Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    #Ad

    Kommentar

      Mahlzeit,

      da Brasilien in diesem Jahr unser „Jahresurlaub“ werden soll und ich ein paar Fragen habe, habe ich mich mal hier angemeldet und hoffe auf hilfreiche Hinweise und Antworten von den Brasilien-Kennern. Ich habe schon in mehreren Foren so Antworten wie „Benutze die Suche“ etc. gelesen, aber ich kann behaupten, dass ich die Suche benutzt habe und bitte deshalb um wirklich hilfreiche Hinweise.
      Also kurz zu uns:
      Meine Freundin und ich werden vom 29.06. bis 20.07. irgendwo zwischen Natal und Fortaleza sein. Wir kommen in Natal an und fliegen ab Fortaleza zurück. Wir haben für die erste Woche Unterkunft in Natal („Glückshotel“) gebucht, wollen aber eigentlich keine ganze Woche da bleiben, sondern mit Mietwagen oder Bus die Küste Richtung Fortaleza abfahren. Da wir beide mehr oder weniger Kitesurfer/anfänger sind, suchen wir entsprechende Unterkünfte an Kiteschulen oder Stehrevieren (haben unser eigenes Zeugs dabei).
      OK, jetzt mal konkret meine Fragen:
      1.)Auto mieten oder Bus? Ich habe Einwegmieten gefunden und würde (wenn überhaupt) zu einem Kleinwagen tendieren, da das doch so 650 Euro kosten soll. Was ich leider überhaupt nicht finden kann, sind irgendwelche Busverbindungen. Hat man die Möglichkeit von Ort zu Ort per Bus o. ä. zu kommen, oder ist ein Auto unbedingt notwendig? (ich fahre in DE sehr viel beruflich und setze mich im Urlaub da lieber in einen Bus?) Gibt es da irgendwelche Übersichten zu Busverbindungen? Ich habe bis jetzt nur Natal-Fortaleza gefunden, aber wir wollen ja unterwegs ein paar Stops einlegen… Falls jemand einen günstigeren Vermieter mit Einwegmieten kennt, ist natürlich auch jeder Hinweis / Mail willkommen.
      2.)Unterkünfte – Also ganz klar, wir wollen lieber in gemütlichen Homestays / Pousadas übernachten, als im 5-Sterne-AI-Bunker! Nun weiß ich nicht ob es besser ist sich vorher festzulegen und die Pousadas per www zu buchen, oder bekommt man in unserer Reisezeit immer etwas vor Ort? Wie sieht es mit Sprachkenntnissen aus – ich kann deutsch + englisch, meine Freundin noch etwas französich? Falls hier jemand Empfehlungen abgeben kann zu bestimmten Pousadas / Kiteschulen – GERNE! Ihr könnt mir auch eine Mail senden, ich habe meine Adresse extra freigegeben.
      3.)Wetter / Wind – Ich habe viel widersprüchliches gelesen bis jetzt. Laut einigen Internetseiten soll die Regenzeit im April/Mai zu Ende sein, laut anderen geht sie bis September… Kann hier eventuell ein erfahrener Brasilienkenner etwas dazu schreiben? Macht es Sinn gleich am Anfang in den Norden zu fahren, weil um Natal noch Regenzeit ist, oder kann man sich ganz beruhigt in/um Natal noch etwas suchen. (Problem hierbei: Bei Regen kein Wind => kein Kitesurfen)
      4.)Geld – Fast überall ist zu lesen, dass man soviel Geld wie möglich am Flughafen holen soll, da es unterwegs keine Geldautomaten mehr gibt. Da ich ein „Kartenkind“ bin und leicht ängstlich was hohe Bargeldbeträge am Mann angeht hier noch mal die Frage an die Profis nach Alternativen. Kommt man mit TravellerChecks weiter? Wie „versteckt“ ihr euer Bargeld, oder ist die Gegend so sicher, dass man keine Angst haben muss?
      So, dass sollte erstmal langen, soll ja kein Roman werden.
      Falls hier der eine oder andere Pousada- oder Kiteschulen-Besitzer vorbeischaut, kann gerne Werbung an meine Mailadresse gemacht werden! ;-)

      Also vorab schon mal vielen Dank für eure Antworten

      Bis bald
      Robert
    • #2

      AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

      oi,

      als Kiter würde ich mit dem Auto fahren du bist flexibler und kannst an Strände fahren wo du es fürs kiten ideal findest.

      mehr infos wegen kiten in brasilien und wo findest du unter:
      Surf & Action Company Windsurf Reisen Surfurlaub Surfreisen
      www.kitereisen.com

      Pousadas im Juli kannst du ab 60 bis ?? Reais rechnen. Hier bei uns in Buzios,Natal (super zum kiten) kostet das billigste Zimmer 80 reais, bei mir ab 120,00.

