Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tipps zum Frauen Ansprechen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tipps zum Frauen Ansprechen

    #Ad

    Kommentar

      Moin Moin,

      ist meine Anfrage verschwunden oder bin ich nur zu blöd ?????
      Gestern nachmittag war sie doch noch da !

      Erst einmal herzlichen Dank an die die zum Thema geantwortet und mir z.T. sehr nützliche Tipps gegeben haben, da ist mir vor allem jemand Namens Pagodeiro in Erinnerung geblieben ! Ich wollte ihn jetzt eigentlich um so eine Liste mit Ansprechfloskeln bitten aber nun ist ja alles weg.

      Mich hat es jedenfalls ahnen lassen dass Mann in Brasilien beim Ansprechen mehr Freiheiten hat als bei den deutschen Frauen, bei denen man mit allen möglichen Gehässigkeiten rechenen muß.

      Pagodeiro hat auch genau verstanden dass es mir um eine Liebesbeziehung ohne Abhängigkeiten geht, und ich an Prostituierten kein Interesse habe. Obwohl ich den Beruf der Sexarbeiterin politisch korrekt natürlich absolut respektiere. :wink:

      Sehr interessant fand ich, dass es wohl auch one-night-stands in Brasilien gibt, worin ich die Ungarinnnen aber immer noch für Weltmeister halte Darüber hätte ich gern noch mehr erfahren. :cry:

      Ich glaube es gibt auch große regionale Unterschiede in Brasilien. Ich war beruflich bedingt hauptsächlich in Curitiba, Florianopolis und Porto Alegre. Dort schienen mir die Frauen den deutschen Frauen sehr ähnlich, vermieden Blickkontakt und schienen sehr mit sich selbst beschäftigt, quasi unnahbar.

      Mit dem Sohn eines brasilianischen Geschäftspartners habe ich eine Rundreise gemacht, Belem, Fortaleza, Salvador, Morro de Sao Paolo, Rio und Sao Paolo selber. Nur in Belem und Fortaleza hatten wir abends bei Ausgehen Kontakt zu Frauen, aber mein Begleiter wies mich darauf hin dass es sich dabei um Prostituierte handelt. Salvador und Morro waren sehr langweilig, irgendwie gar nicht richtiges los. In Rio waren wir in Leblon und Ipanema, dort gab es fast keine Touristen, aber auch keine Chance eine Frau kennenzulernen. Sao Paolo war gar nicht mein Ding, zu hektisch. Wir wußten auch nicht wirklich wohin.

      Nun kennt ihr meine Brasiliengeschichte. Vielleicht kann ich ja von Pagodeiro noch diese Liste bekommen, würde mich freuen.

      Timm
    • #2

      Sie ist nicht verschwunden, sonder hierher verschoben worden:
      http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5677

      Ich nehme mal an buggyman hat den Beitrag verschoben.

      Kommentar

      • #3

        Moin Gast Timm,

        Zitat von Timm

        Dort schienen mir die Frauen den deutschen Frauen sehr ähnlich, vermieden Blickkontakt und schienen sehr mit sich selbst beschäftigt, quasi unnahbar.

        Salvador und Morro waren sehr langweilig, irgendwie gar nicht richtiges los. In Rio waren wir in Leblon und Ipanema, dort gab es fast keine Touristen, aber auch keine Chance eine Frau kennenzulernen. Sao Paolo war gar nicht mein Ding, zu hektisch. Wir wußten auch nicht wirklich wohin.


        Timm
        Reden wir hier irgendwie vom selben Brasilien :confused: ? Ich glaube Du hast ein ernsthaftes Problem, vielleicht solltest Du Deine Eigeninitiative darauf beschraenken eine professionelle Partnervermittlung zu beauftragen :roll:

        bis denne
        Seebaer
        bis denne, danne und neulich
        Seebaer

        Kommentar

        • #4

          @ all : ich hab nix in off-topic verschoben....

