Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Per Mietauto die Bahiaküste entlang

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tiradentes
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Hallo Hebi,
    danke für die Karte, jetzt kann man es erkennen, die BA101 ist bei Google kaum zu erkennen, meine Frage hast du damit beantwortet, mann muss nicht mehr über Ubaitaba.
    Ich war letztes Mal ganz kurz vor Netos Tod in Itacare, ich glaube das hat sich damit dann auch erledigt.

    Das mit Cumuruxatiba bleibt aber unser Geheimtip, ist sowieso nur was für Mineiros. Ich bin dann hinter Cumu noch 30 km weiter die Sandpiste den Strand weitergefahren, das heißt dann Ponto de Corumbau und ist noch einsamer, aber mit einer sehr guten Posada, die einem Deutschen gehört. Der bietet aber dann ein schönes Programm fürs Hinterland an, Monte Pasqual, Indianer, Kanu, Schooner, Lancha die Küste entlang bis nach Trancoso, wenn es sein muss holt der einen auch per Lancha in PS ab.
    Aber (Gott sei dank) weit weit weg von der 101.

    Gruß
    Tiradentes

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Muesste ich mal die Karte einscannen.
    Die Ubaitaba - Itacaré ist die BA-654
    Die Ubaitaba - Camamu ist erst die BR-030 und dann die BA-652
    Ab Camamu nach Norden ist es dann wieder die BA-001, die bis Vera Cruz auf der Ilha de Itaparica durchgeht.

    Nimm solange die hier:

    Hat nix mit den Erbsen zu tun, sondern mit der wilden Strassenbezeichnungseinteilung
    Ist ja auch keinem aufgefallen, dass der Fluss in Itacaré dann schon "Rio de Contas" heisst.

    Ich denke auch, dass damit die Ruhe und Abgeschiedenheit ganz vorbei ist in Itacaré (viel war davon zumindest in den letzten beiden Jahren schon nicht mehr vorhanden).

    Bleibt - wenn man halt nicht nur auf der Duchreise ist und schnell weiter will - nur noch Cumuruxatiba uebrig, das noch durch fast 30 km Erdstrasse "geschuetzt" liegt.
    Zuletzt geändert von User_11889; 19.06.2010, 17:04. Grund: Link klappte wieder nicht

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiradentes
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Hallo Hebi
    Natürlich meinte ich Ubaitaba und das BR-001 habe ich vom Vorposting übernommen. Hast dich zwar damit (mal wieder) als Erbsenzähler geoutet, aber wenn's der Bildung dient, ok.

    Aber die BBA-001 führt nach Ubaitaba und nicht direkt nach Itacare, oder doch??? (scheiß Google) Aus dem Artikel, den du liebenswerterweise beigefügt hast, kann ich das auch nicht erkennen. Aber die annoncierte Ersparniss auf 2:40 h ist schon ernorm.

    Hast du nicht mal eine Kartenauschnitt?

    Gruß
    Tiradentes

    Ich fahre seit 12 Jahren nach Itacare, meist auf der Durchreise mit 3-4 Tage Stop, da war es noch verschlafen und es gab noch 12-Volt Pousadas und es wurde immer weniger Fischerdorf. Wenn jetzt die Massen aus dem Norden einströmen, werden wir was neues auf der Strecke nach Salvador suchen müssen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Ich nehme an, du meinst Ubaitaba?
    Und es gibt dort keine BR001, sondern das ist die BA 001, die mit einer nagelneuen Bruecke ueber den Rio Gongogi fuehrt.
    Ponte Camamu-Itacar fortalece turismo baiano - Jornal da Mdia
    Damit kann man jetzt die BA 001 Richtung Camamu, Ituberá, Nilo Peçanha bis Valença weiterfahren (oder in der Gegenrichtung)!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiradentes
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Hallo Elas.
    die Strecke intesessiert mich auch, weil ich da schon quer durch den Wald gefahren bin, dann aber auf letztendlich wieder auf die 101 nach/bei Ubataba gekommen. Die Stecke war bisher immer sauschlecht. Die BR-001 geht ja dann erst in Ibirapitanga los, Richtung Camamu, die ist aber schon seit 2002 asphaltiert, hab ich in Richtung MdSP und später zurück genommen. Jetzt suche ich die "neue Straße" oder heißt die Rumpel-Stecke Ubataba-Itacare zufällig auch BR001?

    Danke für die Aufklärung.

