Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RN - Natal für Tourismus, Industrie und Handel immer weniger attratktiv

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Dann bin ich fast zwei Jahre älter als Du ERWACHSENER

    Kommentar


    • #17
      Och...

      Und ichdachte ich wäre der alte Sack.
      Gruss aus Maceió
      Thomas

      Kommentar


      • #18
        So Leudde, kleiner Zwischenstand nach den ersten paar Tagen die ich jetzt zurück in Natal bin.

        Die Leute sind insgesamt schon ziemlich verunsichert und abends ist doch etwas weniger los als sonst, allerdings immer noch genug und somit macht die Theorie, dass der Brasilianer lieber mit einem kalten Bier in der Hand stirbt die Runde.......
        Polizei streikt nach wie vor aber die Forca National sorgt für Ruhe. Ist schon krass wenn hier die Jeeps rumfahren, 4 bis 6 Mann drauf und ein dickes MG - hat so ein bisschen was von Bürgerkrieg.
        Ansonsten finde ich es eigentlich bisher erstaunlich ruhig und angenehm, letztlich die Nordestinos sind nach wie vor einfach ein unerzogener Menschenschlag, vielfach ohne Stil und Manieren - aber wie sagt der geborene Hannoveraner : DRAUF GESCHISSEN !!!

        Wir gehen nach wie vor abends zum Grillspiesschen essen und Bier trinken, besuchen die Strände und Seen - alles beim Alten, nur die Brasis selbst sind mittlerweile von der immer wieder kehrenden Inkompetenz und Korruption ihrer politischen Führer doch schon ziemlich ANGEPISST - mal sehen ob ich auf meine alten Tage hier noch mal `ne Demo initiieren kann, wir werden sehen...

        Kommentar


        • #19
          surfistas,
          deine einstellung ist auch die meine.
          war diese tage in maracajau,/maxaranguape zum korallenschnorcheln (wunderschön) und 3 tage pipa.alles easy.....

          Kommentar


          • #20
            So, eine weitere kleine Zwischenmeldung, nachdem ich nun fast 2 Wochen ZUHAUSE bin
            Die Situation scheint sich, für hiesige Verhältnisse , normalisiert zu haben. Seit ein paar Tagen arbeiten PM und Policia Civil wieder und die Truppen sind bis auf 1000 Mann Reserve abgezogen. Aber auch in den Tagen wo die Forcas Nationais hier waren fühlte ich mich eher gut als schlecht - irgendwie habe ich die Soldaten echt als beruhigend empfunden - pervers oder brasilianisiert ?

            Ich fühle mich jedenfalls SCHWEINEWOHL , komme gerade von meinem Spiesschenrestaurant um drei Ecken wieder nach Hause, die Rechnung war für mich heute alleine 29,50 Reais für 2 x 600 ml BrahmaChope, 2 x Herz, 1 x Fleisch und ein pao de alho - muss ich mehr erzählen. Dabei schön Fußball geguckt und das alles in Bermudas, Hawaianas und Tshirt - ich glaube es immer mehr GOTT IST BRASILIANER, in diesem Sinne alles Gute in die kalte Heimat zu GroKo und sonstigem Scheiß - aber IHR SCHAFFT DAS

            >)>)

            Kommentar

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            Anmelden und mitmachen.
            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Themen: 24.169  
            Beiträge: 177.534  
            Mitglieder: 12.034  
            Aktive Mitglieder: 88
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hasinajr.

            Online-Benutzer

            Einklappen

            271 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 269.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X