.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Liste topogr. Karten 1 : 250 000

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picapau
    antwortet
    Händlerliste

    Hi,

    jetzt habe ich eine Liste der mir bekannten Händler topographischer Karten von Brasilien eingefügt mit Preisangaben.
    Tipp: Wer in Rio ist, sollte bei J. Paulini kaufen, wie ich es auch schon getan habe. Von dort bekam ich gerade folgende Antwort bezüglich der Preise:

    [...]
    O preço das cartas topográficas não estão relacionado a escala e sim ao órgão editor.

    Preço Unitário:

    IBGE = R$ 8,50
    DSG = R$ 28,00
    SUDENE = R$ 15,00
    [...]
    Gruß
    Picapau

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heino
    antwortet
    Satellitenbilder von Brasilien

    Oi,
    unter der Adresse:
    http://www.cdbrasil.cnpm.embrapa.br/
    sind ebenfalls Satellitenbilder von Brasilien zu finden, in die man bis zum Maßstab 1:25000 hineinzoomen kann.
    Gruß
    Heino

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mineiro
    antwortet
    Klasse Zusammenstellung Picapau!

    Zwar keine Karten, aber eine Auswahl von Satelliten-Aufnahmen brasilianischer Städt/Regionen gibt's unter http://www.engesat.com.br/download_imgs/downl_imgs.htm . Es ist auch möglich, dort Satelliten-Aufnahmen vom angegebenen "Zielgebiet" zu bestellen (leider nicht ganz billig )

    Bei spaceimaging.com gibt's immer wieder spektakuläre Aufnahmen kostenlos zum Downloaden. Leider wenig von Brasilien. Aber zumindest diese von Rio lohnt sich allemal -> http://www.spaceimaging.com/gallery/...02/brazil.htm#

    Ciao,
    Mineiro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Picapau
    antwortet
    Neuer Blattschnitt

    Hallo Leute,

    jetzt habe ich einen anderen Blattschnitt eingefügt, da der Bereich Südosten nicht mehr ausreicht (Paraná ist hinzugekommen). Man bekommt zunächst den Blattschnitt 1: 1 Mio, wo man dann reinklickt, um einen genaueren Teilblattschnitt zu erhalten. Dort muss man dann die sog. Nomenklatur ermitteln, um weiter in den Listen nach der Karte zu suchen. Ist leider noch ein wenig kompliziert. Ich arbeite dran...

    Gruß
    Picapau

    Einen Kommentar schreiben:


  • Picapau
    antwortet
    Zitat von chechel
    hallo pica,

    verstehe ich nicht wie ich an die eigentliche
    karte z.b. rio komme :wink:

    wahrscheinlich mache ich was falsch ?!
    Hallo chechel,

    im Moment kann man die Blattschnitte noch nicht anklicken.
    Du gehst so vor: Vom Blattschnitt merkst du dir die Nr. , für Rio also die 491. Dann klickst du oben auf RJ und findest die Zeile mit MI = 491. Die Karte heißt Rio de Janeiro. In der gleichen Zeile klickst du auf Online, und schon kannst du dir die Karte ansehen.

    Gruß
    Picapau

    Einen Kommentar schreiben:


  • chechel
    antwortet
    hallo pica,

    habe es mir mal angeschaut gute idee und sieht auch
    gut aus nur verstehe ich nicht wie ich an die eigentliche
    karte z.b. rio komme :wink:

    wahrscheinlich mache ich was falsch ?!

    gruß

    michel

    Einen Kommentar schreiben:


  • Picapau
    hat ein Thema erstellt Liste topogr. Karten 1 : 250 000.

    Liste topogr. Karten 1 : 250 000

    Liebe Leute,

    als Fan von präzisen Karten habe ich mich schon viel mit den IBGE-Karten beschäftigt. Für Laien ist es sicherlich recht aufwendig, überhaupt zu ermitteln, welche Karte für ihn interessant sein könnte.
    Ich bin jetzt dabei, auf meine Homepage Listen der TOP250-Karten zu stellen, geordnet nach Bundesstaaten. Angefangen habe ich mit Minas Gerais, Rio de Janeiro und Espírito Santo.
    Folgende Infos gebe ich pro Karte:
    - Mapa Índice (laufende Nr.)
    - Nomenclatura (systematische Bezeichnung)
    - Name (größter Ort)
    - Erscheinungsjahr (laut IBGE-Verzeichnis von 1991)
    - Bundesstaaten
    - Koordinaten
    - Suche im IBGE-Shop
    - Suche bei MapLink (US-Kartenhändler)
    - Suche im Katalog der Uni-Bibliothek Göttingen
    - Online-Zugriff (wenn möglich)
    - verschiedene Satelliten-Bilder

    Die Karten stammen aus den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts und sind oft schwer zu bekommen bzw. teuer. Aber wer wirklich mal mit einer Quatro-Rodas-Karte versucht hat, auf Erdstraßen das Landesinnere kennen zu lernen, wird vielleicht das nächste Mal mehr Aufwand betreiben wollen, um an gutes Kartenmaterial zu bekommen. Meine Übersicht wird für solche Zwecke sicherlich eine wesentliche Erleichterung sein.
    Für konstruktive Kritik bin ich Euch dankbar.

    Até logo
    Picapau
    Angehängte Dateien
Lädt...
X