Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

cashdr.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • cashdr.

    #Ad

    Kommentar

      Wer kann mir behilflich sein.
      Ich lebe seit dem 01.November 2018 in Paraty und betreibe hier eine kleine Padaria mit Lanchonete und Espaguete Factory.
      Nun, nachdem ich festgestellt habe, dass hier Alles etwas langsamer und geruhsamer funktioniert als in D/CH und ich mit meinen Umsaetzen noch keine schwarzen Zahlen verzeichnen darf, moechte ich meine Rente in D beantragen, auch um Liquid zu bleiben.
      Nun habe ich gehoert, es waere moeglich in Santa Catharina die Rente in D zu beantragen.
      Wer kann hierzu ein Feedback geben.
      Lieben vielen Dank Landsleute und Freunde des Latin.

    • #2
      Also für mich ist Würzburg zuständig. Santa Catharina wird zuständig sein wenn du brasilianische Beitragszeiten hast. Suche dir mal deine Versicherungsnummer raus und rufe dort dort an wo du zum Schluss gemeldet warst. Deine Rente musst du in Deutschland versteuern, dabei ist es nicht hilfreich wenn du in Brasilien eine Fa. betreibst. Es wäre sowieso wichtig der deutschen Rentenversicherung deinen Wohnsitz mit zu teilen.

      Kommentar


      • #3
        Hi ptrludwig, vielen lieben Dank für die schnelle Info.
        Ich habe die letzten sieben Jahre in der Schweiz gelebt und wollte eigentlich vermeiden, meine deutsche Rente dort zu beantragen. In drei Jahren wollte ich dann bezüglich Beantragung in die Schweiz reisen und persönlich vorsprechen, weil die Ober Rassisten in der Schweiz die Deutschstämmigen unstrittig generell übervorteilen. Zudem wollte ich erst mal nur meine 400 € in Deutschland abrufen. Wegen der geringen Summer mache ich mir bezüglich Steuern wenig Sorgen, ich denke davon kann wohl keiner eine Steuer begehren. Lieben Dank cashdr.
        Gerne können wir diesbezüglich weiter kommunizieren, ich bin hier in Brasilien sowohl mit der Mentalität als auch mit den geborenen Ignoranten auf dem Amt überfordert.

        Kommentar


        • #4
          Zitat von cashdr. Beitrag anzeigen
          Hi ptrludwig, vielen lieben Dank für die schnelle Info.
          Ich habe die letzten sieben Jahre in der Schweiz gelebt und wollte eigentlich vermeiden, meine deutsche Rente dort zu beantragen. In drei Jahren wollte ich dann bezüglich Beantragung in die Schweiz reisen und persönlich vorsprechen, weil die Ober Rassisten in der Schweiz die Deutschstämmigen unstrittig generell übervorteilen. Zudem wollte ich erst mal nur meine 400 € in Deutschland abrufen. Wegen der geringen Summer mache ich mir bezüglich Steuern wenig Sorgen, ich denke davon kann wohl keiner eine Steuer begehren. Lieben Dank cashdr.
          Gerne können wir diesbezüglich weiter kommunizieren, ich bin hier in Brasilien sowohl mit der Mentalität als auch mit den geborenen Ignoranten auf dem Amt überfordert.
          Auch wenn du nur 400 Euro bekommst, bist du in Deutschland beschränkt steuerpflichtig, du hast keine Freibeträge. Außer du kannst nachweisen das du keine weiteren Einnahmen hast, bzw. nicht mehr als 10 %, dann kannst du dich als unbeschränkt steuerpflichtig behandeln lassen. Für dich als Rentner ist das Finanzamt Neubrandenburg zuständig. Aber das später, jetzt sehe erst mal zu das du deine Rente beantragst. Das Finanzamt Neubrandenburg hat mich schon viele Nerven gekostet.

          Kommentar


          • #5
            Vielen Dank. Ich schaue nach der EMAIL Adresse dieser Rentenanstalt. Danke

            Kommentar


            • #6
              Na, mich betrifft es (noch) nicht, aber vielleicht ist es ja für irgendwen interessant: https://www.deutsche-rentenversicher...cationFile&v=1
              Wie lange duldet dieses Forum noch Beleidiger und Mordanstifter? Jahrzehnte in einer Favela zu leben bedeutet noch lange nicht Brasilien zu kennen oder gar zu verstehen.
              http://suedamerika-fuer-mich.de/

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.644  
              Beiträge: 183.274  
              Mitglieder: 12.439  
              Aktive Mitglieder: 45
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Vladimir.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              543 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 540.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              nach Oben
              Lädt...
              X