Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos und Tipps für Esmeraldas MG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #11
    AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

    @ gemic:

    Danke für den Link, dieser funzt wunderbar.

    Es sind auch viele Bilder von Immobilienverkäufen drin, sprich das ist bei google auch so.
    Auch deine letzte Antwort liest sich sehr gut für mich welche Erfahrung du in den Nestern gemacht hast.

    @lemi:

    hm ) könnte schon was dran sein )

    Kommentar


    • #12
      AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

      Zitat von montanhamedico20v Beitrag anzeigen
      Sonst irgendwelche Tipps in Bezug auf Bars bzw Restaurants? oder ist auch dazu empfehlenswert den Bus nach BH zu nehmen ) ?
      Das einzigst interessante in der Nähe wäre vielleicht INHOTIM in Brumadinho (Inhotim), das ist eine Mischung aus botanischem Garten und Museum für zeitgenössische Kunst, das von einer privaten Stiftung betrieben wird. Sehr interessant und empfehlenswert.

      Ansonsten bleibt nur BH, denn weder Betim noch Contagem bieten erwähnenswertes in Sachen Bars / Restaurants. Evtl. die Churrascaria CARRETÃO (Churrascaria-A melhor churrascaria a rodzio | Churrascaria Carreto Trevo) in Contagem, an der BR 381 neben dem CARREFOUR.

      Aber dann sollte man schon über einen eigenen fahrbaren Untersatz verfügen. Denn auf öffentl. Busse kanst Du nicht bauen.

      Kommentar


      • #13
        AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

        Hallo MESSENGER08,

        danke für die Links, sind schon abgespeichert.

        Kommentar


        • #14
          AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

          Zitat von montanhamedico20v Beitrag anzeigen
          @lemi:

          hm ) könnte schon was dran sein )
          Dann mach dir nicht zu viele Gedanken vorher. Deine Dame wird dich schon verplanen:

          Schwiegereltern, Schwager, Freunde (kauf ein 12-Pack Bier vorher zum Mitnehmen), Motelbesuche, Shopping (Modegeschäfte - hehehe), Restaurants (die sie sich sonst nicht leisten kann) ... aber keine Angst - alles wird ausreichend kompensiert!

          Und ... ähm ... den Carretão am Trevo würde ich dir nun gar nicht empfehlen. Es sei denn du speist gerne gemeinsam mit Lkw-Fahrern. Empfehlenswerte (und gerade noch erschwingliche) Churrascarias sind "Adego do Sul" und "Baby Beef". Beide so um die 40 R$/Kopf. Richtig teuer wirds im "Porcão" und "Fogo de Chão" (100R$/Kopf). Aber manchmal tuts auch das Buteco um die Ecke.

          P.S. übrigens hat Esmeraldas einen schlechten Ruf als Wohngegend, weil dort der Schwerverbrecherknast von Ribeirão das Neves gleich um die Ecke ist. Die Mauern scheinen dort nicht besonders hoch zu sein.
          Zuletzt geändert von User11627; 21.06.2012, 18:14.

          Kommentar


          • #15
            AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

            Hallo Lemi,

            vielen Dank für deine Antwort. Na da bin ich ja dann schon gut verplant ) Mal sehen wie das wird )

            Kommentar


            • #16
              AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

              Zitat von montanhamedico20v Beitrag anzeigen
              Hallo Lemi,

              vielen Dank für deine Antwort. Na da bin ich ja dann schon gut verplant ) Mal sehen wie das wird )
              Mach dir keine Sorgen. In Brasilien sind es die Frauen, die denken. Die Männer sind alle schwanzgesteuert.

              Kommentar


              • #17
                AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

                Wie heißt es bei uns in Bayern "wenn's Hirn in die hose rutscht setzt der Verstand aus" )

                Kommentar


                • #18
                  AW: Infos und Tipps für Esmeraldas MG

                  Zitat von Lemi Beitrag anzeigen
                  Und ... ähm ... den Carretão am Trevo würde ich dir nun gar nicht empfehlen. Es sei denn du speist gerne gemeinsam mit Lkw-Fahrern. Empfehlenswerte (und gerade noch erschwingliche) Churrascarias sind "Adego do Sul" und "Baby Beef". Beide so um die 40 R$/Kopf. Richtig teuer wirds im "Porcão" und "Fogo de Chão" (100R$/Kopf). ...
                  und die gibts dort alle? hummm ... Esmeraldas muss ein nobler Ort sein ... und "Baby Beef" nur 40 R$/Kopf, ... glaub ich bin im falschen Film ... ganz ehrlich ... ich war mal in einem "Baby Beef" und da war das erheblich teurer ... also so um die 80-100 R$ ... ist allerdings schon 2-3 Jahre her ...

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.733  
                  Beiträge: 183.806  
                  Mitglieder: 12.518  
                  Aktive Mitglieder: 43
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, mawo.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  220 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 216.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  nach Oben
                  Lädt...
                  X