Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fast wäre ich geflogen... Mein Nicht-Flug.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fast wäre ich geflogen... Mein Nicht-Flug.

    #Ad

    Kommentar

      Ich hatte im November einen Flug für den 01.01.2021 nach Recife gebucht. Mein 21. Flug nach Brasilien.
      Da sich die CONDOR ja leider, im Rahmen der Thomas Cook Pleite, aus ganz Süd-Amerika zurückgezogen hat, blieb letztendlich nur wieder TAP übrig, um in den Nordosten zu kommen.
      Interessanterweise wäre da auch eine Möglichkeit mit Air France über Fortaleza gewesen, aber leider gab es dazu keinen passenden Rückflug.
      Die Corona-Zahlen in Brasilien gingen ja zu der Zeit spürbar zurück und alle meine Covid19 Tests waren negativ.

      Und dann fällt meine Mutter hin und bricht sich das linke Handgelenk. Mit 77 Jahren ist sowas extrem nervig. OK, das Problem wäre kompliziert, aber doch lösbar gewesen. Pflegedienst, Haushaltshilfe usw.
      Nur... dann hat sie sich anscheinend bei der Hand OP (sie hat einen Fixateur außen angeschraubt bekommen) mit dem covid-19 Virus infiziert.
      Das war dann der Moment, wo der Brite sagt: "When the shit hits the fan..."
      Die covid-19 Symptome bei Älteren waren mir bis dahin unbekannt: Magen und Darmprobleme, bis letztendlich der Flüssigkeitshaushalt extrem gestört war.
      Die Krankenhäuser im Umkreis eigentlich geschlossen (zu der Zeit war der Kreis mit über 420 ziemlich dunkelrot auf der Karte...), lag sie 9 Std. dehydriert in der Notaufnahme. Hätte man da nicht die covid-Infektion festgestellt, hätte sie wieder nach Hause zurück gemusst.

      OK, es war dann leider absehbar, dass sie bis zu meinem Reiseantritt nicht wieder gesund ist. Es war ja nichtmal klar, ob sie das überhaupt überlebt.
      Letztendlich habe ich die Reise dann bei TAP online storniert. Das war vor 3 Monaten.
      Bis heute keinerlei Reaktion von TAP auf meine Anfragen. Ich habe zwar damals eine "Bearbeitungsnummer" bekommen, aber das wars dann auch.
      Ich hatte vor dem stornieren auch noch telefonisch versucht den Flug in den März umzubuchen, aber die wollten fast 500€ Umbuchungsgebühren. Fand ich ziemlich unverschämt.

      Meine geplante Rückkehr wäre übrigens der 07.02.21 gewesen. Aber da hatte TAP schon die Flüge nach Brasilien eingestellt... Dann wäre ich also da "gestrandet".
      Wahrscheinlich hätte ich meine Medikamente für einen zusätzlichen Monat mitgenommen, aber inzwischen hätte ich da wohl auf dem Trockenen gesessen.

      Tja, alles schade. Ich hab meine Mitarbeiterinnen seit September 2019 nicht mehr besucht. Ich war damals mit dem allerletzten CONDOR Flug aus Recife zurück gekommen.
      OK, vieles kann man über Skype machen und UPS kann innerhalb 1 Woche dringende Dokumente zustellen. Aber spätestens in einem Jahr will "Certisign", dass ich persönlich antanze um unser digitales Zertifikat für Contadora und Receita Federal zu erneuern... Ich versuche gerade herauszubekommen, ob mich da unsere Anwältin vertreten darf...

      OK, meine Mutter ist wieder gesund. Sie will im nächsten Jahr zu Weihnachten wieder ins Krankenhaus. So einen guten Entenbraten hatte sie noch nie zuvor, schwärmt sie...
      Und ich warte auf meine über 1200€ von TAP, bzw. einen Gutschein, damit ich neu buchen kann...

      Das war meine Nicht-Reise...

      Grüße
      Ralf

    • #2
      "Und ich warte auf meine über 1200€ von TAP, bzw. einen Gutschein, damit ich neu buchen kann..."

      Ich ware bei so was immer 60 Tage. Danach rufe ich meine Kreditkartengesellschaft and und lasse Rueckbuchen. Ryanair, Latam, varig. Immer das gleiche.

      Darf ich fragen, was Du fuer ein Unternehmen in Brasilien hast?

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.731  
      Beiträge: 183.793  
      Mitglieder: 12.517  
      Aktive Mitglieder: 42
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, hakandee.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      316 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 314.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      nach Oben
      Lädt...
      X