.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

MwSt ausweisbar für Brasilianer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MwSt ausweisbar für Brasilianer

    @ all :

    ihr alle kennt das ja :
    man bekommt besuch von der freundin , freund oder verwandten und bekannten aus brasiland . das kostet ja auch ein bißchen .
    warme kleidung hier , präsente da , die kohle geht weg wie die warmen semmel . deshalb sollte man sich die mehrwertsteuer zurückholen .
    das geht so :
    z.b: ein dvd player wird bei saturn gekauft und soll nach brasilien exportiert werden . man lässt sich die rechnung geben und am tag des abfluges geht man zur ausfuhrabfertigung beim zoll . mit pass ( wohnsitz ausserhalb der
    eu ), flugticket und ware bekommt man dann einen exportstempel - und man holt sich dann die 16 % wieder bei der fa ab .
    aber achtung : viele firmen sind dem tax cheque verfahren angeschlossen - dann bekommt man nur 6-10 % direkt am grenzübergang wieder .

    für näheres steht das örtl. finanzamt oder zollamt dem bürger zur verfügung ..............


    buggyman

    #2
    Re: MwSt ausweisbar für Brasilianer

    Zitat von buggyman
    ihr alle kennt das ja :
    das kostet ja auch ein bißchen .
    warme kleidung hier ,
    kenne ich gott sei dank nicht. die bezahlen alles selbst.

    Kommentar


      #3
      @ MwSt :
      entweder hast du nur vermögenden besuch oder du bist geizig .... :idea:

      buggyman

      ( zahlen und fröhlich sein - die alte zockerdevise )

      Kommentar


        #4
        Mwst. - Rückerstattung!!

        Hallo,

        hier noch einige Ergänzungen:

        In großen Kaufhäusern ( Karstadt, Kaufhof ) etc. gibt es spezielle
        Kassen zur Erstellung von Ausfuhrerklärungen. ( einfach nachfragen -
        meist an der Hauptkasse )

        Dort können dann die einzelnen Einkäufe, z.B. Schuhe, Kleidung, Parfüm
        usw. zu einer Erklärung und einer Gesamtsumme zusammengefasst werden.

        Prozedere am Frankfurter Flughafen:

        Hast du nicht nur ein Teil wie den DVD-Player, sondern die Koffer voller
        "Geschenke" ( @Mwst: egal von wem gekauft und bezahlt ) so teilst du
        das dem Personal der Fluglinie beim einchecken mit.
        Dort werden dann alle Koffer in denen Ausfuhrware gepackt sind, gewogen und mit Anhänger versehen.
        Danach schleppt man ( bei Abflügen im Terminal 1) diese Koffer ins Untergeschoß zum Flugsteig B. (Ankunft) Dort befindet sich das Zollamt.
        Dem Zöllner legst du dann deinen Pass und die Ausfuhrerklärung samt Rechnungen vor. Dieser schaut dann ( muß nicht - kann ) ob in den
        Köfferchen auch wirklich die Artikel sind, die auf den Rechnungen stehen. Danach stempelt er die Rechnungen und die Ausfuhrerklärung.

        Achtung: Die Koffer werden dann direkt, in der Nähe vom Zollbüro, auf ein spezielles Band gelegt ( das darf man meist selbst :lol: ) und müssen
        nicht mehr zu der Fluggesellschaft zurückgeschleppt werden!

        Es reicht einem auch schon so das Schleppen vom Check-in zu Ankunft B.

        Will man dann schnell zu den Euronen kommen, so kann man, soweit der Laden geöffnet hat ( bei Passkontrolle fragen - nur tagesübliche Geschäftszeiten ) sein Anrecht auf Rückerstattung verkaufen ( zahlen aber keine 16% )
        Nachtflüge: :cry:

        Kommentar

        Lädt...
        X