Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rofi8
    antwortet
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Moin Surfistas,

    also nochmal ausgeschrieben: vielen Dank!

    Klingt ja echt alles super - kein Hai der uns anknabbert, super Kiterevier, klasse Ausflugsmöglichkeiten, ...

    Was will man mehr! Ich freu mich schon auf November...

    Ab wann bist du dort? Ab Dezember war das glaube ich, oder? Da sind wir natürlich gerade wieder weg. Schade, ansonsten hätte man sich ja vor Ort mal treffen können...

    bis bald

    Robert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    High Robert,

    meine große Angst waren auch zu Anfang immer evtl. Haiattacken aber Du kannst ganz beruhigt sein.
    Der gesamte Bereich ist dafür bekannt, dass es eigentlich keine Haie gibt, dafür sehr viele Delfine, in Pipa sogar direkt am Strand.
    Joao Pessoa ist immer einen Abstecher wert, könnt Ihr bequem mit dem Bus aus erreichen, ansonsten Buggytouren, direkt in Eurem Hotel vermieten sie Pferde und mit denen kann man an den Strand und in den Mata Atlantica reiten - herrlich.
    Sie vermieten da auch Kanus/ Kayaks, machen Bootstouren und ,und, und - laßt es auf Euch zu kommen - ihr werdet sicher nicht enntäuscht werden, darauf würde ich wetten !!!!!!!

    Ate mais - Surfista

    Einen Kommentar schreiben:


  • rofi8
    antwortet
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Hallo Surfistas,

    vielen Dank für die schnelle Antwort und sorry für die falsch gewählte Grußfloskel (der Portugisisch-Kurs steht noch an). Das klingt ja alles danach, als hätten wir das optimale Urlaubsziel gewählt. SUPER!
    Wie sieht es mit lohnenswerten Ausflügen von Tibau do Sul aus? Kann man da so Tagesausflüge mit etwas Kultur o. ä. machen?
    Lohnt es sich noch weiter Richtung Süden zu gehen? Joao Pessoa soll ja recht reizvoll sein?

    Und noch mal eine Frage ganz anderer Natur:
    Gibt es dort Haie? Also mir ist natürlich klar, dass wir uns an der Küstenlinie des Atlantiks befinden und im Atlantik auch der eine oder andere Hai wohnt. Bitte jetzt nicht denken ich hätte Bio in der Schule ausgelassen! ;-)
    Die Frage zielt eher darauf ab, ob in der Region Tibau do Sul / Natal Haiangriffe bekannt sind?

    Also vielen Dank nochmal für eure Antworten => hoffentlich kommen noch ein paar...

    bis bald

    Robert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Wenn Ihr nun doch in dem Bereich bleiben wollt, dann seid Ihr da in Tibau hervorragend plaziert !
    Ihr habt einen sehr geilen Spot mit sowohl Flachwasser im Lagunenbereich und moderater Welle leicht onshore von rechts direkt vor der Haustür.
    Das Marinas ist von der Lage her fast unschlagbar, traumhafte Aussicht, Ihr habt dort jeden Tag Delphine direkt vor der Klippe.
    Die kleinen Strandbaracas direkt bei der Fähre sind herrlich und bieten sehr leckeres einfaches seafood.
    Zwei der besten Angelspots sind innerhalb eines Radius von 2 Km erreichbar.

    Warum wollt Ihr dann dort weg, besseres gibt es für Kiter in Rio Grande do Norte nicht.
    Pipa mit seinem schrillen Nachtleben ist nur 6 Km entfernt und Ihr seid noch am Ende der Nebensaison dort, also werden die Preise einigermaßen akzeptabel sein.
    Legt Ihr Euer Schwergewicht auf Kiten, ja dann gibt es kaum eine Alternative.
    Selbst den Spot Barra do Cunhau erreicht Ihr innerhalb einer halben Stunde
    und das Sossego Surfcamp wäre idealst für Eure Anfänger.
    Nun denn ich wiederhole mich, also bleibt dort und genießt die Zeit, ist mit das Schönste was es in RN gibt.

    Ate mais - Surfista

    PS : Vorsicht mit dem " cu " , dafür machen Sie Dich in Brasil platt wenn Du Pech hast, denn die Bedeutung ist dort, so geschrieben, eine ganz andere als Du ausdrücken willst.( phonetisch si ju ).............

    Einen Kommentar schreiben:


  • rofi8
    antwortet
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Moin,

    nach langer Abwesenheit hier nun ein Lebenszeichen:
    Knie => sieht spitze aus, Arzt sagt kiten ab Oktober ist no problem! ;-)
    Bewegung voll möglich und absolut schmerzfrei! Wer mal ein kaputtes Knie hat - ich kann da eine super Klinik empfehlen! ;-)
    Also: Urlaub für November gebucht!

    Wir sind vom 09.11. bis 16.11. in Tibau do sul im "Bungalows Marinas". Unser Rückflug geht erst am 30.11. ab Natal, so dass wir dann noch 2 Wochen zum verplanen haben! Wer kann uns was empfehlen? Sind nun 4 Personen und wollen schon in der Nähe von Natal bleiben.
    Gesucht wird Anfängerrevier (Stehrevier, KEINE Haie, ...)

