Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paket von Deutschland nach Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daddy68
    antwortet
    oi leute,
    meine Erfahrungen sind diese:
    ein Päckchen per einschreiben ( geht nur ins ausland ) ging ohne probleme in 8 tagen, danach ein paket (10KG) mit zollerklärung in deutsch und per luftpost in 15 tagen, das 2 paket gleiche versandart mit Zollerklärung mit text "gebrauchter tintenstrahldrucker" konnte ich noch in der Postzollstelle in Recife bewundern, herausgegeben wurde es nicht mit der Begründung das gebrauchte Gegenstände ich eingeführt werden können und das das paket zurückgeschickt wird, war allerdings vor 2 monaten,denke wird nie kommen. das 3 paket dauerte 4 wochen, kam auch an, allerdings war "nur" babywäsche drin. alle sendungen gingen an die gleiche adresse, also gemischte erfahrung
    Robert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Und mir wollten sie sogar für Warenmuster ohne Wert 60% Zollgebühr auf den geschätzten Wert abknöpfen. Wie so vieles in Brasilien, ist es ein reines Glücksspiel: der eine muß löhnen, der andere erhält sein Zeug ohne Probleme.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Eigentlich muss man ab einem Warenwert von 50€ Zollbezahlen.

    Eigentlich muss man ab einem Warenwert von 50€ Zollbezahlen.

    Stimmt nicht! Aus letzter Erfahrung weiss ich das man auch schon bei 23 Euro zur Kasse geben wird. Erkenntnis: 12.01.2004

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Importação de Bens Via Remessa Postal ou Encomenda Aérea Int

    Zitat von Nadine G
    Eigentlich muss man ab einem Warenwert von 50€ Zollbezahlen.
    Ich hab aber festgestellt das das von den Zollbeamten nicht ganz so gesehen wird. Ich habe meinem Freund schon öfter Vinyl(PLatten) grschickt. Manchmal wurde gar nicht kontrolliert,selbst wenn es ein grosses Paket war,manchmal wurden ihm aber auch für 2 Platten Zoll abgeknüpft,obwohl der Wert unter 50€ lag. :evil:

    Naja,Du liegst ja auf jeden Fall drüber. Der Zoll beträgt fast 50% des Warenwerts,der Empfänger muss dann,um das Paket entgegen nehmen zu können das Geld berappen...
    Importação de Bens Via Remessa Postal ou Encomenda Aérea Internacional, Inclusive para Remessa de Compras Realizadas Via Internet – RTS (Regime de Tributação Simplificada)


    Aplicação

    Importação de bens pelos correios, companhias aéreas ou empresas de courier, inclusive compras realizadas pela Internet.

    Esse regime aplica-se, ainda, no despacho aduaneiro de presentes recebidos do exterior.

    Este regime não se aplica à importação de bebidas alcoólicas, a fumo e a produtos de tabacaria.

    Valor Máximo dos Bens a serem Importados

    O valor Máximo dos bens a serem importados neste regime é de US$ 3,000.00 (três mil dólares americanos)

    Tributação

    60% (sessenta por cento) sobre o valor dos bens constante da fatura comercial, acrescido dos custos de transporte e do seguro relativo ao transporte, se não tiverem sido incluídos no preço da mercadoria.

    No caso de utilização de empresas de transporte aéreo internacional expresso (courier), será acrescentada a tributação de 18% do ICMS;

    Obs. : Quando a remessa contiver presentes, o preço será o declarado, desde que compatível com os preços praticados no mercado em relação a bens similares;

    Tributação na Importação de Software

    Softwares pagam 60% (sessenta por cento) sobre o meio físico, somente se o valor do meio físico vier discriminado separadamente na Nota Fiscal

    Atenção:

    Caso o valor do meio físico não seja discriminado na Nota Fiscal o pagamento do imposto recairá sobre o valor total da remessa.

    Isenções

    Remessas no valor total de até US$ 50.00 (cinqüenta dólares americanos) não pagam impostos, desde que o remetente e o destinatário sejam pessoas físicas (presentes);
    Medicamentos, destinados à pessoa física, sendo que no momento da liberação do medicamento, o Ministério da Saúde exige a apresentação da receita médica.
    livros, jornais e periódicos impressos em papel não pagam impostos (art. 150, VI, "d", da Constituição Federal);
    Pagamento do Imposto

    Na hipótese de utilização dos correios, para bens de até US$ 500.00 o imposto será pago no momento da retirada do bem, no próprio correio, sem qualquer formalidade aduaneira.

    Quando o valor da remessa postal for superior a US$ 500.00, o destinatário deverá apresentar Declaração Simplificada de Importação (DS

    No caso de utilização de empresas de transporte internacional expresso, porta a porta (courier), o pagamento do imposto é realizado pela empresa de courier à SRF. Assim, ao receber a remessa, o valor do imposto será uma das parcelas a ser paga à empresa;

    Obs.: Nas remessas postais o interessado poderá optar pela tributação normal. Para isso deve informar-se no momento da retirada do bem nos correios.

    Na hipótese de utilização de companhia aérea de transporte regular o destinatário deverá apresentar a DSI podendo optar pela tributação normal.

    Base legal

    Decreto 2498/98 Art. 20.do Decreto 2498/98

    Portaria do Ministro da Fazenda 156/99

    Instrução Normativa SRF Nº 096, de 04/08/1999

    FONTE:
    http://www.receita.fazenda.gov.br/aduana/rts.htm

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Stimmt doch !!!

