Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tips für Marajo gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marcelinho Baiano
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Hallo Airao,

    Du suchst "gute Unterkunfttipps" für Belem. Wir waren im August 2009 im neu eröffneten IBIS-Hotel nähe Aeroporto für 99 BRL (15 min. zu Fuß). Typischer IBIS-Standard, kein Luxus, aber für uns genau das Richtige, relativ ruhig. Im Stadtteil Nazare gibt es das "Manaca", etwas teurer (ca. 150 BRL), dafür zentraler gelegen. Was für Dich "gut" bedeutet, weiss ich leider nicht. In der Gegend des IBIS gibt es einige einfache Kneipen ohne Schnickschnack, zum Biertrinken geeignet. Die Auswahl an Restaurants ist sehr eingeschränkt. Ob die Gegend "sicher" ist, kann ich nicht beurteilen.

    M.B.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Marcelinho Baiano
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Da muss ich leider passen, das weiß ich nicht :confused:; am Besten direkt bei der Fazenda anfragen; haben wahrscheinlich auch eine home-page oder noch besser anrufen; im großen Guia Quatro Rodas 2009 sind sie nicht drin; der "kleine" Guia "viajar bem e barato" wird nicht mehr aufgelegt (soweit ich informiert bin), ich habe nur die Telefonnummer.

    M. B.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Haette man dort auch mit Pferden die Tour machen koennen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Marcelinho Baiano
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Hallo,

    wir waren im August 2009 auf Marajo.

    Mein Tipp: Fazenda Bom Jesus; habe von Soure einfach angerufen und wir wurden nach 1 Stunde abgeholt; Tel.: 3741-1243 (Infos aus GuiaQuatroRodas - viajar bem e barato 2005)

    Besichtigungstour auf der Fazenda: ca. 3 h, alter Schlepper vorgespannt, kleiner Anhänger für uns hintenan und dann ging´s los; Fazenda hat ca. 8000 ha, viele Vögel, Pferde, Büffel, Wasserschweine, kleine Aligatoren, Affen, Natur pur, wem´s gefällt -uns hat es gefallen und wie:

    Wir waren total begeistert! Zum Abschluss gab´s Getränke und einen kleinen Imbiss; Preis: 35 BRL je Person (wir waren zu viert)

    Einen Kommentar schreiben:


  • airao
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Danke euch erstmal für die Antworten, ich war 1998 schon mal in Soure, aber mittlerweile hat sich bestimmt einiges verändert. Die Mangrovenstrände waren damals nicht schlecht, zwar kaum Baracas aber schön naturbelassen. Über Camara und Salvaterra ist es von Belem glaube ich der kürzeste Weg nach Marajo, früher ging direkt eine Fähre nach Soure. Lohnen sich die Orte davor? Wir haben nur 4 oder 5 Tage für Marajo, da ist Breves glaub ich etwas ab vom Schuß oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Hmm,wie kommst Du auf Halbinsel?

    Einen Kommentar schreiben:


  • supergringo
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Die Infrastruktur (Pousadas, Restaurants etc.) und die sonstigen Dienstleistungen sind meines Erachtens nicht auf Tourismus spezialisiert. Man verdient ein Zubrot. (Abgesehen von der halbtägigen Bootstour). Manchmal kommen Surfer, Fernsehteams, Individualtouristen. In Amapá / Macapá war es ähnlich. Und - ehrlich gesagt und überraschend - ich finde, in Belém auch. Dort verirren sich relativ selten Touristen, es sei denn ein Kreuzfahrtschiff schlägt auf.

    Wasserbüffel eignen sich auf der (Hal Insel besser für Ausritte, als Pferde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Unbedingt versuchen, einen Ausritt zu organisieren, wie auch im Pantanal. Da kommt man dorthin, wo man zu Fuss in beiden Faellen (Regionen) nicht hinkommt.

    Zumindest im Pantanal sind die Gaeule schon losgelaufen, als der guía losgeritten ist. Als ambitionierter Reiter bekommt man das aber hin:

    Zurueckfallen und anschliessend Zickzackkurs.

    Auf Marajo hatte ich entsprechende Gespraeche, scheiterte aber an meinem Zeitplan (airpass). Da das 1993 war, koennte ich mir vorstellen, dass das heute auch dort professionell angeboten wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • supergringo
    antwortet
    AW: Tips für Marajo gesucht

    Einen Ausflug nach Afuá zum Beispiel. Autos gibt es dort nicht. Nur Wasser.

    http://wikimapia.org/8251740/de/Afu%C3%A1

    In einem anderen Brasilienforum gibt es den User "Timao" (brasilienfreundeDOTnet). Der kennt die Ecke ziemlich gut. Was Ihr braucht, ist einen einheimischen Führer. Ich kannte mal einen sehr guten in Macapá, habe aber leider leider keine Telefonnummer mehr. Aus Belém würde ich mir keinen anlachen.

    Googlet auch mal nach "Pororoca", vielleicht ist das was für Euch? Auch hier unter der Suchfunktion werdet Ihr fündig. Die Strände sind, wenn Ihr sie aufspüren könnt, na ja, eigentlich nicht besonders spektakulär.

    Die Feste und Tanzveranstaltungen sind noch geil, manchmal in Kombi mit Rodeo. Zum Beispiel in Breves.

    Unterkünfte in Belém:
    Grao Pará
    Ferrador
    Ipê
    Novo Avenida
    Unidos, bis auf Ipê (S. Brás) alle Centro, alle um BRL 70-90 im DZ.

    Einen Kommentar schreiben:


  • airao
    hat ein Thema erstellt Tips für Marajo gesucht.

    Tips für Marajo gesucht

    Ich bin mit meiner Freundin Ende September in Belem und wir wollen ein paar Tage nach Marajo fahren. Was kann man da machen, wo sollte man hin, wo kann man gut übernachten? Gute Strände, Tagestrips zu Fazendas, gute Restaurants, wir sind für alle Tips dankbar. Auch gute Unterkunftstips für Belem sind willkommen.

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.735  
Beiträge: 183.814  
Mitglieder: 12.522  
Aktive Mitglieder: 38
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Lucas Ferreira.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

270 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 269.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X