Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reisewarnung manaus amazonas brasil

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Reisewarnung manaus amazonas brasil

    #Ad

    Kommentar

      Reisewarnung Manaus!
      Falls jemand eine Amazonasreise plant, besonders wenn es sich um ein budget Reise handelt und die Euronen nicht im Überfluss herumfliegen, sollte er schon ein zwei Monate vorher mit der Planung beginnen. Ich hatte da 3 Anfragen am Wochenende +- was kostet eine Dschungel Tour, ich komme am Mittwoch an. Ich habs gar nicht beantwortet, den solche Touristen bringen sicher nur Ärger. Regenwaldtouren sind teuer, Benzin, Guide, Verpflegung, Logistik …
      Da sollte man wenn man in Manaus ankommt doch schon genauestens informiert sein, wo es hingeht, was man sehen wird, was man unternehmen kann … . Ich wechsle oft 20 Briefe, fotos, programme bis ich zu einem Abschluss komme aber habe dadurch nur ganz selten Reklamationen. Und Reklamation ist für mich schon ein verschlossenes Gesicht bei der Rückkehr.
      Diese Schnellbucher sind genau der Typ Touristen die dann am Flughafen den Gaviões in die Hände fallen und 300.00 R$ f ür eine Tour bezahlen die 60.00 wert ist
      Da es aber immer Leute geben wird die sich mal in den Flieger setzen und dann weitersehen (Ich bin einer davon) hier mal eine kurze Anleitung wie man Betrügern auskommt.
      Kommst am Eduardo Gomes an. Geh durch die anstürmenden Strassenverkäufer durch und sage No, obrigado, no , obrigado. Direct hinaus in die schwüle Hitze. Nach rechts immer auf dem Gehsteig kommst du zur einzigen Omnibushaltestelle. Um 2 R$ fährt man relative komfortavel bis ins Zentrum. Am Besten beim ehemaligen Hotel Amazonas aussteigen.
      (Mitreisende fragen wenn man offensichtlich im Zentrum ist. Otell Amazonas? … nur nicht Hotel sagen die verstehen sonst Rotei . helfen alle)
      Da gibts backpacker Hostels, erstklassig ausgestattet (Klimaanlage, Frigobar, Banheiro, Spiegel über dem Bett …), für 20, 30 R$ pro Nacht, Besonders in der Gegend der Praça da Policia, Joaquim Nabuco … Genau dort sind auch die meisten Reisebüros. Lass dir nichts vom Recepcionisten empfehlen, der wird nur von den Banditen bezahlt (10 – 15 %)
      Ein gutes Reisebüro hat :
      1. sauberes Büro mit Klimaanlage
      2. jeder Angestellte hat einen PC vor sich.
      3. An der Wand gültige Bestätigungen der prefetura
      (alvara de funcionamento), Register der verschiedenen touristischen Vereinigungen (Ematur, fontur ...) und noch diplome Von Touristikfirmen
      4. Hat mindestens 1 eigenes Hostel, Urwaldlodge, Urwaldcamp oder Hotel. Das heist sie schicken dich ohne Zwischenhändler bezahlen zu müssen, zum Selbstkostenpreis auf die Reise. Falls sie dich an eine andere agencia vermitteln, weil sie im gewünschten Gebiet nichts haben, wird das dann intern abgerechnet und nicht auf deinen Preis aufgeschlagen. (als Beispiele, gibt noch viele andere seriöse: Nature Safaris, Tommy tours, Othon plaza, amazonat, Iguana Tourismo, Gero tours …. Da kann einem nichts passieren)
      5. Agenturen die kein eigenes lodge vertreten sind reine Vermittler “repassadores” und schlagen soviel wie möglich auf den Preis des “operadores” drauf. ( so 300, 400 % sind da schon drinnen)
      6. Fallen sie bloss keinem Bauernfänger am Flughafen rein, der ihnen 130 abnimmt, einem "Führer" übergibt und dann 3 Tage im green house (im Urwald zwischen 2 Bäumen) schlafen lässt, 2 kg Reis und ein kg Bohnen mitnimmt und hofft ne Sardine zu erwischen. Dafür kriegt der Führer 35 R$ pro Tag und Person.
      Ich möchte mitteilen dass ich seit 3 Monaten nichts mehr mit der Eco discovery tours, eco-discovery-tours, ecodiscoverytours manaus zu tun habe auch habe ich nichts mehr mit Andre (André) Cruz Lima zu tun. Vollkommen sinnlos diese Firma in Manaus zu suchen, am angegebenem Ort existirt keine Reiseagentur mehr, auch kein meeting point für touristen mit billigem skype telefon und internet. Der genannte Andre arbeitet jetzt mit Armstrong Batista als "gavião" undd flüchtet vor seinen Gläubigern, mir inbegriffen. Blöderweise habe ich diese Firma in der Internet vorwärts gebracht nur dann den Fehler gemach zu vertrauen und 2 Jahre nach Goiania zu gehen.Ich arbeite jetzt aussschliessllich mit Iguana Tour. die haben eigenes Hotel, Lodge und Camphouse und geben nicht an andere weiter.Da ich hörte dass da weiterhin mein Name benutzt wird, muss ich dieses Statement abgeben.

