Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit dem Frachter nach Brasilien ?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit dem Frachter nach Brasilien ?!

    #Ad

    Kommentar

      Hallo aus Frankfurt.

      Ist schonmal irgendjemand mit einem Frachter über die Meere nach Brasilien gefahren? Gibt es sowas wie Linienverkehr auf den Meeren zwischen Deutschland und Recife?


      Ralf

    • #2
      oi ralf ,
      schau mal unter :
      www.guenthersfrachtschiffreisen.de

      ansonsten kannst du auch die anderen norddeutschen reedereien kontaktieren .
      es gibt natürlich auch die möglichkeit a la sailman ( www.jamsailnatal.com )
      über den grossen teich zu schippern . mitfahrgelegenheiten gibt es immer - musst dir nur ne kontaktbörse für segler suchen .....

      buggyman

      Kommentar


      • #3
        Hallo Leute!

        ich versuche mal euch einen link anzuhängen - bin das erste mal hier aktiv, habe bisher immer nur migelesen.

        ciao
        marco

        http://www.zylmann.de/oben-1.html

        Kommentar


        • #4
          HSDG

          Oi Ralf,
          versuche es doch mal hier:

          http://www.freighter-voyages.com/content.html
          http://www.hamburgsud.com/WWW/DE/Ges...entagentur.jsp

          Ob die HSDG auch Recife anläuft, konnte ich auch die schnelle nicht herausfinden.

          Nein, ich bin kein Mitarbeiter der HSDG

          Viel Erfolg
          Uwe


          ###########

          Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG
          Geschäftsführung: Dr. Klaus Meves (Sprecher), Dr. Ottmar Gast (stellv. Sprecher), Joachim A. Konrad, Dr. Heino Schmidt

          Ost-West-Straße 59-61, 20457 Hamburg
          Postanschrift: Postfach 11 15 33, 20415 Hamburg

          PHG: Dr. August Oetker KG und Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
          Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRA 59448
          Ust-Ident-Nummer: DE 118911642

          Tel.: +49 40 37 05 0
          Fax: +49 40 37 05 24 00
          E-Mail: central@ham.hamburgsud.com


          Logistik loginfo@ham.hamburgsud.com

          Marketing & Sales masinfo@ham.hamburgsud.com

          Personalwesen careershamburg@ham.hamburgsud.com (Hamburg)
          careersworld@ham.hamburgsud.com (weltweit)

          Public Relations prinfo@ham.hamburgsud.com

          Qualitäts- und
          Umweltmanagement aslinfo@ham.hamburgsud.com


          Tochterunternehmen

          Columbus Logistics
          Services GmbH clsinfo@cls.hamburgsud.com

          Columbus
          Shipmanagement
          GmbH csginfo@ham.hamburgsud.com


          Büros weltweit

          Ein Hamburg Süd Büro oder eine Agentur in Ihrer Nähe finden Sie hier.


          Webmaster

          Für technische Hilfestellung, Kommentare und Vorschläge kontaktieren Sie bitte: webmaster@ham.hamburgsud.com.

          ############

          Kommentar


          • #5
            Mit dem Frachter über die See

            Hallo Ralf,
            persönlich bin ich leider noch nicht über die See bis nach Brasilien gefahren, habe den bequemen Flieger gewählt. Aber ich habe auch große Lust, das mal zu machen.

            Ich kann Dir folgenden Link empfehlen:
            http://www.go4freightercruises.de/index.html

            Die haben wir selbst auch im Angebot, d.h. viventura Reisen, wo ich derzeit ein Praktikum absolviere. Für Brasilien hat es leider bisher noch niemand gebucht, so dass ich Dir keine Erfahrungen aus erster Hand weiterleiten kann. Aber schau Dir doch mal deren Internetseiten an, die sind sehr informativ. Eine kurze Reisebeschreibung kannst Du Dir auch anschauen unter
            http://www.brasilien-erlebnisreisen....usatzmodul.php

            Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Abenteuer,
            schöne Grüsse aus Salvador,

            Isabelle Funk
            viventura Reisen
            *************
            www.viventura.de

            Kommentar


            • #6
              Moin Ralf 1963,

              forsche hier mal im Forum, hatte mich vor ca. 2 Monaten schon mal ausfuehrlich zu diesem Thema, mit Links zu den betreffenden Veranstaltern geaeussert - nur denke daran, der Flieger ist immer die preisguenstigere Reisevariante !!!

              bis denne
              Seebaer
              bis denne, danne und neulich
              Seebaer

              Kommentar


              • #7
                Ja, Danke erstmal an alle. Hilfe, das ich wirklich viel zum durchsehen, aber ich bin erstmal begeistert!

