Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reise in den Norden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reise in den Norden

    Mich wirds nun bald wieder ins gelobte Land verschlagen, und ich fange mal an zu planen.. Vielleicht hilft sowas auch anderen, daher werde ich es öffentlich machen und freue mich auch über Empfehlungen. Natürlich ist das jetzt noch sehr grob, die nächsten Tage werde ich daran arbeiten.

    cu
    marco

  • #2
    Norden

    Hoi Marco

    Wie sieht es mit dem Amazonas aus? Warst Du mal dort? Es kommt darauf an, für was Du dich interessierst und wieviel Zeit Du hast. Ich kann Dir z.B. eine Fahrt auf dem Boot von Manaus nach Tefe empfehlen. Du bist auf einem der bekannten, mittelgrossen Boote und erlebst einmalige Eindrücke von der Natur und der Menschen. Die Übernachtung ist in der Regel in der Hängematte und siehst die Eindrücke vor Ort.
    Allenfalls gibt es auch die Möglichkeit, einige Tage in einer Dschungellodge (z.B. Anavilhanas) zu sein. Tägliche Ausflüge in die Natur inbegriffen. Der Führer erklärt Dir die Details der Fauna und Flora.
    Eine gute Alternative zu diesem "Toursitenprogramm" ist folgendes. Nimm das Flussboot ab Manaus und reise nach Santarém und später nach Belém.
    Diese einmalige Tour ist sehr empfehlenswert und Du hast die Möglichkeit zwischendurch von Bord zu gehen. In Santarém (meine Lieblingsdestination im Amazonas) hat es tolle Leute, eine Vielfälltige Natur und sehenswerte Touren! Belém ist immer eine Reise wert und ist ideal zum kombinieren. Allenfalls auch mit dem RG/JJ Airpass.
    Wenn es Dich zu spektakullären Abenteuertouren hinzieht, dann solltest Du nach Alta Floresta. Dies liegt nicht zwar im Bundesstaat Amazonas, doch gehört es zum Amazonas-Hochland. Dort hat es einige tolle Pousadas, die professionelle, gute Abenteuer- und Tierbeobachtungstouren durchführen.

    Einige detailierte Infos findest Du auch unter:

    http://www.brasil-network.ch/destinationenindex.htm


    Interessante Bilder und Eindrücke findest Du auch in einer der Photogalerien.


    Solltest Du noch mehr Infos brauchen oder andere Pläne haben, lass es mich einfach mit einer PN wissen.

    Grüsse

    B-N
    Brasil-Network - Experience is everything!
    www.brasil-network.ch

    Kommentar


    • #3
      Hi Marco....

      Wann reist Du in den Norden???

      Fahre demnaechst auch wieder fuer 2-3 Wochen nach Belem rauf um ein wenig Urlaub zu machen....
      Waere klasse wenns die selbe Zeit waere.....

      Liebe Gruesse aus Canoa Quebrada.....

      Mani


      www.pousadavialactea.com

      Kommentar


      • #4
        Danke für eure Beiträge,

        @mani, habe dir auf die Inbox geschrieben..

        @all,3 Wochen sind schon verflixt wenig, der jetzige Reiseplan wie er im Wiki steht ist nicht realistisch. Ich denke 10 tage sind das Minimum für den Amazonas ab Fortaleza.
        Ich bekomme langam das Gefühl Manaus sei nicht so attraktiv ?!

        Es läuft wohl darauf hinaus dass ich den Plan weiter ausbaue und dann im Land einzelne Elemente rauspicke, je nachdem wo es gefällt und was passiert. Das kennen sicher viele von euch. Immerhin habe ich dieses Mal überhaupt eine Skizze



        gute Nacht
        Marco

        Kommentar


        • #5
          Amazonas...

          Hallo

          Zehn Tage ist wirklich nicht viel Zeit. Es gibt Leute, die sind von Manaus begeistert und reisen regelmässig in die Metropole. Andere hingegen, schätzen die Weite des Amazonasgebietes und bereisen weniger bekannte Flecken wie zum Beispiel Belém, Tefé oder Santarém (Alter do Chão). Ein Besuch von Manaus rate ich Dir auf alle Fälle. Zwei Tage ist der "minimum stay" (Anklimation, Stadtbesuch, Oper, Markt, etc.) aber dann nichts wie los auf den Weg zu einer Dschungellodge in die Natur... Wenn Du nur wenig Zeit hast, würde ich die Stadt allenfalls mit einem Airpass besuchen und entsprechend kombinieren. Aber eben, die Geschmäcker sind verschieden (zum Glück) und jeder findet dort seine Destination.

          Grüsse

          B-N
          Brasil-Network - Experience is everything!
          www.brasil-network.ch

          Kommentar


          • #6
            Hallo Marco,

            wenn mit dem Schiff auf dem Amazonas, dann ist eher die Reise flussaufwärts, also von Belem aus zu empfehlen, da die Schiffe sich fast immer in Ufernähe bewegen, um günstigere Strömungsverhältnisse auszunutzen. Man sieht einfach mehr - oft nur 30-50 m vom Ufer entfernt - als bei den Fahrten stromabwärts, wo die stärkere Strömung in der Flussmitte genutzt wird.

            Die Fahrt von Belem bis Santarem lohnt sich auch landschaftlich auf jeden Fall, danach wird es bis Manaus etwas eintöniger, vielleicht kannst Du ja von Santarem einen Flug in die Amazonas-Kapitale einbauen, die zu sehen auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

            Santarem hat seinen eigenen Charme, eine Fahrt den Tapajos hinauf, zumindest bis Alter do Chao, lohnt auf jeden Fall. Ich hatte im alten Forum schon mal darüber was (als Gast) geschrieben, vielleicht kannst Du da noch einmal nachgucken (wenn es nicht inzwischen schon im Orkus verschwunden ist).
            Viel Freude bei den Planungen und noch mehr bei der Reise
            wünscht
            Heino

            Kommentar


            • #7
              So, während langsam ein reisebericht im Wiki entsteht hier zur Unterhaltung ein Video von der Fahrt Barreirinhos - Lencois Maranhenses. Und das war noch der ruhige Teil der Fahrt, wollte ja meine Kamera noch behalten. Schon ein Erlebnis an sich!
              Man beachte die Lenkbewegungen.
              Achtung 10 MB!

              Kippe, wenn das File zu viel traffic macht einfach loeschen.
              http://www.brasil-web.de/phpBB2/file...ordeste198.mov

              gruesse
              marco

              Kommentar

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              Anmelden und mitmachen.
              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Themen: 24.124  
              Beiträge: 177.025  
              Mitglieder: 11.923  
              Aktive Mitglieder: 80
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, ngfvhtydd.

              Online-Benutzer

              Einklappen

              252 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 248.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Lädt...
              X