Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mamiraua Reserve - Amazonas Tour

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mamiraua Reserve - Amazonas Tour

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      wer kann mir Tipp geben, ob sich eine Tour zum Mamiraua Reserve lohnt? Sind zum ersten Mal in Brasilien und ein Hauptreisegrund für Brasilien ist für mich "einmal den Amazonas" sehen. Oder habt ihr vielleicht einen anderen guten Tipp für eine Amazonas-Tour, wollen möglichst viel Natur und Tiere sehen? Reisen in einer ungünstigen Zeit glaube ich vom 17.12.-14.01. ist Regenzeit, oder? Lohnt ein Besuch da überhaupt oder wird man von Moskitos erstochen?

      Vielen Dank schon im voraus für Eure Tipps
    • #2

      Hallo Hilflos,
      gern würde ich Dir helfen und ein paar Tips geben, aber Vorsicht, es wird sicherlich wieder Leute geben, die versuchen mich hier wegen erneuter Werbung anzumachen (massive Werbung liegt aber auch fern), aber in diesem Fall weiss ich mir leider keinen anderen Rat als ein wenig Werbung zu machen, in der Hoffnung, Dir damit weiterzuhelfen.
      Also die von Dir angegebene Lodge kenne ich nicht, habe aber sehr gute, preiswerte Lodges im Angebot (siehe: www.pantanal-pocone.net).
      Viel Natur wirst Du dabei auf jeden Fall sehen, auch Kontakt mit Einheimischen (hier empfehle ich insbesondere die Pousada Caboclo). Für den Anfang empfehle ich Dir einen Aufenthalt von 3-4 Nächten und kalkuliere dabei eine Nacht vorher und nachher in Manaus ein (hier Hotel Brasil sehr preiswert und gut).
      Das mit den vielen Tieren sehen, wird glaube ich nicht klappen, wegen Regenzeit und weil das Amazonas-Gebiet riesengross ist und viele Tiere höchstens im Pantanal zu sehen sind. Ich habe viele Kunden gehabt, die am Amazonas und im Pantanal waren, die alle gesagt haben, das Pantanal habe ihnen besser gefallen, weil sie einfach mehr Tiere gesehen haben. Aber jeder muss das für sich selbst entscheiden.
      In der Regenzeit treten natürlich vermehrt Moskitos auf als in der Trockenzeit, völlig klar, deshalb ist entsprechende Kleidung und Moskitoschutz angezeigt (für Amazonas auch Malaria-Prophylaxe). Wenn Ihr in einer Lodge seid, schiebt Euer Bett unter den Ventilator (falls vorhanden), dann ist Eure Nachtruhe ungestört, weil durch den Wind die Moskitos Euch nicht angreifen können.
      Ein Besuch des Amazonas bzw. Pantanal in der Regenzeit lohnt sich auf jeden Fall, hat auch in der Regenzeit seine Reize, weil gerade jetzt die Pflanzen und Natur aufblüht, aber natürlich ist zur Tierbeobachtung die Trockenzeit am besten.
      Schaue Dir meine Angebote an und schicke mir bei weiteren Fragen eine E-Mail. Ich helfe Dir dann gern weiter.
      Viele Grüße
      Günter

      Kommentar

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.370  
      Beiträge: 179.403  
      Mitglieder: 12.219  
      Aktive Mitglieder: 71
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      332 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 330.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      Lädt...
      X