Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweimal Touristenvisum?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweimal Touristenvisum?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      Ich hab ein kleines Problem. Ab 23.07.2010 bin ich in brasilien um meine Thesis zu schreiben. Rückreisedatum nach der Thesis ist der 30.01.2011

      Schon im Februar hab ich mit einigen bekannten Professoren in Brasilien Kontakt aufgenommen um eine Einladung zur Beantragung meines Visums zu bekommen. Das letzte mal hab ich 9Monate ein Estagio an einer Uni gemacht, ein solches Visum wollte ich jetzt auch wieder.

      Jetzt ist die büroktatie bekanntlich auch schon lange in Brasilien angekommen und die Beantragung und nötigen Stempel für eine solche Einladung dauern sehr sehr lange. Bis heute hab ich von einigen UNESP Profs eine Zusage für eine Einladung bekommen, das Dokument lässt aber auf sich warten.

      Problem ist, das Ticket ist schon gekauft. Meine Frage, hat jemand Erfahrung damit, kurz vor Ablauf des Touristenvisums auszureisen und ne Woche später mit einem neuen Touristenvisum wieder einzureisen? Geht das oder gibt es da Probleme? Gibt es bei der Einreise Probleme, wenn man ein Flugticket hat welches den Rückflug nach den normalen 90Tagen Touristenvisum hat? Kann ich bei der Einreise einfach sagen ich reise durch Lateinamerika und bin nur einige Wochen der Gesamtzeit in Brasilien?

      Brauche dringend hilfe! Die Zeit rennt. Bin dankbar für alle Anregungen, Tips und "jeitinhos" möglichst legal und ohne Stress meine Thesis dort schreiben zu können.

      Muito obrigado.

      abracos, o Philipao

    • #2
      AW: Zweimal Touristenvisum?

      Oi Philipao,
      Erstmal willkommen im Forum, ich hoffe man kann dir helfen
      Ich habe aber auch ein Problem, ich kann deine Aufenthaltszeiten und Gründe nicht ganz nachvollziehen.
      Ich geh mal davon aus, dass du Deutscher bist und deinen Regelaufenthalt in Deutschland hast.
      Du willst am 23.7.2010 in Brasilien einreisen und dann bis zum 30.1.2011 bleiben. Das sind 6 Monate, du würdest sogar die 180 tage, die du im Jahr bleiben darfst, um einige Tage überziehen. Danach musst du als Tourist 6 Monate außer Landes bleiben. Da deine Reisedaten im Computer erfasst sind, wirst du vorher nicht mehr einreisen können. Die 180 Tage Aufenthalt zählen nach deiner ersten Einreise, du kannst also ab 23.7.2011 wieder als Tourist nach Brasilien kommen.
      Du hast jetzt aber noch 6 Monate Zeit, dein Studentenvisum zu beantragen. In einem anderen Thread stand geschrieben, das das Studentenvisum innerhalb kürzester Zeit im Antragsland genehmigt, 2-3 Wochen, wenn die Unterlagen vorliegen.
      Das Visum muss im Ausland beantragt werden und durch Einreise nach Brasilien gültig gestellt werden. Da du aber schon ein ähnliches Visum gehabt hast, müsstest du das wissen.
      Der Rest deiner Fragen hat sich damit erübrigt, bzw. du müsstest sie ein wenig präzisieren.

      Viel erfolgt für deine Thesis (whatever it is?)

      Gruß
      Tiradentes
      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

      Kommentar


      • #3
        AW: Zweimal Touristenvisum?

        Hallo, danke für die Willkommensgrüße und deine Antwort!

        Thesis ist die Abschlussarbeit beim Studium. ICh studiere Medizintechnik und werde meine Thesis über die gesundheitsversorgung im ländlichen Raum in Brasilien schreiben.

        Warum hab ich noch 6 Monate Zeit um mein Studentenvisum zu beantragen?
        Ich fliege in drei Wochen und kann nur in der Zeit mein Visum beantragen. Meinen Reisepass für den Antrag nach Deutschland schicken ist mir etwas zu heikel.

        Mein Aufenthalt ist 192Tage lang. Ist die max. Aufenthaltszeit pro Jahr oder pro 365 Tage? Wenn ich also für kurz vor Ablauf des "ersten" Visums 13Tage zu Freunden nach Argentinien gehe, könnte ich (insofern die 180 auf das Kalenderjahr bezogen sind) wieder einreisen und könnte mit dem "zweiten" Visum bis zur Ausreise bleiben?!

        Gruß Philip

        Kommentar


        • #4
          AW: Zweimal Touristenvisum?

          Wenn Du schon Argentinien ansprichst.... in der ganzen Ecke (AR/PA/BR)

          treiben sich nicht so viele Stempelkönige rum.... ;-)
          Probleme sind auch keine Lösung

          Kommentar


          • #5
            AW: Zweimal Touristenvisum?

            ...2004-2005 war ich ein Jahr legal und im Anschluss ein Jahr "illegal" in Brasilien. Das ich ein Jahr illegal da war, hat mir erst der nette Herr bei der Ausreise klar gemacht. Nach einer sehr netten Unterhaltung hat er mich ohne Strafe mit den Worten "mas volta logo" gehen lassen.

            Darauf will ich diesmal nicht hoffen. Denkt ihr also das mit dem jeitinho mit Argentinien geht? oder ehr nicht?

