Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Air France abgestuerzt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #81
    AW: Air France abgestuerzt

    Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    mich wuerde einmal interessieren, wie weit und wie piloten unter druck gesetzt werden, mit mangelhaften geraet zu fliegen
    Darüber wirst du höchstwahrscheinlich niemals was erfahren, es sei denn es gibt mal Aussteiger, die den Mut aufbringen, über Internas zu sprechen.

    Ich habe in der Verwandtschaft einen Flugkapitän. Schon öfters, wenn es Flugzeugkatastrophen gab, unterhielt ich mich mit ihm darüber. Bei diesen Gesprächen und auch sonstigen Gesprächen über die Luftfahrt ist ihm nie mehr als allgemeines Blah, Blah zu entlocken. Diese Leute haben einen Maulkorb. Jede Äußerung über Details und Internas eines Piloten von Passagierflugzeugen, die den Geselllschaften zu Ohren kommen würden, bedeuteten das Aus der Karriere sowie eventuell sogar horrende Schadenersatzforderungen.

    Kommentar


    • #82
      AW: Air France abgestuerzt

      brasilmen
      nach dem letzten Infos, war die Maschine garnicht so vom Unwetter betroffen, dafür sind aber wichtige Sensoren, trotz Hinweisen von Airbus NICHT getauscht worden....
      für mich ist unverständlich, dass anscheinend wieder einmal die KOSTEN wichtiger waren als die SICHERHEIT, und damit MENSCHENLEBEN !!!
      würde mich interessieren ob hier die gültigen standarts der europäischen flugsischerheits anforderungen verletzt wurden....um wie brasilmen sagt kosten zusparen. hoffe nicht das dies der fall war. ansonsten sollen die verantwortlichen im knast verrotten!

      im ganzen wird das an der kathastrophe nichts mehr ändern...aber als jemand der regelmässig fliegt (wie die meisten hier) habe ich ein interesse das der unfall lückenlos aufgeklärt wird.
      auch wenn die ermittlungsergebnisse nicht vollständig veröffentlicht werden so hoffe ich doch das sich daraus wenigstens interne verbesserungen bei air france und allen ander airlines ableiten und so geholfen wird fliegen noch sicherer zumachen.
      sigpic
      <---AQUI TEM UM BANDO DE LOUCO--->

      Kommentar


      • #83
        AW: Air France abgestuerzt

        Zitat von brasilmen Beitrag anzeigen
        nach dem letzten Infos, war die Maschine garnicht so vom Unwetter betroffen, dafür sind aber wichtige Sensoren, trotz Hinweisen von Airbus NICHT getauscht worden....
        für mich ist unverständlich, dass anscheinend wieder einmal die KOSTEN wichtiger waren als die SICHERHEIT, und damit MENSCHENLEBEN !!!
        genau Brasilmen...das ist alles sehr traurig das Profit mehr Wert ist, als ein Menschenleben. Man kommt jedoch erst jetzt aus den Puschen und wechselt die Sensoren der ganzen Air France Flotte. Ich denke das die Ursache eh schon feststeht und jetzt wird versucht alles zu vertuschen. Schadenbegrenzung halt!!!

        Ich bin schon jetzt auf den Endbericht gespannt, da wird gelogen bis sich die Balken biegen

        Kommentar


        • #84
          AW: Air France abgestuerzt

          @RonaldoII

          die luegen nicht!

          die ursache wird nur fuer das dumme volk allgemeinverstaendlich aufbereitet :mrgreen:
          Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

          Kommentar


          • #85
            AW: Air France abgestuerzt

            Zitat von nini Beitrag anzeigen
            beileid an alle betroffenen dieses fluges.
            nini
            PS:wieviele sind gestern an banalem hunger dahin geschieden?
            Ich möchte mich diesem Beitrag 100 % anschliessen. Der Rest ist Sache der Fachleute um in Zukunft Unfälle zu verhindern. Ich bin sicher dass da keiner der Verantwortlichen ruhig schläft
            Prost
            AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
            Skype''' robertwolfgangschuster

            Kommentar


            • #86
              AW: Air France abgestuerzt

              Zitat von robertwolfgangschuster Beitrag anzeigen
              Ich bin sicher dass da keiner der Verantwortlichen ruhig schläft
              also gehst du auch davon aus, dass es "verantwortliche" gibt!

              wenn es verantwortliche gibt, wurden bewusst risiken in kauf genommen.

              wenn risiken in kauf genommen wurden/werden, so ist das ein verbrechen.

              verbrecher sind naturgemaess nur auf ihren vorteil aus.