    Also bis bald

    cu
    Robert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    High Robert,

    das ist bitter, gute Besserung.
    Anfängerrevier mit Wind um die 4 bis 5, da würde ich Euch Tibau do Sul empfehlen, da hat auch ein Frenchie eine exzellente Kiteschule ( Sossego-Surfcamp - Kite, Surf, Bresil, Natal, Pipa, Sossego, Surfcamp, Centre, Sportif, Ecole )
    Außerdem seit Ihr n ur 6 km von Pipa entfernt, gepflegtes und cooles Nachtleben - kurz die ganze Ecke ist einfach nurrrrrrrrr geil !!!
    Ab Dezember treibe ich mich auch da unten für 3 Monate herum.

    Ate mais - Surfistas

    Einen Kommentar schreiben:


  • rofi8
    antwortet
    PLANÄNDERUNG - Reisezeit muss verschoben werden...

    Hallo allerseits,

    zuerst einmal sorry, dass ich mich solange nicht gemeldet habe. Bitte keine falschen Schlüsse daraus ziehen - ich habe eine "Entschuldigung".
    Es ist nicht so, dass ich eure Antworten gelesen habe und mich jetzt einfach nicht mehr melde...
    Es ist vielmehr so, dass wir vor ca. 4 Wochen zum Skifahren in Österreich waren und ich mir bei dieser Gelegenheit mal mein linkes Knie komplett demontiert habe. (Wer es genauer wissen will: vorderes Kreuzband gerissen, inneres Seitenband gerissen, Außenmeniskus abgerissen)
    Naja, also volles Programm. Ich bin dann dort gleich operiert wurden und jetzt liege ich zu Hause rum.
    Da ich definitiv nicht nach Brasilien fliege um dann dort bei fast 100% Wind und super Spots nicht zu kiten, habe ich den Urlaub jetzt storniert. Wenn ich meinem Arzt glauben schenken darf (nach 6 Monaten volle Sportfähigkeit wiederhergestellt), werden wir voraussichtlich Ende November - Anfang Dezember für 3 Wochen nach Brasilien fliegen. Hin- / Rückflug wird wieder Fortaleza bzw. Natal sein und wir werden unser Kitezeug mitnehmen. Bei dieser Verschiebung der Reisezeit interessieren mich nun vor allem Anfängerspots mit eher moderaten Wind (ca. 4 Bft.), da meine Freundin als Anfängerin dort ordentlich üben können soll und ich mit meinem "neuen" Knie nicht unbedingt Belastungsproben machen möchte.

    Falls ihr also ein paar Tips zu guten Anfängerspots mit moderatem Wind geben könnt wäre ich sehr dankbar.

    Auch ist jetzt genug Zeit und wir sind nun zu 100% flexibel, was den Reiseverlauf angeht, da die Flüge noch nicht gebucht sind. Es können also auch komplexere Vorschläge abgegeben werden. ;-)

    Viele Grüße

    Robert

    Einen Kommentar schreiben:


  • 007
    antwortet
    Re: AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Zitat von Auszeit Beitrag anzeigen
    Ich habe vor, in Fortaleza eine Sprachschule zu besuchen und werde dann vort Ort abchecken, wie lange ich von Combucco zur Schule brauche. In die Großstadt zieht es mich nämlich nicht unbedingt.

    Da sitzt Du täglich mindestens 2 Stunden im Omnibus. Je nach Ort der Sprachschule und Unterrichtsbeginn und Unterrichtsschluss, kann es auch gut das doppelte sein.

    abraço

    James

    Einen Kommentar schreiben:


  • 007
    antwortet
    Re: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Irgendwie ist mein letzter Post nicht angekommen. Ich wiederhole :

    Für Canoa Quebrado (gibt Busse nach Aracati, dann nach Canoa von Natal aus), fragt doch bitte unsere Userin Hoega. Sie wohnt dort und kennt sich bestens aus.

    Für Cumbuco kann ich euch folgende Adresse empfehlen.

    Hotel Jardim Cumbuco - Restaurant - Pousada - Kitecourse - Kiteschool - Kiteschule - Rooms - Zimmer - Hotels

    Der Besitzer Ralph und die Geschäftsführerin Anette sind tolle Leute, sprechen Deutsch (logisch, sind auch Deutsche!) und kennen die Lage vor Ort.

    abraço

    James

    Einen Kommentar schreiben:


  • Auszeit
    antwortet
    AW: Natal - Fortaleza im Juli - Anfängerfragen ;-) (Auto, Kitesurfen, Pousada, ...)

    Hallo Rofi8,

    wenn Du eine nette Unterkunft in Combucco findest, dann sag mir bitte bescheid. Ich habe vor ein halbes Jahr (23.7.-22.12.2010) in Brasilien zu verbringen und nachdem, was ich bis jetzt so über Combucco gelesen habe, wird das meine erste Anlaufstelle.
    Ich habe vor, in Fortaleza eine Sprachschule zu besuchen und werde dann vort Ort abchecken, wie lange ich von Combucco zur Schule brauche. In die Großstadt zieht es mich nämlich nicht unbedingt.

    Viel Spaß beim portugiesisch lernen..............

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.703  
Beiträge: 183.633  
Mitglieder: 12.490  
Aktive Mitglieder: 34
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Bonanza.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

360 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 358.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X