      Er gehört eine “association” an, Armstrong Batista, Rafael Tenorio, Daniel, ….da handelt es sich um keine Unternehmen, dass sind fliegende Strassenverkäufer die versuchen den Touristen am Airport zu fassen, bringen ihn in ein pompöses Büro, das immer dann wenn die Polizei dahinterkommt verlegt wird. dann verkaufen sie ihm irgend eine Tour mit allen Versprechungen. Wenn der Tourist zuruckkommt muss er schon abfliegen und kann nichtsa mehr machen sonste verliert er den Flug. Sie zahlen für den "operador" im maximum 60 R$ und schaun dass sie wegkommen mit den 200, 250 die sie dem armen abgeneommen haben.
      Das gibt natürlich dann Stunk in der Internet, und da erfinden sie Touristen die Courths Mahler Geschichten erzählen. Walter Hemmer, Paul Heinrich Hubert Hammer, Denis Langbein, dynamo..... immer im Amaszonas unterwegs Wundergeschichten über die Ecodiscovery erzählend, diese Leute loggen nur einmal ein, machen ein zwei post und kommen nie wieder. sie arbeiten in nem Lanhouse im Hotel Juliana.
      mir haben sie dort meine Skype, und hotmail 3 Monate aufgehackt. Wir zahlen ja alle drauf die legalen und die Illegalen, warum sollen die legalen Betriebe für Vagabunden zahlen
      Prost
      AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
      Skype''' robertwolfgangschuster
    • #2

      AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

      Noch etwas. Informationen von Taxifahrern sind auch mit Vorsicht zu geniessen. die empfehlen nur wer ihnen die höchste Provision bezahlt.
      Prost
      AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
      Skype''' robertwolfgangschuster

      Kommentar

      • #3

        AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

        zu empfehlen ist auch:

        CASA DOS AMIGOS e - mail : robmanaus@yahoo.de

        robert juergen ist deutscher, kennt sich bestens in manaus und umgebung aus, macht naehere dschungelturen. und fuehrt diese auch selbst. er ist kein stadtjaeger.
        juergen ist ein senkrechter zeitgenosse. ihn kann ich nur bestens empfehlen

        mit den besten gruessen
        bruno strahm manaus (ich habe, und will keine provision)

        Kommentar

        • #4

          AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

          Zitat von bruno strahm Beitrag anzeigen

          mit den besten gruessen
          bruno strahm manaus (ich habe, und will keine provision)
          Na dass du keine Komission brauchst wissen wir alle, ich halts halt mit eingetragenen Firmen die Imobilen haben, die kann man auch im Notfall gerichtlich belangen, was man mit einem (sicher sehr gutem und aufrechtem) guide kaum machen kann. Kann ja mal ein Unglück passieren, höhere Gewalt ist schwer vorauszusehen
          Prost
          AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
          Skype''' robertwolfgangschuster

          Kommentar

          • #5

            AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

            hoehere gewalt ist schwer vorauszusehen :

