Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Schule für bras. Sohn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche Schule für bras. Sohn

    #Ad

    Kommentar

      Hallo Leute,

      ..ich suche für meinen Sohn im pisagebeutelten "Good ole´Germany" eine Schule im Raum Düsseldorf. Er kann leidlich Deutsch (1+2 Schuljahr hier absolviert), Mathe etc. p.p....Es kann auch ruhig ein Internat (Mo-Fr) sein - oder Ganztagesschule. Eben nur eine Schule in der auf Migrationsschüler auch Rücksicht genommen wird - oder die eben zweisprachig aufwachsen.
      Vielleicht hat jemand DEN Tipp. Würde mich freuen

      Volker
    • #2

      Hallo Volker,

      ich habe die Situation zwar nich ganz verstanden, aber habe sehr gute Erfahrungen mit der Walldorfschule gemacht. Mein Sohn wächst auch 2-Sprachig auf und hatte dadurch schon mal Probleme, da er, wie bei solchen Kindern oft vorkommt, etwas langsamer dabei ist.
      In der WS ist er richtig aufgeblüht und entwickelt sich prächtig.

      Auf normalen Schulen wird die ganze Klasse auf einen Level gezogen, und durch den hohen Anteil an ausländischen Schülern, welche oft kaum Deutsch können, hinkt die Klasse dann hinterher, deutsche Schüler langweilen sich und die ausländischen sind oft überfordert.

      In der WS wird auf jeden einzeln eingegangen.

      Gruß
      Sven

      Kommentar

      • #3

        Danke....

        ...für die Antwort.

        Stimmt Walldorf-Schule!!!!

        Kostet Schulgeld nehm´ ich an - in welcher Höhe?
        Zur Erklärung der Situation. Mein Sohn (Pedro) ist z. Zt. wegen familiärer Anglegenheiten in Brasilien und hat in der 3. Klasse jetzt 3 Monate verpasst - die er nie und nimmer wieder aufholen kann. Er hatte die ersten 2 Jahre schon richtige Probleme. Teils Faulheit, teils Überforderung.
        Die Mühle (Schulpsychologischer Dienst etc. p.p.) haben wir scho hinter uns und auch die Tatsache das deutsche Grundschullehrer doch mit einem solchen Kind und dem Durchknüppeln des Lehrstoffes teilweise überfordert sind.
        Was ist eigentlich aus der dt./bras. Schule in HH geworden?

        Volker

        Kommentar

        • #4

          Hallo Volker,

          die Kosten sind einkommesnabhängig. Ich zahle z. B. ca 100€/Monat, darüber hinaus gibt es Aktionen in der Schule wie z. B. Gartenarbeit oder Anstreicharbeiten, bei denen die Eltern dann gebeten werden mitzumachen.
          Der Vorteil ist noch, das Kind kann ohne große Schwierigkeiten dann evtl. eine WS in Brasilien besuchen.
          Der Nachteil ist, man sollte es nicht wieder in einer konventionellen Schule unterbringen, da es sich wahrscheinlich nicht mehr dort zurecht finden würde.
          Bras. Schule in HH kenn ich nicht. Mein Sohn geht in WOB in die WS. Die haben kein so tolles Gebäude wie die meisten anderen, aber die Kinder sind ja nicht nur wegen der Architektur dort

          Gruß

          Sven

          Kommentar

          • #5

            Re: Danke....

            Zitat von volwido
            ...für die Antwort.

            Stimmt Walldorf-Schule!!!!

            Kostet Schulgeld nehm´ ich an - in welcher Höhe?
            Zur Erklärung der Situation. Mein Sohn (Pedro) ist z. Zt. wegen familiärer Anglegenheiten in Brasilien und hat in der 3. Klasse jetzt 3 Monate verpasst - die er nie und nimmer wieder aufholen kann. Er hatte die ersten 2 Jahre schon richtige Probleme. Teils Faulheit, teils Überforderung.
            Die Mühle (Schulpsychologischer Dienst etc. p.p.) haben wir scho hinter uns und auch die Tatsache das deutsche Grundschullehrer doch mit einem solchen Kind und dem Durchknüppeln des Lehrstoffes teilweise überfordert sind.
            Was ist eigentlich aus der dt./bras. Schule in HH geworden?

            http://www.rudolf-ross-gesamtschule....ofil/porto.htm

            gruss bruno


            Volker

            Kommentar

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            Anmelden und mitmachen.

            Themen: 24.196  
            Beiträge: 177.804  
            Mitglieder: 12.078  
            Aktive Mitglieder: 82
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, jana88.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            278 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 275.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X