Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

    #Ad

    Kommentar

      Hallo ihr Lieben,

      mein Freund und ich planen im Oktober 2009 einen kurzen Abstecher von Rio de Janeiro zur Ilha Grande (ca. 3 Tage). Wir haben gehört, dass man mit der Busgesellschaft Costa Verde vom Busbahnhof Rio de Janeiro recht gut nach Angra dos Reis bzw. Mangatariba gelangt. Wir sind uns jedoch noch nicht ganz einig wie es von da aus weitergehen soll. Würde es sich lohnen sofort nach Ilha Grande überzusetzen oder sollte man eher noch eine kleine "Inselhoppingtour" von Angra dos Reis vorschalten. Habt ihr so etwas vielleicht schon einmal gemacht? Die Barcas S/A fährt täglich nur einmal von Angra dos Reis bzw. Mangatariba zur Ilha Grande. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit dort hinzugelangen (private Anbieter, etc.)?

      Könnt ihr mir vielleicht auch noch etwas zur Sicherheit am zentralen Busbahnhof in Rio de Janeiro sagen? Sind bestimmt keine Angsthasen und haben die Verhaltensweisen gelesen aber bestimmte Teile von Rio sind ja nunmal riskanter als andere.

      Dankeschhhhhööönnnn!!!!

    • #2
      AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

      Abgesehen von den Fähren (barcas) gibt es nichts fahrplanmäßiges nach Ilha Grande. Bei Bedarf fahren aber auch Schoner (escuna) bzw. Motorboote (lanchas), gegebenenfalls inklusive Transfer mit Van nach Rio, Zona Sul bzw. Flughafen. Wie und wo diese Transfers zu reservieren sind, erfahrst Du über Eure Pousada bzw. die Reisebüros in Copacabana/Ipanema. Die Überfahrt mit der regulären Fähre halte ich für sicherer als die escunas.

      Es gibt aber Ausflugsfahrten mit Escunas ab Angra durch die Bucht, die neben kleineren Inseln auch Ilha Grande anlaufen z.B. Lagoa Azul. Wenn Ihr früh von Rio abfährt, könnt Ihr einen solchen Escuna für die Überfahrt nutzen. Der Hauptort Abraao liegt auf der von Angra abgewandten Seite von Ilha Grande. Falls der Escuna aus Angra Abraao nicht anlaufen sollte, könnt Ihr auch eines der Ausflugsschiffe zwischen Lagoa Azul und Abraao zur Weiterfahrt nutzen. Dann müsst Ihr allerdings am frühen Nachmittag, besser mittags, in Lagoa Azul sein, um noch einen "Anschluss" nach Abraao zu bekommen (den Transport unbedingt vorher mit dem "Kapitän" abklären). Mitunter fahren auch bei Bedarf escunas zwischen Ilha Grande und Paraty, womit sich diese beiden Destinationen gut kombinieren lassen. Erkundigt Euch auf alle Fälle vor der Abfahrt über die Geldwechselmöglichkeiten (mit ausländischen Karten) auf Ilha Grande; als ich vor ein paar Jahren dort war, gabs noch keinen Geldautomaten.

      Der Busbahnhof Novo Rio ist innen sicher; außerhalb sollte man sich so wenig wie möglich herumtreiben: am besten ein Taxi vom Hotel zum Busbahnhof nehmen, wenn man alle Wertsachen bei sich trägt.

      Kommentar


      • #3
        AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

        Zitat von Kamila Beitrag anzeigen
        Hallo ihr Lieben,

        mein Freund und ich planen im Oktober 2009 einen kurzen Abstecher von Rio de Janeiro zur Ilha Grande (ca. 3 Tage). .... Wir sind uns jedoch noch nicht ganz einig wie es von da aus weitergehen soll. Würde es sich lohnen sofort nach Ilha Grande überzusetzen oder sollte man eher noch eine kleine "Inselhoppingtour" von Angra dos Reis vorschalten.
        Es kommt darauf an was Ihr so machen wollt, aber bei max. 3 Tagen ist sowieso nicht viel Zeit. Auf der ILHA GRANDE selbst gibt es nicht viel zu sehen oder zu machen. Evtl. ein Mountainbike leihen und damit ein bisschen die Insel erkunden. Autos gibt´s keine auf der Insel, abgesehen 3 oder 4 offiziellen Fahrzeugen der Polizei und Prefeitura. Somit bleibt nur alles zu Fuss oder Fahrrad zu erledigen.

