Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pfefferspray

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pfefferspray

    #Ad

    Kommentar

      Hallo an alle,

      mal eine vielleicht doofe frage

      Meine Frau ist zur Zeit in Brasilien und ich würde ihr gern Pfefferspray zusenden, weil sie auch mal abends dort unterwegs ist und man kann ja nie sicher genug gehen.

      nun meine fragen, kann ich pefferspray ohne weiteres nach Bra. senden und ist es dort überhaupt erlaubt, sowas mit sich zu führen?
      Nicht das sie dann dort gegen das Waffengesetz oder so verstösst!

      Wäre dankbar für eine schnelle Antwort

    • #2
      AW: Pfefferspray

      pfefferspray? hier in brasilien. nene lieber, das wäre gleichbedeutend mit selbstmord. nie und nimmer so etwas in einer entsprechenden situation verwenden bitte! die antwort wäre ein ungezielter bleihagel oder ein rostiges eisen zwischen die rippen.

      aber lass den thread nur etwas laufen, zu 100% wird irgend jemand wiedersprechen...

      also: die frage kann ja nur ein fake sein :confused::confused::confused::rolleyes:

      Kommentar


      • #3
        AW: Pfefferspray

        Zitat von nini Beitrag anzeigen
        also: die frage kann ja nur ein fake sein :confused::confused::confused::rolleyes:
        Hab ich auch gedacht und deshalb etwas gezögert mit der Freischaltung...

        Auch sonst bin ich ganz Deiner Meinung: bloß keine Gegenwehr. Obwohl gleich wieder bestimmt die Oberschlauen und Hechte kommen, die die Vagabundos heroisch in die Flucht schlagen...

        Bedenke: Uhren, Handys gibbet viele. Dein Leben ist einzig!
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar


        • #4
          AW: Pfefferspray

          Ich widerspreche nicht sondern stimme 100% zu, auch was bait und fake angeht.

          Die Frage nach der Legalitaet ist allerdings interessant, nach einigem Suchen habe ich nur negative Hinweise gefunden, z.b. den da (letzter Satz: Mas lembre-se, no Brasil, seu porte e uso é proibido!)

          HowStuffWorks - Como funciona o gás de pimenta


          P.S.: Gegen 4beinige Hunde (aber nicht gegen deren Besitzer) duerfte das Zeug sogar in Brasilien wirken, aber die sind eigentlich meiner Erfahrung nach eher friedlich.

          Kommentar


          • #5
            AW: Pfefferspray

            Hab lange Jahre so ein Spray immer dabeigehabt aber nie gebraucht.
            Genau wie einen "Bärentöter". Auch nie gebraucht (in Brasilien gibts keine Bären, oder?)

            Spass beiseite:
            Bevor man in gewisse Länder reist, sollte man sich über die Gepflogenheiten informieren.
            Z.B. nationales Waffenrecht.

            Das kann sonst sehr schnell sehr teuer werden oder gar auch im Knast enden.
            Auch die Gefahr beim Einsatz sollte man nie unterschätzen:
            Sei es bei nervös herumfuchtelnden Busräubern wie in zivilisierten Ländern wie zB Brasilien, wo noch gilt: Zuerst schiessen, dann fragen.
            Oder aber auch beim Einsatz: Wo steht der Wind, sonst fegt einem der ganze Segen ins eigene Gesicht.

            Mich hat man mal bei der Einreise in die CH erwischt.
            Dort laufen die Kirchgänger sonntags mit meterlangen Ordonnanzdolchen herum und haben die Zimmerflak im Schrank; aber bei der Einreise darf man nicht mal ein Wurstmesser dabeihaben. Strafe gezahlt, Messer einbehalten - nach Rückreise alles wieder eingeklagt und Recht bekommen: Geld und Messer zurück. Da kennen die Zöllner die eigenen Verodnungen und Ausnahmeregeln nicht.

            Jedenfalls keine Ermunterung von mir, Pfefferspray mitzunehmen oder gar per Post zu schicken.


