Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Reiseroute ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hoega
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    Hallo bergnarret!!
    Deine Planung klingt sehr toll, aber Du musst Dir dessen bewusst sein, allein mit Busfahren verlierst Du viel Zeit.
    Ich wuerde nach Salvador fliegen, dort Chapada Diamantina besuchen, von Salvador aus nach Fortaleza fliegen, dort ein wenig die Kueste unsicher machen, Ubajara naja, die Grotten sind ganz toll, aber Du versaeumst nicht wirklich viel, da ist Sete Cidades wieder ein Hammer, und von dort ists nicht wieder weit nach Jeri. 3 Wochen sind einfach wenig fuer Brasilien!!
    Du solltest unbedingt nach Canoa Quebrada kommen, da kannst auch kiten und ein tolles Wochenende verbringen. Da wuerde ICH mit Dir ein Bierchen trinken,haha. Ich lebe hier, und Ende Juli wird unsere Pousada fertiggestellt.
    Liebe Gruesse...Hoega

    Einen Kommentar schreiben:


  • chegei
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    Zitat von Hebinho Beitrag anzeigen
    "Kiten"

    "kite" "Kiten"

    "Kiten"
    "Schirm" "anzutreiben"
    "Kite Surfing"

    "Kite Racing" "Fahrgestell mit drei Raedern"

    Wo belibt der Kommentar von chegei???

    im moment leider "keine zeit"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Welche Reiseroute ?

    "Kiten" kann verschiedenes sein!

    Der Ausdruck kommt vom englischen Begriff "kite" was soviel wie "Drachen" bedeutet. "Kiten" ist das inoffizielle Verb dazu.

    "Kiten" war urspruenglich das, was man an Hollands Kueste ausserhalb der Badesaison mit Lenkdrachen veranstaltete.

    Diese Lenkdrachen, die dort teilweise durch mehrere Personen oder sogar Traktoren gehalten werden, wurden in der Form, wie man sie vom "Schirm" der Paraglider her kennt, dann schnell dazu verwendet, um einen Surfer auf dem Brett stehend "anzutreiben". Je nach Wind wrden dabei ganz nette Geschwindigkeiten oder Spruenge moeglich.
    Das ist eigentlich das, was gemeint war, und sich eigentlich "Kite Surfing" nennt.

    Dann gibt es noch die Version des "Kite Racing", die sich im Prinzip an den brasilianischen Straenden vor allem in der Winterzeit klasse einsetzen liesse: hier sitzt der Kiter auf einem "Fahrgestell mit drei Raedern" und fuehrt den Lenkdrachen. Geschwindigkeiten bis zu knapp 100 km/h koennen so erreicht werden und dafuer ist natuerlich ein kilometerlanger Sandstrand Spitze.

    Wo belibt der Kommentar von chegei???
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • brasilmen
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    eigentlich sowas wie surfen mit Fallschirm
    Zuletzt geändert von brasilmen; 09.06.2010, 08:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • paoamerelo
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    klärt mich mal bitte auf,was ist denn "kiten"?
    abraco
    paoamerelo

    Einen Kommentar schreiben:


  • micoleao
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    moin!
    Also machbar ist das schon in 3 Wochen , aber entspannt wird das nicht. Ich bin letztes Jahr ebenfalls in 3 Wochen von Natal bis Jerri gekommen (und wieder zurück). Auf der Stecke alleine gibt es eine Menge Analufpunkte. Es ist so wie gringo sagt: Kiten kann man auch um Natal herum an vielen Stellen, wenn das für Dich ein Kriterium ist. Im Süden wären da Minas bei Pipa, Tibau do Sul und Cacimbinhas. Zwei Stunden (mit dem Bus) nördlich von Natal ist Sao Miguel de Gostoso noch ziemlich bekannt dafür, obwohl sich der Ort erst entwickelt. Gut, und über Combuco und Jerri braucht man in der Hinsicht eh nicht weiter diskutieren.
    Wie gesagt auf der Stecke gibt es neben Canoa Quebrada auch noch Orte wie Lagoinha (war vor einem Jahr noch ziemlich ruhig, aber trotzdem nett).
    Und wenn Du außerdem nach Recife und Olinda willst auch in Porto de galinhas kannst Du Kiten (oder Wellenreiten) wenn Du nach Maracaipe gehst. Da waren letztes Jahr im August sogar irgendwelche Meisterschaften.
    Also viel Spaß dann - ich schließe mich mit dem Biertrinken an. Bin ab 15. Juli für ein Jahr in pipa.
    Gruß Mico

    Einen Kommentar schreiben:


  • gringo
    antwortet
    AW: Welche Reiseroute ?

    Kiten in Jerri ist gut, kannst du aber auch gut in Combuco bei Fortaleza oder bei uns am Strand im Süden Natals machen. Wir haben eine Kiteschule vor unserem Haus.

    Was von der Reise ausgeht kenne ich die Distanzen mit dem Bus leider gar nicht, da ich
    meist nur nach Fortaleza oder J.Pessoa fahre und das immer mit dem Auto.

    wenn du willst können wir dann auch im Oktober ein bierchen trinken gehen in Natal
    oder bei mir am Strand in Buzios.


    Ich mag einfach pipa nicht aber dafür canoa recht gut, pipa ist einfach abzocke für mich
    obwohl es schön ist, aber eben... nicht mein Ding.

    Wünsche dir eine gute reise und freue mich schon auf deinen Reisebericht mit vielen Bildern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bergnarret
    hat ein Thema erstellt Welche Reiseroute ?.

    Welche Reiseroute ?

    Hallo ,

    gehe Anfang Oktober für 3 Wochen nach Brasilien.
    Die 3. Woche ist Kiten in Jeri angesagt, in den ersten 2 Wochen
    möchte ich gerne viel unterschiedliches sehen/erleben und wenn es geht ohne zusätzliche Flüge.

    Was haltet ihr hiervon :
    Flug nach Salvador
    Bus nach Chapada Diamantina ( 4 Tage Trekkingtour durch den Park )
    Bus nach Olinda
    Sightseeing ( Praia de Pipa - optional )
    1.Variante
    Bus nach Fortaleza
    Von Fortaleza aus an der Küste mit Bus und Schiff bis Tutoia
    wenn es reicht auch weiter.
    2.Variante
    Bus nach Fortaleza
    Die Nationalparks Ubajara und Sete Cidades
    Dann Jeri zur Erholung.

    Ist das machbar ?
    Habt ihr mir vielleicht nen besseren Vorschlag ?
    Dankbar für alle Tips

    Finde die Plannung recht schwierig da das Land so gross ist

    Danke !!!
    Schöne Grüsse

    Habe schon viele Länder mit dem Rucksack bereist
    Mexiko Guatemala Birma Peru Indien Nepal ...

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.655  
Beiträge: 183.341  
Mitglieder: 12.446  
Aktive Mitglieder: 50
Willkommen an unser neuestes Mitglied, grosszuegig.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

418 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 413.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X