        Im Oktober ist immer eine Woche Schulferien (Dia das Crianças + Dia do Professor) somit ist eine rechtzeitige Reservierung einer Poussada auf der Insel anzuraten.

        Inselhopping per Ausflugsboot kann man übrigens auch von der Insel aus machen. Es gibt mehrere Bootsbetreiber die Morgens die Insel verlassen und dann verschiedene Touren in der Umgebung anbieten.

        Zitat von Kamila Beitrag anzeigen
        ..Die Barcas S/A fährt täglich nur einmal von Angra dos Reis bzw. Mangatariba zur Ilha Grande. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit dort hinzugelangen (private Anbieter, etc.)?...
        Richtig!
        Man kann aber auch u.U. vor Ort ein privates Motorboot oder Fischerboot anmieten um auf die Insel zu kommen. Kostet natürlich mehr als die tägl. Fähre. Oder es ergibt sich eine "Mitfahrgelegenheit" mit einem Inselbewohner, allerdings sind das oft sehr kleine Boote. Also nicht geeignet wenn man nicht "Seefest" ist, selbst die Fähre schwankt ab und zu mal.

        Zitat von Kamila Beitrag anzeigen
        ...Könnt ihr mir vielleicht auch noch etwas zur Sicherheit am zentralen Busbahnhof in Rio de Janeiro sagen? Sind bestimmt keine Angsthasen und haben die Verhaltensweisen gelesen aber bestimmte Teile von Rio sind ja nunmal riskanter als andere....
        Zum Busbahnhof selber, kann ich nichts sagen. Aber im Umkreise der Busbahnhöfe gibt es immer "alternative" Transportangebote durch illegale Busgesellschaften oder Privatleute die mit Ihrem Kleinbus nach Kunden ausschau halten. Auch wenn es billiger / schneller sein sollte als mit einem der ofiziellen Buslinien, kann ich nur von solchen Angeboten abraten. Sollte der Bus/Kombi bei einer Polizeikontrolle angehalten werden ist die Reise beendet. Sprich Ihr bezahlt die Fahrt und müsst auf halber Strecke aussteigen und Euch nach einer anderen Mitfahrgelegenheit umsehen. Abgesehen davon sind solche Fahrzeuge oft noch schlechter gewartet und in schlechterem Zustand als die regulären Busse.


        Zitat von Kamila Beitrag anzeigen
        haben gehört, dass man mit der Busgesellschaft Costa Verde vom Busbahnhof Rio de Janeiro recht gut nach Angra dos Reis
        COSTA VERDE fährt vom Busbahnhof RODOVIÁRIA NOVO RIO ab, Richtung ANGRA DOS REIS!

        :cool:

        Kommentar


        • #4
          AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

          Olá!

          Ich weiss nicht, ob sich da schon etwas geändert hat, aber als ich vor Jahren dort war, gab es keinen Geldautomaten! Haben alles auf's Hotel anschreiben lassen und später mit Karte bezahlt. Ist aber ein scheiss Gefühl, ohne Bargeld zu sein... kannst ja am Strand Deine Coco nicht mit Visa löhnen...

          Hat jemand Neuigkeiten, ob es endlich Banco24 horas dort gibt?
          Wenn nicht, vorher auf dem Festland genug $R ziehen!

          Gruß
          Ursinho
          Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

          Kommentar


          • #5
            AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

            Zitat von Ursinho4711 Beitrag anzeigen
            Hat jemand Neuigkeiten, ob es endlich Banco24 horas dort gibt?
            Wenn nicht, vorher auf dem Festland genug $R ziehen!

            Gruß
            Ursinho
            Anscheinend noch nicht:

            1-) Posso sacar dinheiro em caixa eletrônico?
            R Não. Na Ilha Grande não existem bancos ou caixas eletrônicos, e muitos estabelecimentos comerciais NÃO aceitam cartões de crédito.


            Ilha Grande - Dúvidas, perguntas, dicas
            Selbst wenn dort Geldautomaten wären, würde ich mich nicht darauf verlassen, das diese auch intl. KK akzeptieren. \\

            Kommentar


            • #6
              AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

              Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!!!

