Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler gemacht bei Hauskauf vor 3 Jahren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehler gemacht bei Hauskauf vor 3 Jahren

    #Ad

    Kommentar

      Ich habe vor 3 Jahren ein Haus in BR für 60000 R$ gekauft. Allerdings wurden in der escritura nur 16000 R$ (=valor venal) deklariert. Dazu hat man mich auf dem imobiliária überredet um angeblich Steuern zu sparen (imposto sobre transmisão de bens imóveis).
      Nun stellt sich das Problem, dass ich wieder verkaufen will und nicht sicher sein kann einen Käufer zu finden, der ebenfalls einen Wert von 16000 R$ deklarieren würde, denn nicht jeder kann soetwas machen.
      Ich habe in BR noch nie die ausführliche Delaração de Imposto de Renda mit Kontendeklarierung gemacht, ich denke jedoch, dass sich dies ändern kann sobald ich das Haus verkaufe und in der escritura ein Verkaufspreis von 60000 R$ steht.
      Was kann man machen um keinen Gewinn versteuern zu müssen, ich habe die Idee meinen Wohnsitz in BR aufzugeben, die declaração saida definitiva do Brasil zu machen und danach zu verkaufen. Dann dürfte der "Gewinn" ja nicht mehr steuerpflichtig sein. Weiterhin stellt
      sich dann das Problem ob ich meinen Wohnsitz ausserhalb Brasiliens irgendwie durch Dokumente nachweisen muss.

    • #2
      Oi Gast,

      ich habe erstmal eine Gegenfrage.
      Wie kommst du darauf das du den Gewinn versteuern musst?
      Wenn ich mir in BR eine Hütte für X kaufe, in 3 Jahren ein Haus daraus machen und es zu entsprechenden Wert wieder verkaufen möchte, dann habe ich doch nichts zu vesteuern, oder doch?
      sigpic

      Kommentar


      • #3
        Gleiches Problem

        Ich habe fast das gleiche Problem, auch vor drei Jahren, auch ähnliche Werte, aber kein Haus sondern ein Grundstück, da ist es noch eindeutiger.

        Ich habe auch kein declaracoa gemacht, meine CPF ist auch schon irgendwie irregular. Ich lebe aber nicht in Brasilien. Frage mich, ob ich überhaupt den Check mit dem KP auf mein Konto einreichen kann. Wenn das auffällt und ich erkläre das mit dem Verkauf habe ich mich automatisch der Steuerhinterziehung mitschudig gemacht wenn im Vertrag ein niedrigerer Preis steht. Mach ich den Verkauf in voller Höhe fiele ein Riesengewinn an.

        Wie lang ist denn die Spekulationsfrist in Brasilien, auch wie bei uns 10 Jahre ?

        Eventuell muß man sich den schwarzen Teil cash geben lassen. Oder über ein Notaranderkonto.

        Kommentar


        • #4
          .....generell würde ich als erstes das thema steuererklärung angehen und den steuerberater zu den thema gewinnbesteuerung befragen.....

          Kommentar


          • #5
            Spekulationsfrist

            Weiß denn jemand wie lange die Spekulationsfrist bei Imobilien-Geschäften in Brasilien ist ?

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.685  
            Beiträge: 183.480  
            Mitglieder: 12.479  
            Aktive Mitglieder: 30
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, valjko.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            129 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 129.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            nach Oben
            Lädt...
            X