Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fernsehnorm mit dt. Satellitenempfänger lösen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fernsehnorm mit dt. Satellitenempfänger lösen?

    #Ad

    Kommentar

      bei terrestrischem Empfang kann man ja deutsche FernsehGeräte (und Zubehör wie Festplattenrecorder usw) nicht verwenden, weil Brasilien hier PAL-M statt (wie BRD) PAL-G hat.
      Wie sieht das aber bei Satellitenempfang aus? Hat das Signal da bereits eine Farbnorm? Oder wird die erst vom Empfänger erzeugt? wenn das zweite der Fall ist, kann man dann einen deutschen Empfänger in Br verwenden? Oder muss man fürs Entschlüsseln den Originalempfänger von net nehmen? Das Signal scheint ja verschlüsselt zu sein, weil man den Service bezahlen muss.

      danke

      nochwas: wie aktuell ist diese Farbnormgeschichte eigentlich? Als ich neulich nach einem Beamer suchte, fand ich einen von Sony, der ein Dutzend verschiedener Farbnormen darstellen konnte. u.a. PAL-G und PAL-M. Ich könnte mir vorstellen, dass sowas Schule macht (oder bereits gemacht hat), auf für HighEnd Fernsehgeräte. Immerhin muss der Hersteller dann nicht für jeden Markt spezielle Geräte bauen. Technisch können solche Mulitnormgeräte doch nicht SO schwierig sein.

    • #2
      Junge akzeptiere es

      Es geht nicht . Wenn das möglich wäre ich hätte das schon lange . Und könnte mir den teuren Umweg über in Deutschland gekaufte DVDs sparen um mal einen Film zu schauen ohne dummes Werbegelaber. Die einzige Möglichkeit vieleicht in Nordbrasilien ist durch einen Satelliten der auf Nordamerika ausgerichtet ist und im NTSC Format Sat 1 Pro7 ausstrahlen soll . Wird aber Pay TV werden nach dem Bericht den ich gelesen habe . Das heißt Du mußt warscheinlich deren Decoder verwenden und bezahlen
      Geschmacksache sprach der Affe und biß in das Stück Kernseife
      Irren ist menschlich sagte der Hahn und stieg von der Ente und dann auf den Schwan .

      Kommentar


      • #3
        ein Beispiel

        ich bin so fürcherlich schlecht im Akzeptieren )

        hast du deinen Kabel/Satellitenanbieter mal gefragt? Was haben die gesagt? In Deutschland wird das Problem ja über Smartcards gelöst: man hat einen beliebigen Empfänger und legt sich dann pro PayTV-Kanal eine Smartcard des Anbieters zu. Warum sollte das hier nicht gehen?
        (ich glaube übrigens, es ist Kabel und nicht Satellit was ich hier habe.Das Kabel sieht zwar nach Satellit aus, und das Hochhaus hat eine Schüssel auf dem Dach, aber der Anbieter Net TV bietet auch HighSpeed Internet mit bis zu 600k upload. Das geht ja nur über Kabel )

        zu Multinormgeräten: ich habe hier z.B. einen LCD-Fernseher gefunden, der angeblich beide Normen kann

        http://cgi.ebay.de/Acer-AT3201w-32Zo...QQcmdZViewItem

        und wo einer ist, sind auch mehrere (sowas in der Art, nur etwas größer, wollte ich mir demnächst in meinen Umzugskontainer laden)


        ciao

        Kommentar


        • #4
          Zitat von halbtot2
          zu Multinormgeräten: ich habe hier z.B. einen LCD-Fernseher gefunden, der angeblich beide Normen kann
          Und wenn du dann mal auf der ACER-Homepage schaust
          http://www.acer.de/acereuro/page9.do...crc=3254090569
          stellst du fest, dass das Ding PAL-M eben nicht kann.
          Eblöd lässt grüssen...

          Kommentar


          • #5
            ups

            verdammt, da muss man ja wirklich aufpassen. habe hier bei der Telekom noch einen gefunden, der angeblich mehrere kann http://www.it-shop.t-systems.de/tsys...ticleid=129735
            aber wenn man dann bei Sharp auf der Homepage schaut http://www.sharp.de/php/td.php?par=18_no_no_1109 , dann sieht man, dass das auch nicht stimmt.
            da kann ma ja leicht in die Sch... greifen....

            Kommentar


            • #6
              Mann Halbtot2

              Ich gebe Dir jetzt mal einen guten Rat . Du mit Deiner Einstellung bleibst am besten wo Du bist . Hier kommt man mit Deiner Einstellung nicht weit . Könnte Dir jetzt Namen nennen von Personen die genau so gedacht haben wie Du muß doch gehen. Sind alle auf den Bauch gefallen .Komme gerade von einem der sich auch das Horn hier eingerannt hat und nicht akzeptieren wollte was man ihm gesagt hat . Muß ihn jetzt trösten sein Brasi Partner hat ihn mal gerade locker um 75 000 Real beschissen . Und er kann nichts dagegen tun zumindest im Moment nicht . Also nochmal zum Mitschreiben . Laß deine teure Electronische Spielereien zu Hause . Außer Stereoanlage und CD Player . Alles was im Fernsehbereich ist vergesse es .Ich habe zB einen Kabelanschluß und bin in der Lage über 80 Kanäle zu empfangen auch die DW . Ist alles richtig . Aber nur mit einem Fernseher hießiger Produktion der in der Lage ist PAL-M und NTSC zu empfangen . Wenn ich meinen Fernseher Deutscher Produktion den ich auch besitze an diesem Kabelanschluß anschließe empfange ich ein Schwarz/Weiß Bild ohne Ton . Das selbe geschieht bei der Aufzeichnung mit einem DVD Recorder / Hard Disk von Phillips auch in Deutschland gekauft. Ich habe mit einem DVD Recorder von Phillips aus hießiger Produktion getestet . Und Oh Wunder es funktioniert .
              Akzeptiere es oder mach von mir aus was Du willst
              Geschmacksache sprach der Affe und biß in das Stück Kernseife
              Irren ist menschlich sagte der Hahn und stieg von der Ente und dann auf den Schwan .

              Kommentar


              • #7
                zurück zum Thema

                da Männleins Antwort sich leider nicht auf meine Frage bezieht, hier zur Klarstellung nochmal an Leute, die sich mit dem Thema beschäftigt haben:

                muss man den Tuner von net nehmen oder kann man einen eigenen verwenden? und kommt das Signal bereits farbcodiert über die Leitung zum Tuner oder ist es da noch digital und farbcodefrei (wie bspw. auf DVD und HDTV)

                Kommentar


                • #8
                  Nochmal

                  mein Freund es geht nicht akzeptiere die Fakten . Hole Dir ein Abo bei SkyTV oder DirektTV das sind Anbieter für Sateliten Pay TV hier im Norden Brasiliens .Ob es die einzigen sind weiß ich nicht und du wirst staunen es funktioniert . Die stellen die Antenne mit Decoder und richten die Anlage ein dafür mußt Du monatlich bezahlen Kaufe Dir hier noch ein richtigen Fernseher und Du wirst glücklich sein .
                  Geschmacksache sprach der Affe und biß in das Stück Kernseife
                  Irren ist menschlich sagte der Hahn und stieg von der Ente und dann auf den Schwan .

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.693  
                  Beiträge: 183.536  
                  Mitglieder: 12.484  
                  Aktive Mitglieder: 36
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, itscarsten.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  260 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 256.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  nach Oben
                  Lädt...
                  X