Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

    #Ad

    Kommentar

      Belem
      Terezina
      Fortaleza
      Maceio
      Manaus
      Maranhao
      Natal
      Recife
      Salvador
      Sao Luis
      Victoria

      dort könnte ich ein Tertial im PJ machen. Sind alles Städte die etwas nördlicher liegen, mag den Süden da einfach nicht. Wenn ich schon nach Brasilien fliege, dann will ich es etwas afrikanisch und nicht so sehr europäisch. Ich werde dort 4 Monate (Ende Oktober bis Ende Februar) sein. Was meint ihr zu den Städten? Wichtig ist mir, ähm ja keine Ahnung. Nicht so hohe Kriminalität wäre schon toll und je verrückter + freundlicher die Menschen um so besser. Salvador war ich schon, aber... zum Vergleich: ich fand es schön afrikanisch dort, aber die Kriminalität ist heftig.

    • #2
      AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

      hey,
      ich finds ja echt klasse wie man Brasilien in europäisch und afrikanisch aufteilt. wie wärs einfach mit brasilianisch? meinst nicht, dass die vielen Einflüsse grad die Kultur ausmachen?

      Ansonsten musst halt nach Afrika

      Kommentar


      • #3
        AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

        Oi Gracy
        Also ich wäre für Sao Luis, ..ach nee doch, da hab ich's ja nur 4 Tage ausgehalten und nicht 4 Monate.

        Was soll die Frage, im Nordosten kann man es überall aushalten (und gut) hängt doch von deinem persönlichen Geschmack ab und nicht von meinem (unseren) und von deinen Geldbeutel. Ich würde die Zeit nutzen um mindestens 3-4 Ecken zu erkunden.

        Viel Spaß
        Tiradentes
        Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

        Kommentar


        • #4
          AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

          leider kann ich dieses Praktikum nur in einer Stadt machen, sonst würde ich auhc lieber mind. 2 Städte besuchen. Aber es geht nicht.

          du hast also nur 4 Tage in Sao Luis ausgehalten? Warum?

          Ich habe mir vor kurzem überlegt, ich sollte lieber die Städte an der Küste nehmen, weil man so immer zum Strand gehen kann. Aber vielleicht gibt es deswegen im Landesinnnerem mehr Bars/Clubs, weil die Menschen nicht die Alternative Strand haben? Also in Salvador fand ich das Nachtleben nicht so berauschend...

          Kommentar


          • #5
            AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

            Muss es denn eine der Städte sein, die du aufgelistet hast? Wenn es auch eine andere sein darf, dann würde ich João Pessoa vorschlagen, nette Stadt, schöner Strand und nicht zu arg gefährlich/kriminell.
            Manaus ist nur für ein paar Tage nett, nach einer Weile ist es da nur noch heiss und hässlich.

            Kommentar


            • #6
              AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

              Zitat von tellur23 Beitrag anzeigen
              Muss es denn eine der Städte sein, die du aufgelistet hast? Wenn es auch eine andere sein darf, dann würde ich João Pessoa vorschlagen, nette Stadt, schöner Strand und nicht zu arg gefährlich/kriminell.
              Manaus ist nur für ein paar Tage nett, nach einer Weile ist es da nur noch heiss und hässlich.
              Ja, Praktikas in anderen Städten werden nicht anerkannt und ich finde die Auswahl eh schon sehr gut.

              Kommentar


              • #7
                AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

                Das wuered ich je nach Interessen waehlen. Kriminalitaet gibts ueberall,sogar im kleinsten Fischerkaff. In Fortaleza u Natal findest Du mit Sicherheit genug deutschsprachigen Anschluss (falls Du das moechtest) und die beiden Staedte sind fuer div Exkursionen ein guter Ausgangspunkt.
                Wenn Du es aber "afrikanisch" (???) moechtest,dann solltest Du nach Salvador gehen.

                Kommentar


                • #8
                  AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

                  Hallo Gracjanski,
                  ich hab ein Wenig gezoegert, aber der Bezug zu Maceió zwingt mich, dafuer Werbung zu machen.
                  Fuer mich (ich war mehrfach in Recife, hab João Pessõa, Natal, Fortaleza abgeklappert, hab 1993 den Karneval in Salvador mitgemacht (damals kaum kommerzialisiert; supergeile Fete gewesen - na ja: ich war erst 33 -), war 3-mal in Rio, was nix mehr mit "dem" Nordosten zu tun hat, aber trotzdem immer wieder eine Reise wert ist
                  und keine dieser Staedte hat, alleine von der "Zeichnung der Stadt" her(etwas schwer fuer mich zu erklaeren; Rio ist mit seiner "Bahia Guanabara" und dem Rest, wie "Metropole", etc. ebenbuertig, aber ich moechte da nicht wohnen und auch keine 4 Monate verbringen, hoechstens innerhalb von 10 Urlauben), eine Chance, Maceió zu schlagen. Und das wird wahrscheinlich nicht meine letzte Antwort in diesem thread sein.

