Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche DSL Zugangsdaten mit Velox Nutzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutsche DSL Zugangsdaten mit Velox Nutzen?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo hat schon mal jemand versucht mit sich mit deutschen DSL Zugangsdaten in Brasilien ueber Velox anzumelden. Wenn das DSL Signal da ist sollte es eigentlich gehen, oder? Dann waere Internet und VolIP telefonieren richtig guenstig.
      Gruesse

      Zuletzt geändert von Christian.Thiessen; 21.08.2009, 12:53.

    • #2
      Re: Deutsche DSL Zugangsdaten mit Velox Nutzen?

      Zitat von Anonymous
      Hallo hat schon mal jemand versucht mit sich mit deutschen DSL Zugangsdaten in Brasilien ueber Velox anzumelden. Wenn das DSL Signal da ist sollte es eigentlich gehen, oder? Dann waere Internet und VolIP telefonieren richtig guenstig.
      Gruesse
      Hallo,

      nein das geht natuerlich nicht, wie kommst du denn drauf, dass das eigentlich gehen sollte, wenn dein DSL Synchronisierung hast? Es gibt doch keine internationale universelle User-Datenbank mittels der man sich ueberall in der Welt bei jedem x-beliebigen Provider einloggen kann. Waer schoen ist aber leider nicht so. Ausserdem ist doch Velox ueber Kabel oder irre ich mich da? Die 30R$ fuer nen Internetprovider wirst du doch noch haben, oder?

      Viele Gruesse

      Simon
      Zuletzt geändert von Christian.Thiessen; 22.08.2009, 10:13.

      Kommentar


      • #3
        Oi!

        Ich muss erstmal fragen, ob ich das richtig verstanden habe:

        Du hast DSL in Deutschland.
        Dann willst Du die Seite
        http://www.veloxzone.com.br/home
        aufrufen.
        Es erscheint ein Fenster mit allen möglichen Providern, Deinem Usernamen und Passwort.
        Dort willst Du dann Deinen brasilianischen Provider auswählen (z.B. Terra).
        Richtig so?

        Simon, Velox ist (jedenfalls wie ich es habe) wie in D ne normale Telefonleitungs Geschichte.

        Aber ne Flatrate is doch in D nicht soviel teurer als in B. Weshalb dann die Klimmzüge versuchen?

        Abraços
        Ursinho
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar


        • #4
          Moin,
          Zugang und VoIP sind zwei verschiedene Schuhe.
          Wenn du, wo auch immer, einen (richtigen) Internetzugang hast kannst du die mit den üblichen Telefonen bei deinem SIP Server in Deutschland anmelden und hast dann in Brasilien deine deutsche Telefon Nummer.

          Entweder nimmst du Software Telefonen wie X-lite, X-Pro, SIPS, oder du schlisst ein IP Telfon an wie: Cisco 7912G oder das BT101 von Grandstream.

          Von der Hardware her müsste auch einen Fritz!Box Fon geeignet sein da sich diese auf Annex A (z.B. DSL in Brasilien) ändern läst, ich weiß aber nicht wie die Anmeldeprozedur in Brasilien abläuft und ob das von der Softwareseite mit der Fritz!Box möglich ist.

          Christian
          Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
          Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.777  
          Beiträge: 184.023  
          Mitglieder: 12.555  
          Aktive Mitglieder: 40
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          281 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 280.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X