              Lieber Gruß

              Kamila

              Kommentar


              • #7
                AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

                [quote=gmunich;221598]Abgesehen von den Fähren (barcas) gibt es nichts fahrplanmäßiges nach Ilha Grande. Bei Bedarf fahren aber auch Schoner (escuna) bzw. Motorboote (lanchas), gegebenenfalls inklusive Transfer mit Van nach Rio, Zona Sul bzw. Flughafen. Wie und wo diese Transfers zu reservieren sind, erfahrst Du über Eure Pousada bzw. die Reisebüros in Copacabana/Ipanema. Die Überfahrt mit der regulären Fähre halte ich für sicherer als die escunas.

                Erstmal danke für deine hilfreiche Antwort! Eine Frage habe ich aber noch: Dauert eine Fahrt vom Busbahnhof Rio de Janeiro nach Angra dos Reis genauso lange wir nach Mangatariba. Ansonsten wäre es ja immer sinnvoller über Mangatariba zur Ilha Grande überzusetzen.

                Gruß Kamila

                Kommentar


                • #8
                  AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

                  Ich war vor 2 Monaten auf der Ilha Grande, es gibt dort keinen Geldautomaten. In Agra dos Reis am Hafen ist eine Bank die internationale Kreditkarten akzeptiert.

                  Ilha Grande ist wunderschön, ich kann euch die Pousada Naturalia empfehlen, ein bisschen außerhalb des Ortes Abrao, nahe beim Strand und mit wunderschönem Garten.

                  Zu empfehlen ist auch ein Ausflug zum Strand Lopez Mendes auf der anderen Seite der Insel (ca 40 Minuten Bootsfahrt und ca 20 Minuten Fußweg aber ein toller Strand).

                  Gute Reise
                  Inaha

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

                    Zitat von Kamila Beitrag anzeigen
                    Eine Frage habe ich aber noch: Dauert eine Fahrt vom Busbahnhof Rio de Janeiro nach Angra dos Reis genauso lange wir nach Mangatariba
                    Keine Ahnung, wir haben damals mit dem offiziellen Lienienbus von Rio bis Angra ca. 2 Std. gebraucht, auf dem Rückweg haben wir dann die Strecke mit einem alternativen Unternehmer im Kleinbus in knapp 1 Std. 15 min. zurückgelegt.

                    Ob es nach Mangaratiba schneller ist kann ich nicht sagen. Viel Unterschied ist sicher nicht.
                    Das ganze kommt sicher auch immer auf den Einzelfall an, weniger auf die reine Fahrzeit. Z.B. WANN Du in Rio am Busbahnhof bist ob der nächste Bus dann eher nach Angra oder Mangaratiba abfährt und dementsprechend welche Fähre erreicht werden kann. Nicht ob ich jetzt schneller in Angra bin oder nicht, was nützt mir das wenn ich dann dort die Fähre nicht erreiche?

                    :cool:

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Ilha Grande -Anreise, Tipps, Inselhopping

                      Zitat von Inaha Beitrag anzeigen
                      Ich war vor 2 Monaten auf der Ilha Grande, es gibt dort keinen Geldautomaten.

                      Zu empfehlen ist auch ein Ausflug zum Strand Lopez Mendes auf der anderen Seite der Insel (ca 40 Minuten Bootsfahrt und ca 20 Minuten Fußweg aber ein toller Strand).
                      Ich war vor ein paar Tagen dort: es gibt noch immer keine Bankautomaten auf der Insel.

                      An dem Strand Lopes Mendes waren wiir auch, sind allerdings hingewandert (2 1/2 Stunden bergauf und bergab). Recht anstrengend, aber hat sich gelohnt, mal was anderes, als immer nur am Strand ´rumliegen .
                      Der Strand war schon ganz schön.

                      Wir haben auch eine Bootstour gemacht (R$ 30 p.p.) inkl. 40-Min. Wanderung zum Wasserfall Cachoeira Feiticeira, das war auch super! Ja, wir sind viel gewandert...

                      Viel Spaß! Ich fahre da bestimmt auch noch mal hin!

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.685  
                      Beiträge: 183.480  
                      Mitglieder: 12.479  
                      Aktive Mitglieder: 30
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, valjko.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      264 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 262.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X