                  Klar gibt es auch hier Gewalt (175 Tote/Monat, aber davon ca. 150 "Cracktote" und 24,333333 Alkoholtote. Die Einheimischen suchen hier im besoffenen Kopf gerne Streit, im Zweifel auch mit Messern, oder noch schlimmer Knarren bewaffnet, sei es in der Kneipe, die falsche Braut anbaggernd, oder im Strassenverkehr mit dem groesseren Auto - vorzugsweise Pick-up - und der Gewissheit: ich hab ja eine Knarre im Handschuhfach und mein Daddy ist Politiker.

                  Aber Touristen sterben hier ehre nicht. Ausgeraubt, weil sie das Minimum an Verhaltensregeln, aus Kenntnissmangel, nicht einhalten, aber ich kann mich zwar an ca. 3 Europaer erinnern, die hier umgekommen sind, aber die wohnten alle hier.

                  Freunde von mir haben schon eine Knarre gesehen und das eingebuest, was sie dabeihatten, aber nicht ihr Leben und sie haben mich vorher auch nicht gefragt, ob ihr Verhalten dazu fuehren koennte.

                  Maceió hat knapp 1 Mio. Einwohner, eine absolut geile Infrastruktur (wer hier die Nacht rundmachen will und das nicht schafft, gehoert zu den Typen, die meinen, dass das auch in Bonn nicht geht.

                  Praktikum hab ich keine Ahnung von und der Mitgesellschafter, der hier fuer IDM die Fahnen hochhaelt ist nicht unbedingt mein Freund (hab schonmal vorher hier was ueber IDM gelesen; schliesse mich dem an und kenne ihn noch persoenlich).

                  Ich will hier jetzt keine Werbung fuer mich machen, sondern nur fuer den Ort, aber informier Dich mal mehr ueber Maceió.
                  ________________________________
                  Sé viver é uma viagem, quem viaja vive duas vezes.

                  Gruesse aus Maceió
                  Thomas
                  Gruss aus Maceió
                  Thomas

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

                    Sorry fuer die Fehler, aber is schon spaet.
                    Gruss aus Maceió
                    Thomas

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: welche Stadt eignet sich für 4 Monate?

                      Belem* - Ich glaube, nen ziemliches Moloch plus anstrengendes Klima.
                      Terezina - Eher langweilig und sehr heiss.
                      Fortaleza* - Kein Kommentar.
                      Maceio** - Kein so schlechter Tipp, aber Nachtleben?? In Bonn war ich Nachts noch nicht unterwegs.
                      Manaus* - Siehe Belem, ähnlich.
                      Maranhao - Siehe Sao Luis.
                      Natal** - Keine schlechte Idee.
                      Recife* - Nein, lass das lieber.
                      Salvador*** - Sicher die "schillerndste" Stadt, aber eben auch mit den von Dir bereits benannten Nachteilen.
                      Sao Luis - Für 4 Monate? Nein.
                      Victoria* - Ich kenne die Stadt nicht, alle raten ab, ich finde aber, ihr Bundesstaat wird unterschätzt.

                      Es ist ja auch immer ein bisschen Glücksache, wen man wie schnell kennen lernt, hinzu kommen persönliche Schwerpunkte/Geschmäcker (z.B. Sportarten, Musik, Küche, Natur). Ich bin sicher, Du kannst in allen benannten Städten eine tolle Zeit verbringen. Ich würde andere Ziele Städten wie Fortaleza oder Recife vorziehen, aber dort vier Monate Praktikum? Warum denn nicht? Maceio fand ich tranquilo und es liefen da am Spätnachmittag überall so hübsche Studentinnen herum ... aber es ist vergleichsweise schon ein kleines Kaff. Und besonders afrikanisch kam es mir da auch nicht vor. Das begann erst langsam eine Hauptstadt südlicher, in Aracaju/Sergipe. Dennoch, als kleinen Geheimtipp würde ich sie schon werten. Meine Empfehlung für Dich erkennst Du an den Sternchen. Ich selbst würd mich ausgerechnet nicht für den Nordosten entscheiden und wahrscheinlich nach Victoria gehen, gerade weil es vielleicht abgesehen von Terezina die einzige Stadt aus Deiner Liste ist, die nicht so touristisch ist. Schliesslich willst und musst Du ja auch ein bisschen arbeiten ... Die Stadtstrände kannste dort aber meines Wissens allesamt vergessen. Das gilt wegen der Industrie leider auch für Maceio. Strand ist okay, aber geh dort bloss nicht rein ins Wasser (10 Minuten in Norden oder Süden raus wird´s dann aber durchaus klasse).

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.736  
                      Beiträge: 183.815  
                      Mitglieder: 12.522  
                      Aktive Mitglieder: 38
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Lucas Ferreira.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      280 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 277.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X