      Geld kannst du an vielen Tankstellen mit Maestro abheben (24horas) aber nur bis abends um 22.00 Uhr.

      brauchst du noch mehr infos ?
      Zuletzt geändert von gringo; 16.03.2010, 16:21.
      http://www.pousadacocoa.com
      ate logo

      Kommentar

      • #3

        AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

        Hallo Robert!
        Ich würde Dir auch zu einem Leihauto raten, besonders als Kiter solltest Du hier an der Küste flexibel sein, da es sooooo viel tolle Orte zum Kiten gibt.
        Bargeld gleich am Flughafen, später bei der Banco do Brasil oder Bradesco, von Traveller Checks rate ich ab.
        Ratsam wäre auch, sich mit portugisisch zu befassen, Englisch, Deutsch und Französisch sind leider auch in den touristischen Orten nicht sehr gängig.
        Auf dem Weg nach Fortaleza musst unbedingt nach Canoa QUebrada kommen, hier ist ein absolutes Kiterparadies, auch gibt es ein tolles Nachtleben und viele andere Aktivitäten.
        Wir selbst haben hier eine kleine, familiäre Pousada mit Pool, Pferden etc, ideal für Kiter, 50m zum offenen Strand (vor den ganzen Barrachas herrscht Kiteverbot), kann Dir vorort auch einen Kiteguide sowie einige tolle Exkursionen vermitteln.
        Falls Du Interesse hast, dann melde Dich bei mir...
        Liebe Grüsse aus Canoa....Helga

        Kommentar

        • #4

          Re: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

          Für Ceará kann ich in die Hand in's Feuer legen, dass ihr auf Rechnung kommt. Nebst Canoa gibst auch noch Parajuru (auf dem Weg nach Fortaleza von Canoa aus), sowie Prainha (Gemeinde Aquiraz).

          Cumbuco, Taíba und Paracuru sind reine Mekka's für diesen Sport den ihr ausüben wollt.

          Wegen dem Wetter mach Dir mal keine Gedanken, ich glaube, dass es diese Monate sehr wenig regnet. Wenn ja, sind es schnelle Schauer 1 Stunde später strahlt die Sonne wieder.

          Wegen der Sprache müsst ihr euch schon gedanken machen. Kauft euch in Deutschland spezielle Büchlein mit den gängisten Redewendungen. Wenn ihr euch auf Port. nicht verstädigen könnt seid ihr aufgeschmissen.

          Speziell in den drei letzten von mir genannten Orten, hat es viele Ausländer aus allen Herren Länder. Da wird schon mal viel Deutsch und Englisch gesprochen.

          Mit dem Geld ist es so eine Sache. Bargeld trägt man hier nicht in rauen Mengen mit sich herum. Besorgt euch VISA Kreditkarten, damit kann man fast alles bezahlen hier in Brasilien. Bargeld nur für kleinere Sachen.

          abraço

          James

          PS. Wenn ihr in FOR seid, meldet euch einmal bei mir.


          Kommentar

          • #5

            Re: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

            Muss da noch was nachschieben. (Soeben entdeckt).

            WindGURU: Brazil - Paracuru

            abraço

            James


            Kommentar

            • #6

              AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

              Hallo,

              manmanman, vielen vielen Dank für die echt hilfreichen Antworten. Das ist ja echt ein absolut nettes und anscheinend spinnerfreies Forum (zumindest in diesem Thema :rolleyes.
              Die genannten Orte werden wir uns am Wochenende nochmal genau ansehen und dann werde ich daraus eventuell schon einen kleinen Reiseplan machen.
              Zum Thema Auto vs. Bus bin ich mir echt unsicher. Wir sind halt noch nicht so DIE Kiter, die irgendwo stoppen und dann kiten gehen (können), weil wir Anfänger sind. Meine Freundin ist beim Wasserstart und ich kann in 30% der Fälle Höhe laufen, so dass wir schon immer eine Kitestation/-schule anlaufen werden. Spitze wäre halt etwas mit schönem Stehrevier / Lagune, wo wir ungefählrich üben können. Daher ist das "individuelle Kiten" als Mietgrund für ein Auto nicht gegeben. Wir werden auch nicht täglich umziehen, sondern wollen halt lieber an 3 - 4 Orten jeweils 4 - 5 Tage bleiben und dann ev. dort mal einen Tag einen Buggy mieten o. ä.
              Ich habe eigentlich keine Lust für 700 Euro ein Auto zu mieten und dann festzustellen, dass ich an 5 Tagen nochmal extra einen Buggy fahren will und das Auto eigentlich bloß für die "Umzüge" von Ort zu Ort benötige.
              Gibt es denn keine Busse an der Küste entlang oder ist das Gepäck (2 große Rucksäcke + Kitetasche) ein Problem?
              Oder gibt es die Möglichkeit, dass man sich mit einem Shuttle oder Taxi in den nächsten Ort bringen lässt?
              Beispiel:
              Von Natal wollten wir eigentlich (nach bisherigem Wissen) nach Galinhos. Wenn wir dann dort stehen und nicht weiter kommen sind wir ganz schön aufgeschmissen und müssen nach Natal zurück und doch ein Auto mieten. Wenn wir aber von dort mit irgendeinem Bus o. ä. weiter in den Norden kommen, bin ich schon happy...
              Gibt es da eventuell sowas wie eine "Netzkarte" der Busse an der Küste?
              Oder sind Taxi preiswert, so dass man immer mit Taxi fahren kann?
              Oder gibt es etwas ganz anderes, was ich noch gar nicht in Betracht gezogen habe?
              Sprache: OK, habe ich verstanden. Vielen Dank auch nochmal für diesen Hinweis. Habe gleich geschaut und wir werden wohl jetzt einen portugiesisch-Kurs belegen. Geht nächste Woche los und endet in der Woche vor unserem Abflug - für 80 Euro => PERFEKT, oder?!
              Wäre schön, wenn mir noch jemand weiterhelfen kann. (auch hinsichtlich Kiteschule/-center und Stehreviere)