    Gruß
    Tiradentes

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elsass
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Mittlerweile ist die BR001 zwischen Camamu und Itacare fertig. Lohnt sich. Vereinfacht den Zugang zu Itacare und Illheus von Salvador aus. Man nimmt die Faehre (feryy-boat) von Salvador nach Itaparica. Das ist dann schon eure erste Station auf der Strandreise. Dann ab nach Nazare und Valencia (von hier aus ein Abstecher denkbar mit dem Boot nach Morro de Sao Paulo oder nach Cairo und Boipeba) und Camamu. Die BR001 ist relativ neu und gut ausgebaut bis Camamu (Achtung viele schlecht gekennzeichnete quebra-molas) In Camumu gibts die Moeglichkeit mit der Faehre nach Barra Grande ueberzusetzen (peninsula de Marau).
    Von Camumu bis Itacare ist die BR001 dann nagelneu (Nov09). Ein Abstecher auf die peninsula de Marau (Barra Grande) ist moeglich ca. 15km vor Itacare, allerdings ca. 50 km strada de chao. Von Itacare bis Illheus ist die Strasse gut und fuehrt schoen an der Kueste entlang. Von Illheus kann man dann noch bis Canavieiras kommen - jede Menge Straende. Weiter runter (Porto Seguro) kommt man nur ueber de Umweg ins Landesinnere, Eunapolis (BR101).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bahiafan
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    wir sind letztes Jahr mit dem Auto von SSA nach Ilheus gefahren.
    Der Strassenzustand ist ab Feira de Santana absolut vorbildlich (neu asphaltiert) ! Das mit den überfallen werden halte ich für ziemlichen Humbuck (ok, wir sind nur tagsüber gefahren !) !
    Ansonsten viel Spass !

    Einen Kommentar schreiben:


  • supergringo
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Die wollen die Küste Stück für Stück abfahren und nicht das Land in einem Stück durchqueren. Da brauchts in aller Regel keinen Zwischenstopp. Und wenn man tatsächlich nicht mehr fahren kann, steuert man halt die nächste Unterkunft an der BR oder im nächsten grösseren (Touristen-) Ort an ... meistens gibt´s da Schilder (oder man fragt die erstbeste Nutte am Straßenstrich) ... wo liegt das Problem? Bitte setzt nicht die nächtliche Suche nach einer Unterkunft in einem Strandkaff mit einem Himmelfahrtskommando gleich. Ist ja lächerlich.

    Motel? Wo liegt das Problem? In den (touristischen) Strandkäffern kommen auch Transen rein, und zur Not bucht halt jeder ein eigenes Zimmer, ist eh besser so, sonst zankt man sich noch bei der Auswahl des Pornokanals ... :rolleyes:

    BGG und BGBG? Ich rate mal, B = Boy und G = Girl. Das geht nicht überall, aber es geht. Gegen Aufpreis natürlich oder bei Auswahl der entsprechenden Suite. Und wenn nicht, dann versteckt man das andere Spielzeug eben kurz im Kofferraum ... Orgien (5 - 12) funktionieren doch auch (sofern der Platz ausreicht).

    Allerdings gibt es genügend Motels, die ganz schön schäbig sind, und nicht immer ist der Preis okay.

    Aber mit dem Thema müssen sich die drei Jungs eh erst beschäftigen, sobald sie sich eine "Freundin" angelächelt haben. Zu der Jahreszeit allerdings überhaupt kein Problem ...

    Die Anschaffung des aktuellen "Viajar bem e barato" ist eine gute Idee. Die wichtigsten Strandorte Bahia´s (sowie natürlich die Chapada Diamantina) sind allesamt vertreten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Ich weiss es nur von dem neuen Motel (von Sueden kommende gleich hinter VW-LKW rechts) und das andere, von Westen kommend links vor Tetxeira.

    Am liebsten ist mir aber eigentlich - fuer mich zum feste Feiern (oder Feste feiern) und fuer Gaeste zum Uebernachten - die Pousada Lord, die eigentlich aufgebaut ist, wie ein normales USA- oder Europa-Motel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiradentes
    antwortet
    AW: Per Mietauto die Bahiaküste entlang

    Das mit dem Motel haben wir auch immer gemacht, grade wieder letzte Woche am Corpus Christi Wochenende, wo wir zwar am Endziel gebucht hatten, aber auf der Reise nicht.

    Aber das mit den Beschränkungen gilt nicht nur für Gleichgeschlechtliche. Auch BGG oder BGBG ist nicht erwünscht (weis ich aber natürlich nur von hörensagen).

    Hebi, in TdF kenn ich da auch das blaue direkt an an der BR, die haben sogar eine "preiswerte" Präsidenten-Suite, TdF ist für mich so das Limit, wenn ich von BH komme.

    Bei unseren Beiden reicht doch schon ein weggucken (huch, die Dame ist schüchtern) man darf es nur nicht provozieren.

    Gruß
    Tiradentes

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.655  
Beiträge: 183.341  
Mitglieder: 12.446  
Aktive Mitglieder: 50
Willkommen an unser neuestes Mitglied, grosszuegig.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

420 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 416.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X