Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geschäftsreise nach Brasilien...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschäftsreise nach Brasilien...

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage...

    Wenn man nach Brasilien einreist und anstatt Tourist, Business ankreuzt, muss man dann irgendwelche Nachweiße bzgl. des Grundes oder der Entsendung der Firma angeben bzw. vorweißen? Ist das viel Papierkram und wie sieht es hierbei mit der Verlängerung aus?

    Wäre super Infos darüber zu bekommen.

    Viele Grüße Felix
    Felix Bauer
    schaun-mer-mal@freenet.de

  • #2
    Geschäftsreisen....

    Bei Geschäftsreisen zum Besuch von Kongressen wollte die PM in Sampa von mir ein Reservierungsbestätigung des Kongresses sehen. Das war alles. Wie das bei "richtigen" Geschäftsreisen aussieht, weiss ich nicht.

    Gruss, SWK!

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      also ich reise etwa alle 6-8 Wochen geschäftlich nach POA. Man hat mich noch nie nach iregendwelchen andern Papieren gefragt. Gut ist sicher wenn man eine Visitenkarte eines Unternehmens dabei hat. Halt eben für den Fall der Fälle.

      Gruß

      FS

      Kommentar


      • #4
        Geschäftsreisen

        Hallo
        Das mit dem Einreisen ist so eine Sache. Gelegentlich wird nach den Motiven gefragt und sogar die Adressen im Datenblatt kontrolliert. Habe dies einige Male erlebt. Ich denke, dass bei Jungen Grenzbeamten evtl. noch ein "Pate" im Hintergrund nach "Recht und Ordnung" schaut, sprich der Jüngling deswegen genau die Datenblätter anschaut. Ist bei mir in REC, RIO und SAO passiert (und hat jeweils relativ wenig Leute bei der Einreise gahabt). Wenn es nicht unbedingt notwendig ist, würde ich es nicht falsch angeben...

        Grüsse

        B-N
        Brasil-Network - Experience is everything!
        www.brasil-network.ch

        Kommentar


        • #5
          Geschäftsreisen

          Hallo
          Das mit dem Einreisen ist so eine Sache. Gelegentlich wird nach den Motiven gefragt und sogar die Adressen im Datenblatt kontrolliert. Habe dies einige Male erlebt. Ich denke, dass bei Jungen Grenzbeamten evtl. noch ein "Pate" im Hintergrund nach "Recht und Ordnung" schaut, sprich der Jüngling deswegen genau die Datenblätter anschaut. Ist bei mir in REC, RIO und SAO passiert (und hat jeweils relativ wenig Leute bei der Einreise gahabt). Wenn es nicht unbedingt notwendig ist, würde ich es nicht falsch angeben...

          Grüsse

          B-N
          Brasil-Network - Experience is everything!
          www.brasil-network.ch

          Kommentar

          Online-Benutzer

          Einklappen

          218 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 217.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          Anmelden und mitmachen.
          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Themen: 24.008  
          Beiträge: 176.064  
          Mitglieder: 11.847  
          Aktive Mitglieder: 58
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, unpoo.

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X