Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

    #Ad

    Kommentar

      Kurz die Fakten:
      - ich Deutscher, Sie Brasilianerin
      - haben in B geheiratet
      - bleiben in B
      - haben beide unsere Namen beibeihalten
      - reisen einmal im Jahr zusammen 3-4 Wochen nach D

      Welche Vor-/Nachteile hätte es bei unserem anstehenden D Besuch Zeit/Geld zu verschwenden um die Hochzeit auch in D eintragen zu lassen?

      Hatte zuerst an notfalls vereinfachte Reisen gedacht (obwohl wir prinzpiell nicht über Lis und Madrid fliegen, weil TAP/Iberia stinkt), von wegen nach dem Standesamt in D zum Ausländeramt und da gibt es für sie den Stempel in den Pass, aber habe jetzt gelesen daß für die unbefristete A sowieso noch ein Deutschtest etc gefordert wird.

    • #2
      AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

      Moin.
      Also,ich würde es nicht machen.Du willst doch in Brasilien bleiben.Wenn Du mit Deiner Frau nach D.reist,wirst Du eh keine Probleme bei der Passkontrolle haben.Sogar in Lisboa nicht.Das ist jedenfalls meine Erfahrung.Ich hatte noch nie Probleme.Weder in Lis.noch in Fra.

      Gruss Cora

      Kommentar


      • #3
        AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

        und welche nachteile hat es seine ehe registrieren zu lassen?
        sigpic
        <---AQUI TEM UM BANDO DE LOUCO--->

        Kommentar


        • #4
          AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

          Wir haben auch im Ausland (USA) geheiratet, allerdings beide Deutsche und man sagte uns an einem deutschen Standesamt, dass es egal ist, ob man die Ehe registriert oder nicht (ein Muss gibt es nicht), weil verheiratet ist man so oder so. Nur ohne Registrierung bekommt man z.B. keine deutsche Heiratsurkunde o.ä.

          Kommentar


          • #5
            AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

            Moin.
            Sie wollen doch eh in Brasilien leben.Warum soll die Hochzeit in D.eingetragen werden? Welche Vorteile soll es geben?

            Gruss Cora

            Kommentar


            • #6
              AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

              die frage nach vorteilen ist doch keine antwort auf die frage nach den nachteilen...

              ich stelle die frage des TE einfach nochmal
              welche vor- und nachteile hat es eine in brasilien geschlossene deutsch/brasilianische-ehe in deutschland eintragen zu lassen?
              sigpic
              <---AQUI TEM UM BANDO DE LOUCO--->

              Kommentar


              • #7
                AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

                den Status im Melderegister auf verheiratet zu setzen ist kostenlos. Man braucht dazu nur die Original-Heiratsurkunde und die deutsche Übersetzung.

                Eine deutsche Heiratsurkunde kannst Du nur erhalten, wenn Du auch nochmal in Deutschland heiratest. Allerdings kannst Du Deine Heirat ins Familienbuch eintragen lassen. Wofür das allerdings gut sein soll, weiß ich nicht.

                p

                Kommentar


                • #8
                  AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

                  ein Vorteil, wenn man die Hochzeit in Brasilien verschweigt (auch der Auslaenderbehoerde und dem Finanzamt!) waere, dass man noch eine zweite Frau heiraten kann.

                  Wenn die beiden sich dann vertragen, ist die Sache doch in Butter.

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

                    Zitat von martinho9000 Beitrag anzeigen
                    die frage nach vorteilen ist doch keine antwort auf die frage nach den nachteilen...

                    ich stelle die frage des TE einfach nochmal

                    welche vor- und nachteile hat es eine in brasilien geschlossene deutsch/brasilianische-ehe in deutschland eintragen zu lassen?
                    Moin
                    Sorry.Benutze doch einfach mal Deinen Kopf.Was hat er davon?Klar kann er das machen.Wenn er mit seiner Frau in D. leben will,muß sie Test A1 machen.Will er aber nicht.Also hat er weder Vor bzw.noch Nachteile.Wenn ich unrecht habe sorry.Meine Ehe werde ich auch nicht in D.eintragen lassen.Ja warum auch?
                    Gruss Cora

                    Kommentar


                    • #10
                      Re: Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?

                      Der TE will anscheinend durch die Eintragung der Hochzeit einen Aufenthaltstitel in Deutschland für seine Frau erwirken. Kann er aber vergessen, weil das miteinander nichts zu tun hat.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.686  
                      Beiträge: 183.482  
                      Mitglieder: 12.480  
                      Aktive Mitglieder: 31
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Sprachstudio Kronshagen.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      301 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 300.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X