Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuling - Amazonas - Auto

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuling - Amazonas - Auto

    #Ad

    Kommentar

      Hallo an Brasilien-Web,
      habe hier schon sehr viel gestöbert - sofern Zeit war - und möchte gerne ein paar Fragen stellen.
      Meine bessere Hälfte möchte gerne zum Kiten Richtung cumbuco; da Brasilien schon immer ein Traum war, möchte ich unbedingt Amazonas und Urwald sehen.

      Als Alternative : Wäre ein Tour mit einem Mietwagen von z.B. von Fortaleza Richtung Norden eine gute Idee ( Landschaftsmässig und Sicherheit )

      Flüge günstig gibt es ab Deutschland nur nach Recife und SdB.

      Zeit Ende Juni leider nur für 2 Wochen, wir haben betagte Eltern und können nicht länger.

      Was wäre Eure Empfehlung ?

      Bin wirklich für jeden Tipp dankbar.


      Liebe Grüße
      Karoo

    • #2
      AW: Neuling - Amazonas - Auto

      Moin,
      An der Küste land kann man gut mit dem Auto fahren. Allerdings sind wohl 14 Tage für eine Fahr bis an den Amazonas zu kurz. Die Mündung ist Kilometer bereit und interessanter währe wohl ehr die Gegend um Manaus. Und bis dahin ist das mit dem Auto ist zu weit. Ob die Strecke ohne Geländewagen zu dieser Jahreszeit überhaupt zu befahren ist kann ich nicht sagen.

      Wenn alles in 2 Wochen sein muss würde ich nach Recife fliegen und von dort aus einige Zeit an der Küste hoch und wieder runter fahren. Vielleicht langsam bis Fortaleza und dann schnell (Nachts) durchs Inland zurück. Das ist eigentlich genug für 2 Wochen.

      Wenn du (zu) schnell fährst könntest du von Recife nach Manaus fliegen und dort an einer Tour 2 Tage in den Urwald teilnehmen. Den Rückflug dann so das du deinen Anschluss nach Deutschland sicher bekommst. Ist alles eigentlich zu viel für 2 Wochen und du brauchst danach in Deutschland noch einige Zeit zum Ausruhen aber du würdest viel sehen.

      Flüge nach Recife gibt es ab Frankfurt mit Condor im Moment für 398€ (incl.)
      Hinflug 23 Juni Rückflug 7. Juli oder 14. Juli. Die Aktion geht noch bis Sonnabend 23:59 Uhr. << Zum Angebot >>
      Im Moment gibt es die „Eintagsfliegen“ ca. alle 4 Wochen.

      Mietwagen gibt es in Deutschland, teuer aber zuverlässig, über Holiday Auto. Partner vor Ort ist Localiza, die haben ein großes Netz in Brasilien. Ich buche da immer (Mit Kindern ist mir Sicherheit wichtiger als der Preis). Vor Ort bekommst du das billiger musst aber bei einer Panne längere Wartezeiten in Kauf nehmen.

      Gruß
      Christian
      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

      Kommentar


      • #3
        AW: Neuling - Amazonas - Auto

        Ich denke, das waere mal eine echte Aufgabe, eine direkte Strassenverbindung Santarem - Manaus zu bauen!

        Indirekt ist sie ja vorhanden, aber dafuer reichen einerseits die zwei Wochen wahrscheinlich nur fuer eine Strecke (~2.200 km), andererseits duerfte es von den Wetterbedingungen her mehr Stopps als Fahrten geben:

        Auf der BR163 von Santarem nach Sueden bis zur BR230 (Transamazônica), dort weiter nach Suedwesten bis nach Humaitá, dort auf die BR319 nach Nordosten Richtung Manaus.

        Auch wenn die Tansamazônica um die Jahreszeit noch "einigermassen" befahrbar sein sollte, ist die Frage, ob es dann auf der BR319 weitergeht! Vor allem die ueber 50 km vor Careiro duerften ein mittleres Problem darstellen (am besten waere ein leichtes Kettenfahrzeug fuer die Strecke).

        Ein Bekannter hatte mir mal von so einer Fahrt berichtet und meinte, es einfach sein zu lassen und zu fliegen.

        Kommentar


        • #4
          Re: Neuling - Amazonas - Auto

          zu hebinho:
          zuerst wird jetzt einmal eine bruecke ueber den rio negro gebaut. schon etwas davon gehoert?

