Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

    #Ad

    Kommentar

      Vor ca. 3 Jahren konnte man über die niederländische Internetseite von QXXL (Q-International QXXL Droomvakanties, zonvakanties, Isla Margarita, Caribbean, Brazilie, Fortaleza, Mauritius, Kreta, Griekenland, Egypte, Hurghada, Florida, Miami, Marokko, China) noch richtige Urlaubsschnäppchen (Brasilien, Venezuela) machen, z.B. 2 Wochen Hin/Rück-Flug + Hotel für ca. 600 bis 800 Euro im Bingo-Hotel mit Flug ab Amsterdam.
      Bin damals mit QXXL in Fortaleza gewesen.....

      Irgendwie habe ich nun den Eindruck, dass es dort ähnlich günstige Last-Minute-Angebote überhaupt nicht mehr gibt.

      Wie seht ihr das?

      Gruß,
      Erich

    • #2
      Re: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

      Zitat von Erich Beitrag anzeigen
      ...

      Vor drei Jahren.................Die Zeiten ändern sich, die Schnäppchen bleiben rarer. Auch im Touristischen Bereich. Die möchten nähmlich auch Geld verdienen. Billig ist nur noch Aldi und Lidel.

      abraço

      James
      Zuletzt geändert von Ursinho4711; 21.11.2008, 11:53. Grund: Bitte Zitate kürzen....!


      Kommentar


      • #3
        AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

        Vorhin habe ich auf der Condor-Seite gesehen, dass es doch noch einigermaßen günstige Flugangebote nach Recife und Salvador da Bahia gibt. Das dürfte ja bei den derzeitigen Ölpreisen in Zukunft noch deutlich preiswerter werden, da der Treibstoffzuschlag von derzeit 98,- Euro pro Flugstrecke hoffentlich demnächst heruntergesetzt wird.

        Q-International (QXXL) mit Flügen ab Amsterdam ist wohl preislich nicht mehr erste Wahl.... Und Fortaleza muss es auch nicht unbedingt sein, wenn andere Ziele preiswerter sind.

        Kennt ihr eventuell noch Links zu weiteren günstigen Flugangeboten?

        Gruß,
        Erich

        Kommentar


        • #4
          AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

          Zitat von Erich Beitrag anzeigen
          Vorhin habe ich auf der Condor-Seite gesehen, dass es doch noch einigermaßen günstige Flugangebote nach Recife und Salvador da Bahia gibt. Das dürfte ja bei den derzeitigen Ölpreisen in Zukunft noch deutlich preiswerter werden, da der Treibstoffzuschlag von derzeit 98,- Euro pro Flugstrecke hoffentlich demnächst heruntergesetzt wird.

          Q-International (QXXL) mit Flügen ab Amsterdam ist wohl preislich nicht mehr erste Wahl.... Und Fortaleza muss es auch nicht unbedingt sein, wenn andere Ziele preiswerter sind.

          Kennt ihr eventuell noch Links zu weiteren günstigen Flugangeboten?

          Gruß,
          Erich
          Glaubst du wirklich, dass der Treibstoffzuschlag heruntergesetz wird, nur weil die Ölpreis jetzt gesunken sind?.....in welcher Welt lebst du denn!

          Die Holländer sind grundsätzlich und wesentlich teurer geworden, weil sich das wohl nicht wirklich gerechnet hat, Q-International sogar eher als Flybrasil. Ich habe vor einem Jahr bei Flybrasil gebucht, einen sehr guten Preis bekommen, aber das ist jetzt Geschichte!!!

          Kannste ja mal nachschauen unter.

          FLY BRAZIL

          dann weiter bei: Vliegtickets

          so richtig deutsch können die nicht schreiben ...ach ja, es ist ja holländisch... D

          Kommentar


          • #5
            AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

            Hallo Frodo,

            danke für die Info!

            Flybrasil scheint aber, wie du schon schriebst, inzwischen auch recht teuer geworden zu sein....

            Gruß,
            Erich

            Kommentar


            • #6
              AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

              Bei Qxxl, bzw., Flybrazil, wurde auch teilweise die ganze Geschäftsleitung ausgetauscht,
              bei Flybrazil wurden sogar absolute Brasilienkenner eingestellt, die hier vor Ort die Strände, mit Lagerfeldanzügen in Augenschein nehmen,
              Buggyfahrt eingeschlossen.

              für Fortaleza wurde auf jeden Fall für 2008 eine Landegenehmigung beantragt, jedoch von den zuständigen Behörden verwehrt.
              Schöne Grüsse,

              R a l f

              www.brasil-travel.de, Ihr Spezialist für Reisen nach Brasilien!!

              Kommentar


              • #7
                AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

                Zitat von Brasil-Travel Beitrag anzeigen
                für Fortaleza wurde auf jeden Fall für 2008 eine Landegenehmigung beantragt, jedoch von den zuständigen Behörden verwehrt.
                Das ist aber seltsam....
                Wollen die Brasilianer denn kein Geld mit dem Tourismus verdienen?

                Kommentar


                • #8
                  AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

                  wenn ich Stadtverwaltung wäre, auf die "Klientel" die mit solchen Bumsbombern angekarrt wird, würde ich auch verzichten. Es zieht ja einen Rattenschwanz hinter sich: die Preise ziehen an, die Prostituierten und im Umfeld die Kriminalität und wenn das noch all-inclusive-Pakete geschnürt werden teilen sich die Ausländer den Gewinn, da fällt wenig ab für die Stadt.
                  Probleme sind auch keine Lösung

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

                    Zitat von Brasil-Travel Beitrag anzeigen
                    Bei Qxxl, bzw., Flybrazil, wurde auch teilweise die ganze Geschäftsleitung ausgetauscht,
                    bei Flybrazil wurden sogar absolute Brasilienkenner eingestellt, die hier vor Ort die Strände, mit Lagerfeldanzügen in Augenschein nehmen,
                    Buggyfahrt eingeschlossen.

                    für Fortaleza wurde auf jeden Fall für 2008 eine Landegenehmigung beantragt, jedoch von den zuständigen Behörden verwehrt.
                    Äähh...was....ich bin dieses Jahr (2008 schon mit Flybrasil nach Fortaleza geflogen......bin auch in Fortaleza gelandet.....obwohl die zuständigen Behörden dies verwehrt haben?? Verstehe ich nicht?? ;-)

                    Kommentar


                    • #10
                      Keine Schnäppchen-Flüge mehr bei QXXL??

                      Die hiesigen zuständigen Stellen, verzichten sehr gerne auf diese Kundschaft,
                      es seitdem entschieden "säuberer" hier in Fortaleza geworden,

                      natürlich kamen mit dieser Verbindung auch ganz normale Touristen, bzw., Kiter hierher,
                      diese sind nun die Leidtragenden dieser Politik.

                      zu Marlon möchte ich nur sagen, dass dies nur Anfang 2008 noch möglich gewesen ist
                      Schöne Grüsse,

                      R a l f

                      www.brasil-travel.de, Ihr Spezialist für Reisen nach Brasilien!!

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.680  
                      Beiträge: 183.463  
                      Mitglieder: 12.474  
                      Aktive Mitglieder: 39
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Michel1964.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      186 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 184.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X