Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

....Skandal mit Brasilianerin....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ....Skandal mit Brasilianerin....

    #Ad

    Kommentar

      ....und wieder hat eine Brasilianerin zugeschlagen.
      Sogar der Herr Hartz scheint verwickelt zu sein!
      .................................................. ...
      Quelle Focus-Online - VW Skandal:

      Betriebsrats-Chef Klaus Volkert war offenbar in zwei Affären verstrickt. Er stürzte offenbar auch wegen dubioser Zahlungen an eine Brasilianerin.
      Mehr zum Thema:


      Die VW-Schmiergeldaffäre um den entlassenen Skoda-Vorstand Helmuth Schuster und den zurückgetretenen Betriebsrats-Chef Klaus Volkert weitet sich aus. Wie FOCUS berichtet, überprüfen interne Ermittler des Wolfsburger Autobauers, ob Volkert in zwei Affären verstrickt ist. Demnach soll Volkert nicht nur in Geschäfte Schusters verwickelt sein, sondern stürzte offenbar wegen dubioser Zahlungen an eine Brasilianerin.

      Zuwendungen getarnt als Werbevertrag

      Der verheiratete Top-Gewerkschafter soll Adriana B. laut interner VW-Ermittlungen 1998 in Brasilien kennen gelernt haben. Die Nachforschungen ergaben laut FOCUS, das VW sie großzügig unterstützt haben soll, getarnt über einen vermeintlichen Werbevertrag. B. durfte demnach als Erste-Klasse-Passagier fliegen. Mit Volkert soll sie sich in einer von VW bezahlten Wohnung in Braunschweig getroffen haben. Einen Hauskauf in Brasilien soll der Autobauer mitfinanziert haben. Zudem begleitete Adriana B. Volkert offenbar häufig auf Auslandsreisen. Zuletzt sollen sie laut FOCUS Anfang Juni in einem Fünf-Sterne-Hotel in Lissabon logiert haben.

      Liebesaffäre bestritten

      Im niedersächsischen Gifhorn existiert zudem ein Konto für die Brasilianerin, auf das VW pro Quartal 23.008 Euro einzahlte. Diese Summe bestätigte die in Sao Paulo lebende Frau FOCUS. Für das Honorar habe sie gearbeitet und regelmäßig Firmen-Videos für VW produziert, zuletzt einen Werbespot für VW in Chile. Eine Liebesaffäre mit Volkert bestritt sie.

      Ermittler suchen Mitwisser

      Nach Erkenntnissen der VW-Revisionsabteilung soll sich hinter den Zuwendungen ein Filz-Fall verbergen. Die Zahlungen an B. soll ein hochrangiger VW-Manager abgewickelt haben, dem in der vergangenen Woche gekündigt wurde. Von den Sponsorleistungen wussten laut FOCUS offenbar nur wenige im Konzern. Wer das war, überprüfen die Ermittler.

      Hartz zeichnete Belege ab

      Der prominente Verfasser der Arbeitsmarkt-Reformen, Personalvorstand Peter Hartz, soll mehrere brisante Volkert-Belege abgezeichnet haben. Auch habe er angeblich erst kürzlich den Widerstand aufgegeben, die in seinen Zuständigkeitsbereich fallenden Abrechnungen des Gesamtbetriebsausschusses der Revisionsabteilung zu übergeben.

      Verdeckte Geschäfte über Luxemburger Firma

      Volkert soll zudem laut FOCUS mit Schuster versucht haben, sich mit verdeckten Geschäften mit dem eigenen Konzern zu bereichern. Der IG-Metall-Mann wollte laut interner VW-Erkenntnisse an einem Skoda-Projekt in Prag mitverdienen. Volkert soll Gesellschafter der Luxemburger Propery Finance S.A. sein. Diese Firma hielt Anteile am tschechischen Unternehmen F-Bel, deren Geschäfte eine Schuster-Vertraute leitete.

      60 Millionen für Autopalast in Prag

      F-Bel sollte sich offenbar mit Unterstützung Schusters von Skoda den Auftrag für den 60 Millionen Euro teuren Bau eines Autopalasts in Prag sichern. Bei den Verhandlungen mit Skoda sollen weder Schuster noch Volkert aufgetaucht sein. Allerdings stoppte die Skoda-Chefetage Anfang 2005 überraschend das Prestige-Vorhaben. F-Bel wurde daraufhin im April aufgelöst. Auf die Luxemburg-Prag-Connection stießen die VW-Fahnder erst kürzlich – und dabei auch auf den Namen Volkert.


      Könnte das die "Buchhalterin" von XXL1969 sein???

      Die Ermittler suchen Mitwisser!

    • #2
      Könnte das die "Buchhalterin" von XXL1969 sein???

      Die Ermittler suchen Mitwisser!

      LLLOOOLLLL!!!!

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.733  
      Beiträge: 183.806  
      Mitglieder: 12.518  
      Aktive Mitglieder: 43
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, mawo.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      196 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 196.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      nach Oben
      Lädt...
      X