    Oi Stimmt nicht,

    falls du es noch nicht wissen solltest - Bücher, Zeitschriften etc. sind frei von Einfuhrzöllen - egal ob alt oder neu.

    Ein Handy per Paket zu schicken, halte ich auch für absolut blödsinnig. Es gibt hier Handys ab 99 R$. Richtig gute Handys gibts dann so ab 300 R$. Also wozu den ganzen Aufwand betreiben, wenn es auch einfach geht. Ausserdem wurden bei mir immer noch alle Pakete geöffnet, die aus dem Ausland gekommen sind, nur da waren eben immer nur Bücher drin (Amazon lässt grüssen) !!! :lol:

    Mit deiner Digicam hast wohl einfach nur Glück gehabt - die berühmte Nadel im Heuhaufen, die man aber nicht unbedingt hier propagieren sollte, da du nicht gleich wieder soviel Glück haben wirst.

    Baiano

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Re: handy

    Zitat von teresina
    Hallo!

    Es löhnt sich nicht per Post ein Handy zu schicken.
    In Deutschland wird nicht kontroliert, aber in Brasilien alle Elektrogeräte werden erst frei gegeben, wenn der Empfänger den Steuer bezählt.
    am Ende ist es billiger dort ein Handy zu kaufen. Denn mit 100 Euro (ca. 350 Reais) kann man drüber ein sehr gutes Handy kaufen.

    piaui
    Wenn man natürlich auf der Zolldeklaration angiebt das ein Handy oder Elektronik im Paket/Päckchen ist, dann ist es natürlich klar das es auch verzollt wird. Die verzollen ja alles hier in Brasilien. Habe von Freunden gehört das sogar alte/gebrauchte Bücher die per Post geschickt wurden, verzollt wurden :!: :!: :!:

    Ausserdem erhöt sich damit auch die Gefahr das das Paket/Päckchen überhaupt nicht ankommt :!:

    Mein Tipp, Sachen wie Handy, Kameras, etc. NICHT angeben. Hat bei mir bis jetzt auch immer geklappt. Habe letzten Freitag ein Päckchen mit Digitalkamera erhalten. Wurde weder geöffnet noch verzollt :!:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    handy

    Hallo!

    Es löhnt sich nicht per Post ein Handy zu schicken.
    In Deutschland wird nicht kontroliert, aber in Brasilien alle Elektrogeräte werden erst frei gegeben, wenn der Empfänger den Steuer bezählt.
    am Ende ist es billiger dort ein Handy zu kaufen. Denn mit 100 Euro (ca. 350 Reais) kann man drüber ein sehr gutes Handy kaufen.

    piaui

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Fredo, Du anonymer...... melde Dich unter Deinem Namen an und dann beschimpfe die Leute, ok?

    Du gehörst zu den vielen Figlingen die sich nicht trauen, Ihre Meinung zu sagen und dabei Ihren eigenen Namen zu nenen. Aber kennst ja den IP-Knopf, ne?

    Desweiteren schreibe ich nur über Themen, mit denen wir unsere eigene Erfahrung gemacht haben!.

    Gruß

    Basti

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Re: Paket nach Brasilien

    Hallo Fredo -Frodo! :shock:

    Der Sebastian wollte nur helfen, was soll also dieser Kommentar?? :evil:
    Hat doch niemandem geschadet, oder? :oops:
    In diesem Sinne: uffgepasst von den Wege-lagerer, Lampiao, Schinderhannes & co., gelle? :shock:

    Na Zdrowie!

    Lampiao




    Zitat von Fredo
    Der Sebastin scheint ja wirklich über alles Bescheid zu wissen. Ich behaupte mal er schreibt nur gerne zu jedem Scheiß!!!!!
    Schick dein Paket mit der Zolldeklaration und schreib bei Inhalt : Alte Utensilien o. alte Schuhe o. Hosen aber alles in Portuges. Bei mir ist bis jetzt alles angekommen. 20 kg sind noch unterwegs.Kosten übrings 80 € Lufthansaexpress, ist auch in einem Tag in Brasilien,aber die Auslieferung im Land dauert dann bis Nort Minas 3-4 Wochen. Einmal hab ich auf ein kleines Paket " Present" geschrieben.Dieses Paket wurde promt geöffnet.Der Spaß hat 90 RS gekostet. Die 10x 20 kg Pakete wurden alle nicht geöffnet." Ohne Gewähr" Fredo

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Eigentlich muss man ab einem Warenwert von 50€ Zollbezahlen.
    Ich hab aber festgestellt das das von den Zollbeamten nicht ganz so gesehen wird. Ich habe meinem Freund schon öfter Vinyl(PLatten) grschickt. Manchmal wurde gar nicht kontrolliert,selbst wenn es ein grosses Paket war,manchmal wurden ihm aber auch für 2 Platten Zoll abgeknüpft,obwohl der Wert unter 50€ lag. :evil:

    Naja,Du liegst ja auf jeden Fall drüber. Der Zoll beträgt fast 50% des Warenwerts,der Empfänger muss dann,um das Paket entgegen nehmen zu können das Geld berappen...

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.742  
Beiträge: 183.840  
Mitglieder: 12.529  
Aktive Mitglieder: 34
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Alex715.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

329 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 329.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X