          Kommentar

          • #5

            hallo leute,

            ich habe das thema in den stammtisch verschoben
            passt doch auch gut dort hin wie ich meine :wink:

            falls jemand seine topics sucht kann man gerne nach
            fragen wo selbige abgeblieben sind hatte eigenst dafür
            diesen threat seinerzeit eröffnet da wir mal entschieden
            hatten ohne schatten zu verschieben:

            http://www.brasil-web.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3110

            freundlichst,

            michael
            Chechel

            Kommentar

            • #6

              @ jürgen vor der klippe :
              vielleicht solltest du mal was produktives dabeisteuern ....... :wink:

              buggyman

              Kommentar

              • #7

                Tipps zum Frauen ansprechen

                Oi Timm,

                ist schon ne Weile her, dass du geschrieben hast.Aber vieleicht bist ab und zu noch hier und suchst nach Antworten....

                Die Frauen sind ein schwieriges Volk, was?? Habe auch schon festgestellt, dass die Mädels in Rio mit einem versteinerten Gesicht durch die Straßen laufen und nicht links und rechts schauen, es sei denn, sie verdienen sich ihr Geld mit Prostitution. Aber mich wundert das gar nicht, denn so wie die Männer den Frauen hinterherpfeiffen, nachgaffen oder wie immer man das nennt! Und als Ausländer spürst man das natürlich auch. Je "zivilisierter" ein Land wird, desto abweisender werden die Frauen ist leider so. Ich bin ein sehr offener Mensch und ich mag die Cariocas ganz arg, kann auch gut mit deren Art umgehen, aber manchmal ist es schon zuviel. Und ein Lächeln wird dann schon wie eine Einladung gesehen!

                Und dann das Thema Treue. Habe dieses Jahr viele Kontakte zu Einheimischen geknüpft, und egal ob alleine, mit Freundin oder verheiratet, mit der Treue nimmt es keiner so ernst. Aus jeder Rubrik kamen Angebote. Traurig, aber wahr. Bin kein Moralapostel, doch zu denken gab mir das schon. Jedoch positiv soll erwähnt sein, jeder hätte ein Präservativ in der Tasche gehabt. Soweit in Sachen Aids.

                Das waren meine Erfahrungen mit Männern dort und ich denke, die Frauen stehen da nicht so viel nach.

                Aber trotzdem, oder gerade deshalb, Rio fasziniert!

                Abraco
                Rosi

                Kommentar

                • #8

                  Re: Tipps zum Frauen ansprechen

                  Zitat von Rio.Monger
                  Zitat von riorosi
                  Und ein Lächeln wird dann schon wie eine Einladung gesehen!
                  Wenn eine Brasilianerin einen Mann auf der Strasse anlächelt, ist das eine Einladung. Sie erwartet in dem Fall, angesprochen zu werden. Blickt sie weg, signalisiert sie damit, bereits vergeben zu sein bzw. kein Interesse zu haben. So einfach ist das.




                  oi
                  oder du hast eine Dicke Brieftasche,,,, :lol: dann kommen sie auch sofort mit :shock: ist aber soooo, :!: :!:

                  Kommentar

                  • #9

                    Wer in Brasilien nicht klar kommt

                    normale Frauen kennenzulernen, der schafft es nirgendwo auf diesem Planeten- vielleicht irgendwo im Space aber hier sicher nicht.
                    Mein Gott, wie verklemmt muß man(n) sein um nicht zu erkennen, dass in Brasilien überall und ständig geflirtet wird. Nicht unbedingt muß dass dann auch im Bett enden - aber meistens doch, denn was rosi schon über die Männer schrieb gilt für viele , viele Frauen ebenso - Treue, warum hält er doch auch nicht.
                    Und dazu kommen die hunderttausende hübscher aber geschiedener Frauen mit ein oder zwei Kindern , um die 30, meistens immer noch sehr schick und nicht mehr an irgendwelche Sozialethik gebunden - aber mit sehr ausgeprägten Bedürfnissen, wer da nicht klar kommt......
                    Es ist natürlich einfacher auf GPs zu reagieren, aber wer nicht die Frauen " pflückt " die überall in Brasilien n ur darauf warten, ja dem ist nicht zu helfen.
                    Muß man(n) natürlich auch ein bißchen aktiv sein und nicht nur die Mädels " dumm anmachen " - erfolgreiche " Frauenverführer " sind immer und überall auf dieser Welt die, mit der netten Art !!!

                    Kommentar

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.370  
                    Beiträge: 179.403  
                    Mitglieder: 12.219  
                    Aktive Mitglieder: 71
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    331 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 329.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X