              ...und ob die nun gut oder schlecht schlafen interessiert mich persoenlich eine sch....
              Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

              Kommentar


              • #87
                AW: Air France abgestuerzt

                Zitat von martinho9000 Beitrag anzeigen
                ........ ansonsten sollen die verantwortlichen im knast verrotten!
                Das mit dem Knast wird leider nur Wunschdenken der eigentlich vernünftig und logisch denkenden Mehrheit unter den Menschen bleiben. Wie schon so oft, wird auch diesmal niemand Schuld sein, niemand wird abgeurteilt werden, nein es wird wieder einmal als eine tragische Verkettung von nicht vorhersehbaren und unglücklichen Umständen dargestellt werden.

                Vielleicht wird man dem zahlenden Vielflieger noch ein bisschen Sand in die Augen streuen, indem man ihm in rhetorisch geschickt verpackten Floskeln erklärt, dass man Vorsorge getroffen hat, dass so was nie mehr passieren kann und dass Fliegen in Zukunft noch viel sicherer sein wird.

                Es ist doch immer wieder das gleiche, denn das Business muss mit möglichst hoher Rendite möglichst schnell wieder weiterlaufen.

                Kommentar


                • #88
                  AW: Air France abgestuerzt

                  gerade gelesen:

                  Air France kündigte an, ein Programm zum Austausch von Geräten zur Geschwindigkeitsmessung zu beschleunigen. Flugunfallermittler hatten zuvor bestätigt, dass der Bordcomputer des Unglücksairbus A330 den Autopiloten ausgeschaltet hatte, weil die Daten von drei Sonden zur Geschwindigkeitsmessung um 50 Stundenkilometer voneinander abwichen seien....


                  Nach Angaben des Unternehmens hatte der Flugzeugbauer Airbus bereits 2007 empfohlen, die Sonden an Maschinen des Typs A320 auszutauschen, weil es zu Funktionsstörungen kommen könnte...

                  Für Maschinen des Typs A330 und A340 gebe es allerdings bislang keine entsprechende Empfehlung – obwohl auch dort seit 2008 Probleme
                  wegen Vereisung beobachtet worden seien...

                  da heist klar, dass weiterhin flugzeuge mit "alten" nicht zuverlaessigen geraeten unterwegs sind!
                  wie soll man, bzw. kann man das verstehen?

                  Air-France-Absturz: Geborgene Leiche war noch angeschnallt - Nachrichten Vermischtes - WELT ONLINE
                  Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

                  Kommentar


                  • #89
                    AW: Air France abgestuerzt

                    Zitat von Götz Beitrag anzeigen
                    wenn es verantwortliche gibt, wurden bewusst risiken in kauf genommen.
                    Für alles Menschliche gibt es einen Menschen der es erfunden hat und der ist menschlich. Kann man ihn zur Veranwortung ziehen? Er ist schliesslich nach SEINEM Abbild geschaffen worden und DER schläft ruhig.
                    Das Leben ist lebensgefährlich und ER hat beschlossen dass es unwideruflich mit dem Tode endet, früher oder später.

                    PS.: Kaum jemand auf dieser Welt ist verantwortungsbewusster als Mitarbeiter in der Luftfahrt, komerziell oder militärisch. Bringen wir doch nicht diese Leute demagogisch in den Misskredit. Fliegen ist immer noch sicherer als Autofahren, zu Fuss gehen, oder als armes Negerlein in Simbawe geboren werden
                    Prost
                    AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                    Skype''' robertwolfgangschuster

                    Kommentar


                    • #90
                      AW: Air France abgestuerzt

                      mir kommt es als teschnischer laie so vor, als wenn viele sachen an den fliegern nicht gerade zeitgemaess sind.

                      ich frage mich gerade hinsichtlich der geschwindigkeitsmessung, mit der es schon immer probleme gab und die nunmal als grundlage fuer den auftrieb genutzt wird, ob es nicht auch anders geht.

                      aus meiner sicht sinnvoll und fuer den piloten hilfreich wuerde eine zusaetzliche differenzmessung des luftdruckes zwischen zwischen unterseite und oberseite der tragflaechen sein. den gerade darauf basiert doch der autrieb, wenn ich mich recht erinnere!?!

                      ist nur eine idee, gehoert aber vermutlich in ein anderes forum.
                      Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.685  
                      Beiträge: 183.480  
                      Mitglieder: 12.479  
                      Aktive Mitglieder: 30
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, valjko.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      240 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 237.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X