Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einreise in die USA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einreise in die USA

    #Ad

    Kommentar

      Oi gente,

      Braucht eigentlich ein Brasilianer, der in Deutschland wohnt und die Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat, ein Visum für die Einreise in die USA oder reist er wie ein Deutscher ohne Visum ein?
    • #2

      AW: Einreise in die USA

      Zitat von Lemi Beitrag anzeigen
      Oi gente,

      Braucht eigentlich ein Brasilianer, der in Deutschland wohnt und die Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat, ein Visum für die Einreise in die USA oder reist er wie ein Deutscher ohne Visum ein?
      natuerlich ... hat ja keinen dt. Pass ...

      Kommentar

      • #3

        AW: Einreise in die USA

        Zitat von Lemi Beitrag anzeigen
        Oi gente,

        Braucht eigentlich ein Brasilianer, der in Deutschland wohnt und die Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat, ein Visum für die Einreise in die USA oder reist er wie ein Deutscher ohne Visum ein?
        esta benötigt jeder! auch deutsche.... hier die informationen zum esta online antrag.
        ESTA Formular: Informationen zum ESTA USA-Visum

        nachtrag: anscheinend ist brasilien nicht in der esta liste! also visum muss dann wohl beantragt werden.
        Zuletzt geändert von angrense; 25.03.2016, 18:43.

        Kommentar

        • #4

          AW: Einreise in die USA

          Durch den Wohnort ändert sich ja nichts an der Staatsbürgerschaft. Die Einreisebestimmungen für Brasilianer sind relevant.

          Kommentar

          • #5

            AW: Einreise in die USA

            hier die übersicht:
            https://en.m.wikipedia.org/wiki/Visa...ilian_citizens

            Kommentar

            • #6

              AW: Einreise in die USA

              Vielen Dank für die guten Antworten. Das mit dem ESTA-Formular wusste ich auch nicht. Echt bescheuert. Ich hoffe, wir behandeln die Amis auch dementsprechend bei ihrer Einreise nach DE.

              Soweit, so gut. Damit erschwert sich eine Urlaubsreise in die USA also erheblich, wenn man ein oder mehrere bras. Familienmitglieder hat.

              Kommentar

              • #7

                AW: Einreise in die USA

                Es wäre an der Zeit, dass die nächste brasilianische Regierung, die Beziehungen mit den USA (und nebenbei auch mit der EU) intensiviert, wirtschaftlich, politisch und kulturell. Dann wären Einreiseerleichterungen für Brasilianer in den USA nicht unrealistisch. Von der derzeitigen Regierung ist leider nichts (sinnvolles) zu erwarten, aber dass Fortschritte mit gutem Willen möglich sind, sogar relativ kurzfristig, zeigen die Beispiele von Argentinien und Kuba.

                Kommentar

                • #8

                  AW: Einreise in die USA

                  Zitat von hagen Beitrag anzeigen
                  Dann wären Einreiseerleichterungen für Brasilianer in den USA nicht unrealistisch..
                  Ich weis nicht, noch mehr Wirtschaftsflüchtlinge und illegale Arbeiter wird die USA sich nicht einladen wollen. Das ist ja der Hauptgrund für die Visa-Pflicht.

                  Und im Falle von Donald Trumps Wahlsieg wird wohl auch Deutschland wieder die Visapflicht bekommen, alles terrorverseucht und islamische Konvertiten.

                  Was Trump von Mexikanern hält hat er ja schon gesagt und ich glaube nicht, dass er zwischen Mexikanern und Brasilianern unterscheiden kann/will.

                  keine guten Aussichten

                  Gruß
                  Tiradentes
                  Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                  Kommentar

                  • #9

                    Brasilien gehört leider nicht zu den Ländern, die am Visa Waiver Program teilnehmen. Brasilianer können daher nicht mit ESTA sondern nur mit Visum in die USA reisen.

                    Kommentar

                    • #10

                      Zumindest können jetzt die Amerikaner und andere visafrei einreisen. Ist ein erster Schritt. Wenn Bolsonaro noch ein paar weitere Geschenke an Trump macht, kann das ja noch was werden. Geduld und Zukunft......

                      Gruß
                      Tiradentes

                      PS: jetzt sind wohl erst mal ein paar Tausend Brasilianer ihre Italienischen Pässe losgeworden, kosteten 7.000 € pro Stück
                      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.573  
                      Beiträge: 182.452  
                      Mitglieder: 12.361  
                      Aktive Mitglieder: 55
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Bukephallos.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      307 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 305.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X