Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Online Kauf einer Uhr in den USA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Online Kauf einer Uhr in den USA

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      wohne zur Zeit in S.P. und überlege mir eine neue Uhr zuzulegen. In einem Online-Shop in den Staaten bin ich fündig geworden. Nun meine Fragen:

      1. Wenn ich die Uhr bestelle und diese nach BR versandt wird, fallen Importzölle an (ca. 90% so weit ich weiss). Prüft der Zoll alle Päckchen die nach BR kommen? Oder kann ich Glück haben und mein Päckchen "rutscht durch".

      2. Wenn der Zoll zuschlägt: Muss ich dann den Zoll direkt beim Postboten bezahlen, welcher das Päckchen mir ans Haus bringt?

      3. Da ich in Kürze ausreisen werde: Kann ich mir die Importsteuer zurückertatten lassen? Gibt es da Fristen die einzuhalten sind?

      4. Gilt es sonst noch etwas zu beachten???

      Gruss
      Nils

    • #2
      hallo Nilz,
      wenn Du in Kürze ausreist, laß Dir doch die Uhr nach Deutschland schicken. Hier zahlst Du etwa 25 Prozent, Mehrwertsteuer und Zoll.
      Andererseits würde ich von einem Uhrenkauf in den USA aber abraten - manchmal muß man doch die Garantie in Anspruch nehmen, es sei denn, man kauft einen Chip mit Zeigern, den man nach einem Jahr beruhigt wegschmeißen kann.
      Grüße
      Gordinho

      Kommentar


      • #3
        Hallo!
        Das mit dem Zoll bei Sendungen mit der Post habe ich hier schon geschrieben:

        http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5341

        Ich glaube, dass Du die Steuern hier eher nicht zurückerstattet bekommst. Selbst wenn, der Aufwand dafür wird hier sicherlich zu hoch sein.
        Man macht lieber einen grossen Bogen um brasilianische Behörden.

        Gruss
        Thomas

        Kommentar


        • #4
          Re: Online Kauf einer Uhr in den USA

          Zitat von Nilz

          2. Wenn der Zoll zuschlägt: Muss ich dann den Zoll direkt beim Postboten bezahlen, welcher das Päckchen mir ans Haus bringt?
          Vermutlich NICHT! Du mußt sicher zum zuständigen Postamt gehen und das Päckchen dort persönlich abholen (bzw. abholen lassen), natürlich geg. Zahlung der Einfuhrabgaben. War zumindest bei mir der Fall, als ich mal eine Warenlieferung aus den USA erhalten habe.

          Der Briefträger, wird nur einen EDV-Ausdruck in den Briefkasten werfen, der über die Sendung und anfallenden Steuern und Abgaben informiert. Ebenso dient das Formular als Vollmacht, falls jemand für Dich die Sendung abholen soll. ACHTUNG, in diesem Fall muß das Formular entsprechend ausgefüllt und unterschrieben werden, außerdem muß der Abholer/in Deine CIE oder Pass mitnehmen und vorzeigen, damit Deine Unterschrift auf der Vollmacht verglichen werden kann. Steht aber auch auf dem Formular, also GENAU durchlesen!

          Also lieber nach Deutschland schicken lassen oder falls möglich über eine Vertrauensperson in den USA, damit diese die Uhr als GESCHENK deklariert an Dich schicken kann, damit Du keinen Zoll zahlen mußt, so hab ich´s schon mit DVD´s aus Australien gemacht.

          VIEL GLÜCK!

          Kommentar


          • #5
            ...keine 24 Std. später...

            ... und ich habe alle Antworten auf meine Fragen...

            Ich habe realisiert - ganz schlechte Idee!

            Gedanklich lasse ich noch nicht ganz locker:
            Jedoch grundsätzlich müsste ich die Steuer ja zurückbekommen - bei der Ausreise. Z.B. DCX macht ja letzendlich auch nichts anderes mit dem smart der in Bälde in Juiz de Fora vom Band läuft. Import des Rohmaterials - veredeln und wieder ausführen.

            Wahrscheinlich haben die bessere Kontakte zum Zoll.... und ich lasse die Finger davon.

            Vielen Dank!!!!!
            Nils

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.788  
            Beiträge: 184.148  
            Mitglieder: 12.569  
            Aktive Mitglieder: 45
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            299 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 295.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X