.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Einreise aus Brasilien über Schweiz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einreise aus Brasilien über Schweiz

    Hallo zusammen,
    meine Schwiegereltern aus Brasilien wollen mich und Familie in Deutschland besuchen. Durch die ganzen Restriktion müssen wir das Ticket Sao Paulo nach Frankfurt leider canceln. Auch Einreise über Frankreich, Niederlande usw. scheint im Moment trotz Impfung (Sinovac) nicht möglich. Allerdings erlaubt die Schweiz die Einreise von geimpften Brasilianern (link). Wir überlegen nun einen Flug über Lissabon nach Zürich zu buchen und meine Schwiegereltern von dort abzuholen.
    Frage an das Forum: Wer hat praktische Erfahrungen damit, wie unkompliziert klappt das? Muss man nachweisen, dass man in der Schweiz bleibt? Und wie läuft das beim Umsteigen bzw. der Einreise in den Schengen-Raum (in meinem Fall in Lissabon). Danke vorab.

    #2
    Nur zur Info, gerade gelesen…https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...biete_neu.html

    Kommentar


      #3
      Danke. Geht leider nur für Personen mit Impfung die in der EU zugelassen ist (link). Trifft auf Sinovac/Coronavac nicht zu.

      Kommentar


        #4
        Sie muss 10 Tage in Quarantäne und kann sich nach 5 Tagen "freitesten" lassen. Dabei ist es egal über welche Länder man geht. Erfasst wird das Ganze über diese Einreiseanmeldung, die zumindest am Flughafen bei der Ankunft kontrolliert wird. Das zustände Ordnungsamt meldet sich dann.

        Welche Restriktionen? Das Beförderungsverbot ist doch nun hinfällig, oder nicht?
        Die Regeln sind gleich, egal ob du Sao Paulo Frankfurt direkt fliegst oder noch 10 Zwischenstationen und ob die letzten Meter im eigenen PKW vonstatten gehen.

        Kommentar


          #5
          ​Korrekt, das Beförderungsverbot wurde aufgehoben. Einreisen dürfen in Deutschland nun "vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpfte Personen, die mit einem auf der Website des Paul-Ehrlich-Instituts (PE aufgeführten Impfstoffe geimpft sind, aus Brasilien nach Deutschland grundsätzlich wieder möglich​". Sinovac/Coronavac ist nicht darunter, von daher ist Einreise nach Deutschland auf dem Luftweg nicht möglich. Die Schweiz akzeptiert Sinovac/Coronavac und ist für mich im Auto erreichbar, daher die Frage.
          Hat jemand Erfahrungen damit?

          Kommentar


            #6
            Würde mich auch interessieren, wir haben das gleiche Problem. 2x Sinovac und 1x Biontech

            Kommentar


              #7
              Also aus eigener Erfahrung: Es gab damals keine Probleme bei der Einreise in den Schengenraum (in Lissabon). Ankunft in Zürich und Einreise Deutschland dann ja ohne Kontrolle. Das war im September; ich weiß aber nicht, ob sich die Regeln in der Schweiz mittlerweile geändert haben; müsste man ggf. prüfen.

              Kommentar


                #8
                Klingt gut, aber die 3 - 5 Jahre Gefängnis bei zufälliger Kontrolle schrecken mich immer noch irgend wie ab. Allerdings sollten Brasilianer doch auch z.B. mit dem Zug aus Holland allein unbehelligt über die Grenze kommen können. Hat das mal jemand probiert?

                Kommentar

                Lädt...
                X