Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

    #Ad

    Kommentar

      Bald ist es endlich soweit: Ich werde das erste mal nach Jahren die alte Heimat wiedersehen. Endlich wieder gutes Bier !!!!

      Jetzt brauche ich natuerlich eine Krankenversicherung, denn ohne werde ich wohl nicht mehr nach Deutschland "reingelassen". In Brasilien bin ich bei Sul america versichert, aber jeder, der schonmal versucht hat, mit einer brasilianischen Reisekrankenversicherung in einem deutschen Krankenhaus einen feuchten Haendedruck zu bekommen, wird mir zustimmen, dass eine deutsche Versicherung hier einfach besser ist. Dummerweise arbeite ich hier in Brasilien, dadurch sind die gesetzlichen Krankenkassen fuer mich schonal aus dem Rennen.

      Kann mir jemand eine gute Privatversicherung empfehlen, die mich und meine Frau fuer unseren Aufenthalt in Deutschland versichert und die auch von Aertzen und Krankenhaeusern akzeptiert wird ? Sprich: Wo man nicht erst in Vorleistung treten muss um dann nach viel Nervenkrieg und zahlreichen Prozessen 10% zurückzubekommen ?

      Bin dankbar fuer alle Hinweise!

    • #2
      AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

      Kläre vorab, ob bei Dir eine sog. INCOMING Versicherung greift, Deutscher aber mit festem
      Wohnsitz ausserhalb der EU. Ich versichere meinen Besuch bei der "Würzburger" es gibt
      aber auch die "Hanse Merkur" "ADAC" um nur einige zu nennen, zum Glück ist noch nie ein
      Versicherungsfall eingetreten, kann daher auch nichts zu den Leistungen sagen. Die
      "Würzburger" dehnt günstigen Schutz auch auf Unfall und Haftpflicht aus... mal googeln.
      Ansonsten: Herzlich Willkommen in der Heimat.
      Probleme sind auch keine Lösung

      Kommentar


      • #3
        AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

        Hi!

        Wenn Du vor hast länger zu bleiben und das Zahlen der Arztrechnung ohne Probleme ablaufen soll, dann solltest Du dich bei der gesetzlichen KK freiwillig versichern, wenn möglich in Deinem Fall als Deutscher. Bei meiner Frau (Brasilianerin) ging das, nachdem wir mit einer der hier genannten privaten Versicherung Probleme hatten (die wollten den Krankenhausaufenthalt nicht zahlen, nach 1,5 Jahren haben sie dann doch gezahlt, das war übrigens nicht die vom ADAC und nicht die Würzburger). Ist aber erheblich teurer als eine Reisekrankenversicherung (Incoming). Ach ja, einige gesetztliche KK haben telefonisch gesagt "geht nicht", ist aber Quatsch, zum Glück kannte ich einen Vertreter einer großen KK. Wie das in Deinem Fall als "Deutscher" ist, kann ich Dir nicht sagen.

        Ist es aber nur ein Urlaub, dann würde ich pers. die vom ADAC nehmen (wenn möglich).

        Gruß
        Jakobo

        Kommentar


        • #4
          AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

          Zitat von Cinemaniac Beitrag anzeigen

          Jetzt brauche ich natuerlich eine Krankenversicherung, denn ohne werde ich wohl nicht mehr nach Deutschland "reingelassen".
          Wie kommst Du auf die Idee ??? Hast Du inzwischen die bras. Statsangehörigkeit angenommen und dadurch Deine dt. verloren ???

          Wenn Du immer noch dt. Staatsbürger bist, dann kann Dir niemand die Einreise nach Deutschland verweigern ! Egal ob Du in D krankenversichert bist oder nicht, das interessiert niemanden bei der Einreise, denn im Krankheitsfall musst Du dann selber zusehen wie Du den Arzt bezahlst, da es ja in D sowieso kein SUS gibt !!!

          Sebst mit einem abgelaufenen Reisepass kann Dir nicht die Einreise verweigert werden, denn als dt. Staatsbürger hat man einen ANSPRUCH in D einzureisen !!!

          :cool:

          Kommentar


          • #5
            AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

            Habe soeben bei der Würzburger abgeschlossen, Rundumschutz für ältere Semester,
            ADAC bietet weniger Leistung und ist 3 x so teuer....
            Probleme sind auch keine Lösung

            Kommentar


            • #6
              AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

              Mh...falls es noch mal oder auch für andere interessant ist habe ich hier mal ein paar Infos gefunden. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.

              http://www.guenstigste-versicherung....sicherung.html

              Hatte den Beitrag leider nur zu spät gelesen.

              Kommentar


              • #7
                AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

                Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                Habe soeben bei der Würzburger abgeschlossen, Rundumschutz für ältere Semester,
                ADAC bietet weniger Leistung und ist 3 x so teuer....
                Habe Dir dazu eben 'ne PM gesendet...hoffentlich kommt die auch an!

                Kommentar


                • #8
                  AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

                  Oi!

                  Wollte gerade bei der Hanse Merkur eine Incoming-KV für einen Gast (<90 Tage Aufenthalt) aus Brasil abschließen. Da stolperte ich über zwei Möglichkeiten:
                  Versicherung ausländische Gäste bis zu 1 Jahr
                  Krankenversicherung, Reise-Unfall und Reise-Haftpflichtversicherung: unsere Versicherung ausländische Gäste 1 Jahr
                  Versicherung für ausländische Gäste bis 1 Jahr
                  ca. 167 Euro

                  Visum Plus - Versicherung für ausländische Gäste
                  Für alle ausländischen Gäste aus visapflichtigen Ländern
                  Versicherung für ausländische Gäste bis 1 Jahr
                  78 Euro

                  Weiss jemand, welche Versicherung für Brasilianer nötig ist? Der Preisunterschied ist schon extrem.... ich habe sonst immer die für 167 Euro gebucht...
                  Was kostet es denn bei der Würzburger, +ou-?

                  Obrigado
                  Ursinho
                  Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

                    Meine Holde habe ich jetzt wieder über die Würzburger versichert, inkl. Haft- und Unfallversicherung, 20 Tage für
                    39 Euros - Du brauchst nur die Tage (Verweildauer) angeben und dann kommt der Tarif. Viel Glück!
                    Probleme sind auch keine Lösung

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Welche Krankenversicherung in Deutschland ?

                      Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                      20 Tage für
                      39 Euros
                      Ja, das haut hin...
                      Meine Zweifel waren hinsichtlich des Paketes "Visum Plus - Versicherung für ausländische Gäste", der nur die Hälfte kostet (78 Euro) statt 168 Euro bei dem Paket "Versicherung ausländische Gäste bis zu 1 Jahr". Bei der Würzburger kostet es aber auch so um die 170 Euro, also ca. 2 Euro pro Tag.

                      Danke!
                      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.693  
                      Beiträge: 183.539  
                      Mitglieder: 12.485  
                      Aktive Mitglieder: 35
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, KarimK.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      237 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 235.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X