          Kommentar


          • #5
            AW: Neuling - Amazonas - Auto

            Moin,
            Ich habe das mal in den 4Rodas Routenplaner eingegeben.
            Als Start hatte ich Joao Pessoa eingegeben, fängt da nicht die Trans Amazonica offiziell an?
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Transamazonica.jpg
Ansichten: 1
Größe: 643,2 KB
ID: 274635
            Ist auch egal. Der Routenplaner meint es geht mit dem Auto:
            Strecke über Brasilía - Cuiabá - Porto Velho
            5909km in 87 Stunden und 39 min, wobei ich da bei den Minuten nicht so kleinlich bin.

            Die Strecke Recife - Fortaleza sind 801km bei ca 10 Stunden.
            Der Routenplaner meint an der Küste entlang geht es am schnellsten.
            Ich hätte aus dem Bauch heraus gesagt über Salgueiro ist länger aber schneller.
            Der Routenplaner meint: 1149km und ca 14 Stunden.

            Gruß
            Christian
            Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
            Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

            Kommentar


            • #6
              AW: Neuling - Amazonas - Auto

              @Bruno Strahm:
              Die Bruecke hilft nur wenig, es fehlt die restliche "Kurzstrecke" von Manaus nach Santarem oder Belem (oder umgekehrt).

              @CT:

              Schoenes Bild, aber die meisten Staedte, durch die die Transamazônica fuehrt, sehen so aus! Da musst du mal 10 km vor oder hinter der Stadt fotografieren!

              Schau dir mal die Bilder der BR319 (Humaitá - Manaus) an: X-Album - Menu Fotos

              oder hier: 8a. Expedição GAIA - Amazônia 4x4 2006
              wie das nach ein wenig Regen aussieht!

              Das hat der Routenplaner NICHT intus!

              Kommentar


              • #7
                AW: Neuling - Amazonas - Auto NÄCHSTE FRAGE

                .. hupps - soviel brauchbare Infos ist ja wirklich klasse. Vielen lieben Dank.
                Auch ich hatte schon einiges "gegoogelt" und als Alternative den günstig Flug - den ich auch bei Condor gefunden hatte und dann als Idee mit dem Auto die Küste nach Norden ( Kite-Revier ) und - falls es nicht zu teuer ist - einen Flug Richtung Amazonas .
                Schön, dass durch Eure Antworten das bestätigt wird und ich bin eigentlich schon ganz sicher, diese Tour zu machen.
                ( In Südafrika haben wir in 2 Wochen ca. 3000 KM gefahren, war anstrengend, aber auch schön - man sieht beim Fahren sehr viel )

                Jetzt noch mal Bitte um einige Infos:
                welches Ziel sollten wir ( oder evtl. ich alleine - Mann lasse ich am Strand beim Kiten )
                von Fortaleza anfliegen, um eine gute 2 - 3 Tages Tour Amazonas zu machen ?
                Manaus oder evtl. etwas anderes ?
                Die Tour Amazonas ( Boot ) vermutlich vorbuchen, oder ?

                Noch einmal herzlichen Dank.
                Man kann viel stöbern und dank WWW auch einiges finden, aber Erfahrene zu fragen, halte ich immer für das Beste.

                Kommentar


                • #8
                  AW: Neuling - Amazonas - Auto

                  Moin,
                  Die Transamazônica ist die BR230 oder? Ich bin nur 5km ab Joao Pessoa gefahren.
                  Auf der Panamericana habe ich schon 1200km geschafft aber auch nur die guten Strecken nördlich und südlich von LA und von Lima.

                  Der Rotenplaner gibt die Transamazônica gar nicht an sondern nur außenrum. Wobei ich annehme das es auch dort ab Porto Velho schwierig wird. Wenn ich sage "mais curta", sagt der Routenplaner ich soll nach Belém fahren und dann eine Fähre nehmen.

                  Die richtige Transamazônica ist bestimmt eine Reise wert, allerdings mit einem Geländewagen, besser Unimog und mit 2 Monaten Zeit.