            VG rave_66
            Es wurde schon alles gesagt.
            Aber noch nicht von allen.

            Kommentar


            • #6
              AW: Pfefferspray

              Zitat von rave_66 Beitrag anzeigen
              ...und haben die Zimmerflak im Schrank;...
              :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:
              Meinst Du damit die persönliche Waffe der Armee?

              Salut
              Shroeder
              KCCO

              Kommentar


              • #7
                AW: Pfefferspray

                Strengstens verboten im Flugzeug, ich hab mal bei einem Kurzbesuch aus Manaus 2 liter harmlose Pimenta in Tucupi mitnehmen wollen, habe fast 2 Stunden streiten müssen mit der Federalpolizei.
                Es wurde mal ein Flugzeug gekapert da haben sie den Spray in die Lüftung gespritzt
                ansonsten schliesse ich mich allen vorhergegangenen Posts an
                Prost
                AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                Skype''' robertwolfgangschuster

                Kommentar


                • #8
                  baerentoeter und zimmerflak ;-)

                  "legalisieren" geht wieder bis ende jahr

                  Movimento Viva Brasil

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Pfefferspray

                    Also meines Wissens ist das Pfefferspray nur den Mitgliedern von irgentwelchen Polizeieinheiten erlaubt.

                    Der Umgang mit Pfefferspray ist somit illegal und auch nicht witzig.
                    Zu den Gefahren gehören nicht nur eine mögliche "Bleivergiftung", sondern auch Massenpanik (hatte ich schon beim Carneval in SSA erlebt, irgentwein Idiot hat dort bei den Pipocas eine Dose geleert, ein Glück, das weder ich_noch jemand anders dabei zu Schaden kam !) !

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Pfefferspray

                      Mein Freund wurde im letzten Jahr auch mal ausgeraubt des nachtens am Strand von Natal. Gegenwehr ist nicht so ratsam, kann wirklich mit einer Bleivergiftung enden. Zum Thema Pfefferspray kann ich nur sagen, habe ich meiner Frau auch besorgt hier in D. Wenn man mal genauer hinschaut dient dieses Spray ja offiziell auch nur zur "Abwehr von Kampfhunden" oder sonstigen Getier und nicht der von Menschen, somit ist der Verkauf und Erwerb legal jedenfalls hier in D. Aber immer noch besser als garnichts. Muss jeder mit sich selbst ausmachen, wie er sich in einer Gefahrensituation verhält. Man sagt ja immer "nicht den Helden spielen" , aber wenn es drauf ankommt würde ich einem normalen "Handtaschendieb oder Strandieb" oder wem auch immer, der nicht gerade schwer bewaffnet ist, nicht wehrlos mein Habe geben.Es sei denn ich habe nur ein wenig Bares bei.Dies bezieht sich nicht nur auf Br., wo die Hemmschwelle zur Gewalt etwas niedriger liegt als hier in D.Ist Wie erwähnt, ist dies immer von der Situation abhängig. Bei einem bewaffneten Überfall sollte man die Sachen natürlich besser herausgeben, da hilft dann auch kein Pfefferspray mehr.Bei körperlicher Gewalt sieht es jedoch anders aus und da wird sich doch jeder zur Wehr setzen.Mit welchen Mitteln auch immer. Pfefferspray finde ich in dieser Hinsicht genial gerade für Frauen. Welcher "Safado ou Tarado" rechnet schon mit Gegenwehr.Aber aufgepasst, die Windrichtung spielt auch eine entscheidende Rolle.In diesem Sinne wünsche ich allen Usern ein,


                      Boa fim de Semana. Daniel:cool::cool::cool:
                      Zuletzt geändert von amozinho1974; 24.04.2009, 11:42.
                      "Wenn es die letzte Minute nicht gäbe, würde überhaupt nichts erledigt."

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.731  
                      Beiträge: 183.793  
                      Mitglieder: 12.517  
                      Aktive Mitglieder: 41
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, hakandee.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      318 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 318.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X