim zuständigen Einwohnermeldeamt anzumelden. Das ist keine Pflicht, wie im Forum schon mal heiss diskutiert. Die Einwohnermeldeämter dürfen sich aber auch nicht dagegen wehren.
                Vorteil:
                Wir das temporäre Gemeindemitglied krank und hat nicht die Konditionen die Kosten zu decken, kann es aufs Sozialamt zurückgreifen.

                Dies hat bei uns, zumindest 1985, einwandfrei funktioniert. :lol:
                sigpic

                Kommentar

                • #8

                  gelöscht!
                  ::::::::::::::::::::::::::::::::

                  SYNDIKAT Jazz Bar & Café
                  www.syndikat-sp.com

                  Kommentar

                  • #9

                    brauche tips

                    hallo Holger!
                    ich bin auf dein zitat gestossen! und jetzt habe ich eine frage an dich! wenn du mochtest kannst du mir auch ne e-mail schreiben unter Chlotti23@aol.com!!
                    so, nun zu meiner frage: wie sieht es eigentlich mit einer Deutsch -brasilianischen hochzeit aus?! wenn du mir bischen aus deiner erfahrung erzahlen konntest ware ich total dankbar!
                    danke schon im vor raus!
                    bye

                    Kommentar

                    • #10

                      Hallo!

                      Kein Problem --- stelle deine Fragen.

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.354  
                      Beiträge: 179.212  
                      Mitglieder: 12.211  
                      Aktive Mitglieder: 56
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Jensi.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      412 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 410.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X