                  Bei Google Maps kann ich die Transamazônica wählen. Das gibt dann witzige Angaben: 4.485 km – ca. 2 Tage, 4 Stunden.
                  1. Richtung Südwest auf BR-230 107 km
                  2. Weiter auf Av. Pref. Severino Bezerra Cabral 2,9 km
                  3. Links halten bei R. João Florentino de Carvalho 1,2 km
                  4. Rechts halten bei Av. Floriano Peixoto 0,1 km
                  5. Rechts halten, um auf Av. Floriano Peixoto zu bleiben 1,3 km
                  6. Bei R. Sebastião Donato rechts abbiegen 0,1 km
                  7. Bei Av. Dom Pedro II links abbiegen 0,1 km
                  8. Bei Av. Santa Clara links abbiegen 0,2 km
                  9. Bei R. Rodrigues Alves rechts abbiegen 2,1 km
                  10. Links halten bei R. Aprígio Veloso 0,5 km
                  11. Nach links abbiegen, um auf R. Aprígio Veloso zu bleiben 0,3 km
                  12. Weiter auf Av. Portugal 1,0 km
                  13. Weiter auf R. Manoel Mota 3,5 km
                  14. Weiter auf BR-230 19,0 km
                  15. Bei BR-412 links abbiegen 143 km
                  16. BR-412 verläuft leicht nach rechts und wird zu BR-110 15,7 km
                  17. Nach links abbiegen, um auf BR-110 zu bleiben 11,4 km
                  18. Bei PE-280 rechts abbiegen 34,7 km
                  19. Bei BR-232 rechts abbiegen 231 km
                  20. BR-232 verläuft leicht nach rechts und wird zu BR-316 243 km
                  21. Die Ausfahrt nehmen 44 m
                  22. Im Kreisverkehr dritte die Ausfahrt Av. Brasil nehmen 0,1 km
                  23. Auf Av. Brasil 6,4 km
                  24. Die Ausfahrt nehmen 39 m
                  25. Im Kreisverkehr zweite die Ausfahrt Av. Transamazônica nehmen 85 m
                  26. Auf Av. Transamazônica 0,5 km
                  27. Die Ausfahrt nehmen 10 m
                  28. Im Kreisverkehr dritte die Ausfahrt BR-230/Av. Transamazônica nehmen 54 m
                  29. Auf BR-230/Av. Transamazônica Weiter auf BR-230 244 km
                  30. Nach rechts abbiegen, um auf BR-230 zu bleiben 299 km
                  31. Rechts halten bei MA-006 52,0 km
                  32. MA-006 verläuft leicht nach links und wird zu MA-138 186 km
                  33. Links halten bei TO-210 16,2 km
                  34. Bei BR-230 rechts abbiegen Den Kreisverkehr passieren 1.177 km
                  35. Zug BR-230 nehmen 2,2 km
                  36. Geradeaus auf Travessa Lauro Sodré 0,2 km
                  37. Bei Av. Dr. Hugo de Mendonça links abbiegen 0,5 km
                  38. Bei Travessa Vítor Campos rechts abbiegen 0,3 km
                  39. Weiter auf BR-230 1.043 km
                  40. Bei BR-319 rechts abbiegen 640 km
                  Wenn du da im Kreisverkehr die falsche Ausfahrt nimmst. :p


                  Gruß
                  Christian
                  Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
                  Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Neuling - Amazonas - Auto

                    Zitat von Christian.Thiessen Beitrag anzeigen
                    ...4.485 km – ca. 2 Tage, 4 Stunden...
                    ...Wenn du da im Kreisverkehr die falsche Ausfahrt nimmst. :p ...
                    Das kann bei 86km/h Durchschnittsgeschwindigkeit schon mal vorkommen

                    Dem TE würde ich persönlich auch das Flugzeug empfehlen.
                    Die Küstenroute in Salvador Richtung Belém bin ich schon stückeweise gefahren. Gute Straße, aber nicht unbedingt so das touristische highlight.
                    Wald und Meer und sonst gar nichts mehr :???: , kein Vergleich mit der garden-route in Südafrika.

                    Alles was per landgebundenem Fahrzeug in Richtung Manaus gehen soll würde ich sein lassen, es sei denn, die Fahrt selber ist das Ziel.
                    2 Wochen sind da schon sehr knapp:
                    2 Tage und 4 Stunden Anreise
                    1,5 Tage Reserve wegen Fehler im Kreisverkehr
                    3 Tage um sich und das Fahrzeug aus dem ersten Schlammloch zu befreien
                    7 Tage um auf die Ersatz-Vorderachse zu warten (optimistische Zeitschätzung)
                    usw
                    Sehenswürdigkeiten an der Strecke: siehe Küstenroute, aber ohne Meer.

                    Wer mag, informiert sich auf den Karten von DNIT über (theoretisch vorhandene) Straßen und deren Zustand.

                    2-3 Tage in Manaus sind ok, die Ausflüge können vor Ort gebucht werden, je nach geünschter Hotelkategorie kann eine vorherige Reservierung sinnvoll sein.
                    Zuletzt geändert von Tuxaua; 29.05.2008, 19:42.

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.686  
                    Beiträge: 183.482  
                    Mitglieder: 12.480  
                    Aktive Mitglieder: 31
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Sprachstudio Kronshagen.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    186 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 186.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    nach Oben
                    Lädt...
                    X