.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Postsendungen nach Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Postsendungen nach Brasilien

    hallo ,
    ich benötige unbedingt die aktuellen zollbestimmungen für paketsendungen nach brasilien .
    wer kann mir weiterhelfen ?

    #2
    gelöscht!
    ::::::::::::::::::::::::::::::::

    SYNDIKAT Jazz Bar & Café
    www.syndikat-sp.com

    Kommentar


      #3
      Hi Leute....

      Waere sicherlich fuer jeden interessant... Also nicht nur als PN weitersenden, sondern ab ins Forum damit....

      Liebe Gruesse aus Canoa Quebrada....

      Mani


      www.pousadavialactea.com

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        meiner Meinung nach müsste man da unterscheiden zwischen a) privaten und b) gewerblichen Sendungen nach Brasilien.

        Für die privaten Sendungen kann man sich allgemein auf der Seite:

        http://www.zoll-d.de/c0_reise_und_po...ehr/index.html

        informieren. Dort gibt es 6 Unterverzeichnisse, die eigentlich jede Klarheit beseitigen müssten ;-)
        Auf der Zollseite gibt es natürlich auch Hinweise zum Export- aber danach wurde ja eher nicht gefragt, oder?

        Grüße,
        Birgit

        Kommentar


          #5
          Einfuhrbestimmungen

          also ,
          ich möchte gerne genau wissen ( wenn möglich gesetzestext ) , welche waren ich per postpaket ( privat als geschenk ) ohne zahlung von zöllen oder steuern durch den empfänger in brasilien senden kann .
          es müsste dort irgendwelche freigrenzen bzgl. des wertes und dergleichen geben .
          mein problem ist / war , dass ich 2 handys ( 1mal neu , 1mal gebraucht ) sowie 1 flasche obstler nach brasilien geschickt habe und der dortige zoll mir nach langem hin und her die sachen auf meine kosten zurückgeschickt hat .
          angeblich darf ich keinen alk sowie gebrauchte waren nach bra auf dem postweg einführen - weiterhin haben sie die kaufrechnung des neuen handys nicht akzeptiert .
          und als krönung wollten sie den angegebenen versicherungswert als verzollungsgrundlage nehmen .
          ich habe bisher 2 päckchen unversichert nach brasilien geschickt - beide sind niemals beim empfänger angekommen und auch nicht mehr zurückgekommen.....

          Kommentar

          Lädt...
          X