            Kommentar


            • #6
              AW: Zweimal Touristenvisum?

              Hallo Philip
              Das mit der Thesis habe ich inzwischen auch gescheckt, mein Sohn macht sowas grade für seinen Master-Abschluss, man lernt immer dazu.

              Da mit der Aufenthaltszeit hatte ich schon geschrieben. Die 180 Tage zählen nach der ersten (Ein-) Reise. Anschließend muss du 180 Tage draußen bleiben, du kannst also ab 23.7.2011 wieder als Tourist nach Brasilien kommen. Da beist keine Maus einen Faden ab. Damit es keine Überraschung mit den 180 Tagen gibt, deine letzte Reise nach Brasilien liegt schon einige Zeit (mehr als 360 Tage zurück ?????

              Das mit dem Visa Antrag ist klar, den Antrag kannst du m.A. mit einer von einem beim Konsulat zugelassenen Notar beglaubigten Kopie deines Passes (alle Seiten) beantragen.
              Ich hab für solche Fälle einen 2. Pass, den man genau mit einer Begründung für den bei dir vorliegenden Fall beim Ordnungsamt beantragen kann. Musst nur sehen, wer den mit Vollmacht abholen kann. Kann man aber alles mit dem Bürgerbüro klären.

              Ausreisen nach 180 Tagen musst du ja sowieso, rein kommst du wieder nur mit einem Sach-Visum. Wenn du Freunde in Argentinien hast, kannst du auch dort auf der Brasilianischen Botschaft dein Studentenvisum beantragen. Ich hab das mal mit einem Arbeitsvisum in Paraguay gemacht, weil ich keine Lust hatte, nach D zu fliegen, so war ich dann in Foz/Cidade d'Leste. Bei mir ging das in 6 Stunden, Pass abgeben und später abholen. Beantragung hatten vorher andere für mich gemacht, mit meinem 2. Pass.

              Zur Not musst du halt nach D ausreisen und dort 2-3 Wochen warten, bis dein Visum genehmigt ist, wie gesagt bantragen mit eine Passkopie. ich würde ins Konsulat fahren und das persönlich abklären.

              Gruß
              Tiradentes
              Zuletzt geändert von Tiradentes; 29.06.2010, 14:27.
              Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

              Kommentar


              • #7
                AW: Zweimal Touristenvisum?

                Oi Philip
                Mein letzter Beitrag hat sich mit deinem Posting und anderen Beiträgen überschnitten.
                Ich sehe da nicht, dass jemand bestätigt, das dass mit dem Jetinho geht.
                Egal welchen Stempel oder auch keinen du im Wald an der Grenze im Süden bekommst, an deinem Status illegal ändert das ja nichts und
                irgendwann will auch die Uni deinen Pass sehen und bei der Ausreise fällt es garantiert auf. In sofern kannst du dir die Ausreise auch sparen und gleich illegal bleiben (du kannst ja das Risiko selber einschätzen.)

                Bist du sicher, dass du keine Strafe bei Ausreise offen hast, natürlich darfst du problemlos Ausreisen, mit einer freundlichen Ermahnung. Die Strafe wird erst bei der nächsten Einreise fällig (aber die hast du ja schon hinter dir, müsste also ok sein, war halt 2005 alles noch leichter).

                Ansonsten les erst mal meinen letzten Beitrag.

                Viel Glück
                Tiradentes
                Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                Kommentar


                • #8
                  AW: Zweimal Touristenvisum?

                  Hallo,

                  ja ich bin sicher, das für das Jahr nichts angefallen ist. es war 2004-05. seit dem war ich noch einige Male drüben, nichts...

                  Ich versuche jetzt einfach den Dampf wegen dem Dokument zu machen. Für den Fall das nichts kommt oder die Dokumente zu spät kommen werd ich noch schnell nen zweiten Reisepass beantragen.

                  Danke für die Ratschläge und Tipps!!

                  gruß

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Zweimal Touristenvisum?

                    ps. weißt du zufällig ob deine beiden Pässe auch die gleiche Nummer haben?

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Zweimal Touristenvisum?

                      Hallo Philip
                      Die beiden Pässe haben unterschiedlcihe Daten und Pass-Nummern, der 2.Pass wird nur 5 Jahre Gültigkeit haben (daran erkannte früher der Pass-Beamte, dass es ein Zweitpass ist, und er mal schnell im Namanesregister nachschauen muss. Heute merkt das der Cpmputer automatisch.

                      Das ist auch in deinem Fall egal, weil in Brasilien alle Daten erfasst werden (das ist die Zeile mit den vielen <<<<<<<<< >>>>>> im Pass) und über die stellt man sofort fest, dass du voher schon mal mit einem anderen Pass eingereist bist. Ich nehme mal an, dass daher deine Frage kommt.

                      Wenn du in letzter Zeit in Brasilien warst, prüfe, ob das in den letzten 360 (180) Tagen war, die können evtl. schon als verbrauct gelten, so dass du keine 90 Tage bzw. die +90 Tage Verlängerung mehr bekommst. Das rechnet de Computer bei der Einreise sofort aus.

                      Gruß
                      Tiradentes
                      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.752  
                      Beiträge: 183.887  
                      Mitglieder: 12.536  
                      Aktive Mitglieder: 26
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, chris0211.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      234 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 234.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X