                So um die 1000€ Hamburg-Recife one-way sehe ich da meist. Ich werd mich da noch ein wenig rein vertiefen.

                Es scheint da vielleicht ein Visa-Problem zu geben wenn man nicht mit dem Flugzeug und Rück-Ticket per Schiff ankommt. Muss ich auch mal genauer durchsehen.

                In einer Woche flieg ich nochmal "normal" mit der TAP, aber die See-Variante reizt mich schon lange...

                Ralf

                Kommentar


                • #8
                  Seereise

                  " aber die See-Variante reizt mich schon lange... "

                  Oi Ralf,
                  mich reizt eine Seereise nach BR auch ....

                  Aber dafür reicht ein " normaler " Urlaub nicht

                  Bin mal mit der " German Navy Touristik " ( Bundes-Marine ) über den Atlantik geschippert, wir waren 14 Tage unterwegs ....

                  Der Kahn hätte es auch in 7 Tagen geschafft, aber dann ....

                  hätte der " Alte " ( wie der Käpten an Bord genannt wurde ) Ballastwasser in die Treibstofftanks pumpen müssen und das wollte er ( oder das Ministerium ) nicht, denn dann hätten die Tanks in den USA wieder gereinigt werden müssen.

                  Also sind wir " gemütlich " bis zu den Azoren geschippert, wieder " mittelschweres Mineralöl " ( es war wie Teer ) gebunkert und dann weiter nach Norfolk, Virginia geschippert.
                  Ein heutiger Frachter wird die Reise ohne Tankstop sicher in einer Woche schaffen.

                  Als W-15-er war die Karibiktour super, Norfolk, Miami, Fort Lauderdale, Puerto Rico, Guantanamo, Haiti ...

                  ahoi
                  Uwe

                  Kommentar


                  • #9
                    Moin Leute,

                    hatte ich noch vergessen, wenn Du mit einem Frachter rueberfaehrst und in einem Brasi Hafen aussteigen willst, der nicht der Erste bzw der Letzte ist und es in dem betreffenden Hafen keinen Crewwechsel gibt, kommt kommt noch eine Immigration Gebuehr (Funapol oder aehnlich) auf Dich zu. Vor einigen Jahren waren es ca 250 USD.

                    Die Reisezeit per Frachter betraegt von Nordeuropa (Hamburg/Bremerhaven/ Rotterdam etc) direkt bis Rio / Santos 10 Tage. Sollten noch weitere Haefen auf der Strecke dorthin verlaengert sich logischerweise die Reisezeit.

                    Fuer jemanden mit ausreichend Zeit ist es sicherlich eine interessante Variante zu reisen.

                    bis denne
                    Seebaer
                    bis denne, danne und neulich
                    Seebaer

                    Kommentar


                    • #10
                      Als Überarbeiter

                      Moin
                      in den 80ern und noch in den 90ern sind bei uns an Bord Leute gereist, die haben sich die Überfahrt arbeitend verdient. Die haben eine kleine Vesicherung abgeschlossen, 400DM hinterlegt als Sicherheit und ab gings. Die Überarbeiter oder sog. Robber wurden im Decks- und Maschinenbereich eingesetzt.
                      Auf den RoRo Schiffen der Grimaldi Reedeerei gibt es auch die Möglichkeit Auto, Camper oder Motorrad mitzubringen.
                      Maritime Grüße
                      Lunge

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.733  
                      Beiträge: 183.806  
                      Mitglieder: 12.518  
                      Aktive Mitglieder: 43
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, mawo.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      233 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 233.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X