Hallo liebes Forum,

ich (weibl.) fliege mit Freundin Mitte Nov. das 1. Mal nach Brasilien, genauer nach Salvador, für nur 2 Wochen.

Ich bin hin + hergerissen zwischen der Überlegung mir einen groben Überblick mit den HotSpots Rio, Iguazu, Belem, oder alternativ das Pantanal zu verschaffen oder nur die Umgebung von SSA die Küste vielleicht bis Fortaleza mit dem Bus zu erkunden und dabei eine Strecke zu fliegen. Wobei ich über die Städte nur Horror gehört habe. Recife, Natal etc.

Mit Airpass (TAM) muß man die Flüge schon im voraus buchen und der Flug Belem - SSA mit 3 Zwischenlandungen. D.h. viele Std. im Flieger..

Was ist ein absolutes "muß" für Brasilien? Ich dachte eigentlich Iguazu, die Wasserfälle? Dann wäre noch das Pantanal interessant, anstelle von der Amazonasregion, soll wesentlich ursprünglicher sein, doch da ist jetzt Regenzeit, sehe ich das richtig?

Lieber viel Unterschiedliches auf einmal oder einen Landstrich genauer unter die Lupe nehmen? :confused: Zuviele Ideen + zuwenig Zeit...

Auf eure Antworten bin ich gespannt

Eure JucyLucy