              Vielen Dank nochmal an alle und viele Grüße aus dem kalten Deutschland wo seit HEUTE der Frühling endlich Einzug erhält

              Robert

              Kommentar

              • #7

                AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

                Als KIter kannst Du nach 2 Tagen Natal verlassen.
                Fahre auf dem Weg nach Fortaleza auf jeden Fall auch nach Sao Miguel do Gostoso ( So Miguel do Gostoso. Promoes gostosas de Gostoso ) , ein Super Kite und Windsurfrevier mit entsprechender Szene !!!!!!!!!!!
                Und es liegt auf dem Weg.
                Viel Spaß - Hang Loose - Surfista

                Kommentar

                • #8

                  Re: AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

                  Zitat von rofi8 Beitrag anzeigen
                  Hallo,


                  Die genannten Orte werden wir uns am Wochenende nochmal genau ansehen und dann werde ich daraus eventuell schon einen kleinen Reiseplan machen.

                  Wäre schön, wenn mir noch jemand weiterhelfen kann. (auch hinsichtlich Kiteschule/-center und Stehreviere)



                  Robert

                  Hi Robert

                  Ich kann eigentlich nur für Ceará sprechen. Wie ich das sehe, ist für euch Cumbuco, 24 km von Fortaleza entfernt, der richtige Ort.

                  Da gibts alles wae euer Herz begehrt. Pousadas in rauen Mengen, eine Lagoa wo Anfänger ihre Runden drehen und viele Kite Schulen um die Technik zu verbessern.

                  Zum Transport ist zu sagen, dass es ein dichtes Busnetz gibt, dass alle von mir genannten Orte bedient. Dass es mit einem Mietauto schneller geht muss ich euch sicher nicht erklären. Seid ihr bereit eure schönen Tage auf das warten von Bussen zu verbringen ? Wenn ihr doch schon nach Brasilien kommt, sollte euch ein paar Euro nicht zu schade sein um die schönsten Tage im Jahr zu geniessen.

                  Schade dass ihr nicht vor eurer Planung euch hier gemeldet habt, ich zumindest hätte euch ein schönes Programm zusammenstellen können.:rolleyes:

                  abraço

                  James


                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

                    Hallo 007,

                    vielen Dank für die wieder sehr schnelle Antwort.
                    Über Cumbuco liest man aber komischerweise auch solche und solche Meinungen....
                    Ich habe ja derzeit noch keinen Reiseplan, insoweit kannst du mir gern einen komplett-Vorschlag senden...
                    Das einzige woran wir gebunden sind ist:
                    Ankunft Natal am 30.06.2010
                    Abflug Fortaleza am 20.07.2010

                    Alles andere ist mir quasi egal....

                    Wie gesagt, die erste Woche im Hotel muss ich nicht dort bleiben, aber es war pro Person 300 Euro billiger den Flug mit Hotel zu nehmen als nur den Flug - versteht keine S**, aber war so. Selbst die Reisebürotante hat es nicht erklären können und für 700 Euro p.P. Flug mit einer Woche Hotel ist schon ein wirklich guter Preis denke ich :cool:

                    Also, wenn du magst sende mir gern deinen Reiseplanvorschlag.

                    Achso:
                    Das mit dem auf-den-Bus-warten stelle ich mir nicht so dramatisch vor, da ich eigentlich nur 4 mal "umziehen" wollte...
                    OK, wenn natürlich jemand ein Auto zur Einwegmiete vermitteln kann zu einem vertretbaren Preis (so max. 600 Euro für 3 Wochen), dann ist die Diskussion hinfällig und ich nehme das Auto.

                    Viele Grüße

                    Robert

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

                      Moin,
                      die einzige Autovermietung die ich kenne die Oneway ohne Aufpreis anbietet ist Unidas.
                      Allerdings nur dann wen beide Stationen von der Firma selbst sind und nicht von einem Partner.
                      Leider gibt es keine Liste welche Stationen das denn sind aber vielleicht lohnt ein Anruf.

                      Gruß
                      Christian
                      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
                      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.573  
                      Beiträge: 182.519  
                      Mitglieder: 12.376  
                      Aktive Mitglieder: 54
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, onnalysgs.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      231 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 230.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X