.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

TFT Bildschirm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    TFT Bildschirm

    Hallo

    ich beabsichtige einen Bildschirm in den Norden mitzunehmen. Dort gibt's 220 V. Hat jemand Erfahrung, ob ich dort eventuell wegen der unterschiedlichen Herzzahl Probleme bekomme?

    Danke im voraus

    Chato

    #2
    TFT werden i.A. über ein externes Netzteilgespeist. Guckst Du auf das Netzteil: 100-230V 50/60 Hz? Dann gut. Wenn nicht dann mache folgendes (habe ich in Rio schon öfters mit meinen Elektrosachen gemacht):

    Nimm die Daten des Netzteiles, d.h. was an Volts und Amperes am Ausgang liegt( z.B. 12 V, 500mA).
    Gehe in die Elektrogasse Deines Heimatortes.
    Versuche ein Netzteil mit gleichen Ausgangsdaten und gleichem Stecker zu bekommen.
    Hm, Stecker passt nicht? Am Original-Netzteil diesen kappen und am neuen Netzteil anbringen.

    Wenn es "nur" um die Hertzen geht, kann man Glück haben. Vielen Netzteilen ist es Wurscht, welche Frequenz (ca 47-63Hz) am Eingang liegt. Einfach mal das Netzteil anschliessen, Ausgang messen und gucken ob sich die Wärmeentwicklung in Grenzen hält.
    Dann klappts auch mit dem TFT

    Viel Erfolg
    Ursinho
    Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

    Kommentar


      #3
      hi,
      habe mal einen TFT von deutschland aus geschickt ging ohne probleme auch im Nordosten da die Netzteile in der Regel 50/60 Hz können.
      Gruß
      Daddy

      Kommentar

      Lädt...
      X