Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

auslandsaufenthalt -welche versicherung? + etc.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    auslandsaufenthalt -welche versicherung? + etc.

    #Ad

    Kommentar

      Hi Leute,

      werde für ein halbes Jahr nach Brasilien gehen.
      Welche Auslandskrankenversicherung könnt ihr mir da empfehlen, welche Erfahrungen habt ihr gemacht.
      Würdet ihr sonst noch irgendwelche Versicherungen abschließen?

      Könnte ich bei der Einreise Probleme mit meinem Notebook bekommen?

      Ich fliege innerhalb D. mit der Lufthansa und von Frankfurt aus mit der Varig über Rio nach Salvador. Es werden von der LH nur 20kg Gepäck zugelassen. Wieviel € Aufschlag muss ich pro Kilo Übergewicht rechnen bzw. kann man da irgendwie tricksen?

      Danke im voraus für Eure Antworten...
    • #2

      hallo gast234,

      ich persönlich kann die auslandskrankenversicherung vom ADAC empfehlen.
      habe letztes jahr für 6 monate zirka um die 200€ gezahlt.
      und war von a-z abgesichert.
      ansonsten würde ich keine weiteren versicherungen abschließen.
      aber das mußt du ja selber wissen :wink:

      laptop kannst du ohne weiteres mit ins land nehmen.

      zu den preisen wegen dem gepäck kann ich nicht wirklich viel sagen, weiß nur das es sehr teuer ist.
      wollte auch eine zusätzliche tasche mit 15 kilo mitnehmen
      (berlin-frankfur-rio de janeiro) und hätte 150$ :shock: zahlen müssen. hab es dann sein gelassen!!! war mir doch wirklich zu teuer.

      hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, muß allerdings sagen, dass wenn du nur ein bisschen in diesem forum rumgeguckt hättest,
      sich deine fragen von alleine beantwortet hätten :?

      also vorher erstmal gucken :wink:

      liebe grüße
      beijinhos
      pipoca

      Kommentar

      • #3

        Hallo Gast243
        Den ADAC als Krankenversicherung kann ich dir auch empfehlen.
        Dort hast du ein gutes Preis Leistungsverhältnis und du kannst dich auch
        dort versichern wenn du kein Mitglied bist.
        Gruss Uwe

        Kommentar

        • #4

          Hallo Gast 234,

          ich habe mich vor kurzem mit dem gleichen Problem befasst, da auch ich für längere Zeit (vielleicht auch für immer) nach Rio gehe. Die beste Versicherung, die ich gefunden habe war die SITE OHG (www.site-insurance.com). Ich zahle für ein Jahr 240 Euro und es wird bis auf Zahnersatz alles erstattet.

          Übergewicht ist ziemlich teuer. Aber normalerweise drücken die Leute vom Lufthansa-Schalter ein Auge zu. Ich fliege regelmäßig mit mehr als 15 Kilo Übergewicht und bis auf einmal in Rio gab es nie Probleme. In Rio wollte die Dame vom Varig Schalter 170$ für 10-15 Kilo Übergewicht, woraufhin ich den schwersten Koffer als Handgepäck mitnahm und meinen Rucksack beim Check-In abgegeben habe. Somit war das Problem auch erledigt.

          Kommentar

          • #5

            hallo leute,

            im wiki steht so viel über die von euch gestellten fragen
            drinnen, einfach mal den navigator benutzen oder saskia
            alias "sasdi" fragen moderatorin des wiki´s !

            SASDI WIKI Moderatorin

            chel...
            Chechel

            Kommentar

            • #6

              gelöscht!
              ::::::::::::::::::::::::::::::::

              SYNDIKAT Jazz Bar & Café
              www.syndikat-sp.com

              Kommentar

              • #7

                Hallo
                einen Hinweis noch, wenn du laenger als 45 Tage belibst musst du das der Versicherung mitteilen, dann gelten auch beim ADAC andere Tarife.

                Zum uebergepaeck koennte ich Storys schreiben, ich reise immer von Paderborn aus, da habe ich staendig Probleme. Ein Tipp, wenn du die Moeglichkeit hast die Reise aus Brasilien buchen zu lassen dann kannst du 2 x32 kg mitnehmen.

                wenn du noch weitere fragen hast, kannst du mir eine pn senden.

                gruss

                mibri
                wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

                Kommentar

                • #8

                  @mibri0_0

                  Das mit der Buchung von Brasilien aus und dann von hier aus 2x32Kg mitnehmen... dafür würde ich nicht meine Hand ins Feuer legen. Hab schon (ist aber 3 Jahre her) auch von Rio aus buchen lassen, weil es
                  a) günstiger war und
                  b) witzigerweise sie nur noch von dort einen freien Platz fanden.
                  Das Ticket konnte ich dann hier in Bremen am Counter abholen. Waren aber trotzdem nur 20kg.
                  Man mag mich korrigieren, aber soweit ich weiss, ist ausschlaggebend WO die Reise startet. Ist Mein Flug z.B. Rio-Fra-Rio darf ich 2*32kg mitnehmen. Ist mein Flug Fra-Rio-Fra nur 20kg. Ich hab mich auch schon darüber aufgeregt, aber so ist's nun mal.
                  Gast234 hat ja nun schon gebucht. Für die Zukunft:
                  TAM (jetzt wieder)
                  TAP über Portugal

                  CU
                  Ursinho
                  Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                  Kommentar

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.353  
                  Beiträge: 179.195  
                  Mitglieder: 12.209  
                  Aktive Mitglieder: 58
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, Lilly.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  458 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 455.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  Lädt...
                  X