            SIEHE OCHSEN

            Kommentar

            • #6

              AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

              Zitat von robertwolfgangschuster Beitrag anzeigen
              Reisewarnung Manaus!
              Falls jemand eine Amazonasreise plant, besonders wenn es sich um ein budget Reise handelt und die Euronen nicht im Überfluss herumfliegen, sollte er schon ein zwei Monate vorher mit der Planung beginnen. Ich hatte da 3 Anfragen am Wochenende +- was kostet eine Dschungel Tour, ich komme am Mittwoch an. Ich habs gar nicht beantwortet, den solche Touristen bringen sicher nur Ärger. Regenwaldtouren sind teuer, Benzin, Guide, Verpflegung, Logistik …

              ACH WAS !? :confused::rolleyes:

              Und was willst Du uns mit diesem Beitrag sagen? Das Du keinen Frisör hast bei dem Du Dich ausquatschen kannst? Oder wieso dieser Ellenlange Beitrag zu dem NIEMAND eine Anfrage gestartet hat? :confused:

              Keine Angst wir haben Dich noch nicht vergessen, brauchst also nicht auf diese Art und Weise auf Dich aufmerksam machen.

              Zuletzt geändert von User_11889; 16.02.2009, 19:17. Grund: Bitte Beiträge beim Zittieren NICHT in voller Laenge!

              Kommentar

              • #7

                AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

                Zitat von MESSENGER08 Beitrag anzeigen
                Keine Angst wir haben Dich noch nicht vergessen, brauchst also nicht auf diese Art und Weise auf Dich aufmerksam machen.
                Wie denn sonst? Nimm dir ein Taxi lotação, kostet 5 R$ und streiten wir in meiner Bar weiter. Das ist hier kein Boxring nicht. und wenn ich jemandem auf die Zehen steige weiss ich was ich tu und bleib im moralischen und gesetzlichen Rahmen
                Zuletzt geändert von robertwolfgangschuster; 21.07.2009, 21:12.
                Prost
                AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                Skype''' robertwolfgangschuster

                Kommentar

                • #8

                  AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

                  Zitat von robertwolfgangschuster Beitrag anzeigen
                  ... Das ist hier kein Boxring nicht. und wenn ich jemandem auf die Zehen steige weiss ich was ich tu und bleib im moralischen und gesetzlichen Rahmen
                  Kann aber auch sein, dass man das - wenn es ohne ein darueber ergangenes Urteil einfach so mal schreibt - als "ueble Nachrede" oder als "Geschaeftsschaedigung" auslegt.

                  In Europa ist dann beispielsweise eine Unterlassungklage angesagt, die dem Schreiber viel Geld kostet, in Brasilien wird das im Halsumdrehen (oder mit der Bleibohrmaschine Cal. 22-45) aus der Welt geschaffen.

                  Ich waere also mit solchen Aussagen vorsichtig, denn man weiss nie, wem die zu Ohren kommen!

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

                    Zitat von bruno strahm Beitrag anzeigen
                    hoehere gewalt ist schwer vorauszusehen :

                    SIEHE OCHSEN
                    Ich brat jetzt Spanferkel und vergiss endlich die Ochsen, du hast schliesslich damals mitgebraten
                    Zuletzt geändert von robertwolfgangschuster; 21.07.2009, 21:12.
                    Prost
                    AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
                    Skype''' robertwolfgangschuster

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Reisewarnung manaus amazonas brasil

                      Zitat von robertwolfgangschuster Beitrag anzeigen
                      Nimm dir ein Taxi lotação, kostet 5 R$ und streiten wir in meiner Bar weiter.
                      Kassierst du deine 2R$ Provision direkt vom Fahrer? Meine Frau zahlt immer 3R$ pro Fahrt.

                      PS: Die Ochsen-Geschichte überlebt dich garantiert. :mrgreen:
                      Duckundwech...

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.354  
                      Beiträge: 179.221  
                      Mitglieder: 12.212  
                      Aktive Mitglieder: 56
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, claudine100.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      438 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 436.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X